Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Durchfall

Frage von söfchen - 26.05.2006

Guten Morgen,
ich möchte mich erst mal kurz vorstellen,da ich zum 1.Mal hier bin.
Mein Name ist Nadja und meine Kleine heisst Sofie und ist knapp 5 Monate alt.

So,nun zu meinem Problem,ich hoffe,mir kann eine erfahrene Mami helfen.
Seit letzten Donnerstag hat Sofie Durchfall und ist sehr quengelig.Der Arzt meint, es wäre ein Darmvirus,hat mir Lacteol aufgeschrieben und meinte, ich solle die Milch stark verdünnen.
Soweit so gut,aber bis jetzt ist keine Besserung eingetreten.
Ich glaube eigentlich,dass Sie einen Zahn bekommt,da Sie die typischen Anzeichen dafür hat,allerdings fühle ich nicht die "Zacken"!
Und mit der verdünnten Milch hat Sie auch kein richtiges Sättigungsgefühl und meldet sich alle 2-3Std.,trinkt aber dann nicht richtig und wird noch quengeliger!
Ich weiss mir keinen Rat mehr und würde mich freuen,wenn mir jemand einen Tip geben könnte.
Ich sage jetzt schon mal vielen Dank,
Nadja

Re: Durchfall

Antwort von manuela31 - 26.05.2006

Hi Nadja,

hatte auch vor kurzem Durchfall bei meiner Jüngsten (7 Monate). Habe mir u.a. nen Packen Reisschleim von Milupa gekauft und den immer als Milchfläschchenersatz gemacht. Irgendwann wurde es besser.
Wenn Dein Baby nen Virus hat, wäre es natürlich gut, zusätzlich zu der Milchflasche noch Tee anzubieten, einfach nur was, um das Saugbedürfniss zu stillen und ne Austrocknung zu umgehen u. nix zum hungerstillen, da sie es wohl momentan nicht hat (normal in dieser sit.)
Als Tee würde ich ihr den Bäuchlein-Tee, glaube auch von Milupa, zum selbst aufbrühen, anbieten.
Damit sie ihn trinkt, könntest du auch ein klein wenig Zucker mitreintun, damit es etwas süsser ist, aber nicht zuviel.

Du musst vor allen Dingen schauen, dass sie durch den Durchfall nicht austrocknet. Das kannst Du tun, in dem Du am Bäuchlein die Haut etwas zwischen Deine Finger nimmst und leicht anhebst: Dauerts länger bis die Haut wieder im "Normalzustand" ist, würde ich sagen, ab ins KKH! Wenn die Haut jedoch gleich wieder "zurückschnellt" ist der Wasserhaushalt Deines Kindes noch gegeben (so die Aussage meines KA damals bei meiner Kleinen)

Hoffe, Dir hiermit etwas geholfen zu haben.

LG und gute Besserung der kleinen Maus wünscht
Manu

Re: Durchfall

Antwort von söfchen - 26.05.2006

Hallo Manu,
vielen Dank für die Tipps.
Den Bäuchlein-Tee habe ich, aber trinkt Sie nicht,ebenso wenig abgekochtes Wasser.
War heute nochmal beim Arzt,(hab mir echt Sorgen gemacht),hat mir eine Heilnahrung mitgegeben,hoffe,dass es jetzt besser wird.Er sagt,es kann bis zu 14 Tagen dauern :-(
Die Kleine tut mir einfach nur leid, hat schon soviel Mist hinter sich: Koliken, Reflux, Verdacht auf Lactose-Intoleranz und Verdacht auf Soja-Allergie.
Ich danke Dir auf jeden Fall sehr!
LG,Nadja

Re: Durchfall

Antwort von berlinbaby - 27.05.2006

Hallo, wollte nur fragen, ob Du Deinem Kind schon Soja gibst? Es ist hochallergen und bis zum 1. Lebensjahr auf keinen Fall empfehlenswert, auch Nüsse und Honig nicht. Ich selber habe auch eine Sojaallergie, will Dich nur davor bewahren...

Re: Durchfall

Antwort von manuela31 - 27.05.2006

Hallo Nadja,
oh mensch, die arme Kleine!
Und das alles schon mit nem halben Jahr...?!?!

Ja, das mit der HN hatte ich auch gesagt bekommen von meinem KA, aber ich fand, dass das Zeugs bei ihr nix gebracht hatte und deshalb habe ich dann auf eigene Faust, Reisschleim gekauft (wusste ich noch von meiner anderen Tochter, als die damals starken Durchfall hatte).
Und von da an wurde es besser.

Wünsche der Kleinen Maus alles alles Gute und schnelle Besserung.

GLG Manu
P.S. Bei uns war der Durchfall auch knapp 2 Wochen vertreten. :-(

@berlinbaby

Antwort von manuela31 - 27.05.2006

Hallo,
ist das wahr? Sojamilch ist hochallergen?
Siehste, das wusste ich auch nicht!
Vielen Dank für Dein Posting!
Wollte meiner Kleinen nämlich auch mal Sojamilch geben, aber irgendwas hat mich davon abgehalten (frag nicht was, keine ahnung). Gott sei Dank hab ich das dann auch nicht getan.
Und zukünftig werde ich das auch nicht tun.

Nochmals: Danke Dir!

LG Manu :-)

Re: Durchfall

Antwort von söfchen - 27.05.2006

Hallo,
nein gebe der Kleinen kein Soja,haben die Ärzte im Krankenhaus vermutet,wie auch die Lactose-Intoleranz,ist aber nix von beidem,gott sei dank.Der Rest reicht auch schon so.
LG,Nadja

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.