Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Durchfall-Medikamente - wie einflösen?!

Frage von summbienchen - 17.03.2005

Hallo.
Meinem 6-Monate alter Sohn LUIS plagt heftiger Erbrechen+Durchfall. Nun habe ich "Elekrolyt"-Pulver zum Auflösen sowie "Perenterol"-Kapseln ebenfalls zum Auflösen bekommen. Beides riecht unangenehm und schmeckt demnach auch nicht. In Brei sowie Wasser/Tee nimmt er es nicht, sondern erbricht davon.

Wie kann ich es ihm verabreichen? Sind ja wichtige Mineralsalze etc enthalten. Habt Ihr einen Trick für mich?

Danke!

Re: Durchfall-Medikamente - wie einflösen?!

Antwort von Pelle - 17.03.2005

Ich würde ihm Heilnahrung geben

Re: Durchfall-Medikamente - wie einflösen?!

Antwort von summbienchen - 17.03.2005

Was meinst Du genau?
Danke.

Re: Durchfall-Medikamente - wie einflösen?!

Antwort von Pelle - 17.03.2005

Chantal hat nie das Perenterol genommen,ist ja auch wirklich schmackhaft.Ich hab sie einfach nur mit Heilnahrung gefüttert,gibt z.B. von Humana mit Bananengeschmack(haben wir immer genommen) oder ich glaube von Milupa gibt es auch noch eine mit Karottengeschmack.Kannst Du als Flasche geben oder als Brei.Würde aber mit Flasche anfangen in kleinen Mengen.Auf der Packung steht die Angabe als 14% Heilnahrung,fang aber mit 7% an,das heißt,du nimmst für die angegebene Wassermenge nur die Hälfte an Pulver.Wenn er es gut verträgt und es drin bleibt und der Stuhl etwas fester wird gibt die Heilnahrung als 14&.Wenn es Deinem Kleinen dann wieder gut geht,stell die Nahrung nicht auf einmal um,das heißt ersetz die Heilnahrung nach und nach mehr durch normale Milchnahrung.
LG Nadine

Re: Durchfall-Medikamente - wie einflösen?!

Antwort von summbienchen - 17.03.2005

Super. Danke. Hab ich noch nie davon gehört...

Re: Durchfall-Medikamente - wie einflösen?!

Antwort von Pelle - 17.03.2005

^Gibt es bei schlecker,kloppenburg etc.Eigentlich überall(ich meine natürlich die Heilnahrung)
Mich wundert es nur,das Dir Dein Kinderarzt keine Proben davon mitgegeben hat,die bekommen es doch von der Vertretern
LG Nadine
PS:GUTE BESSERUNG!!!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.