Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Dringende Frage wg. Milch

Frage von Wickie71 - 28.06.2005

Hallo Zusammen,
ich brauche mal wieder eure Hilfe...
Ich versuche gerade bei unseren Zwillingen (nächsten Dienstag 1 Jahr) die HA-Milch ausschleichen zu lassen. Habe also seit letzte Woche immer etwas mehr Vollmilch unter die HA gemischt.
Das lief auch soweit ganz gut, bis wir gestern des erste Mal mehr Vollmilch als HA genommen haben. Der eine verträgt das weiterhin ganz gut, der andere - hat immer einen etwas empfindlichen Magen - scheint davon dann Durchfall zu bekommen. Das hält dann nicht den ganzen Tag an, sonder passiert ein-zweimal nach dem Trinken und ist dann wieder weg.
Bin total verunsichert! Heißt das nun, dass er Milch nicht verträgt? Oder waren wi einfach zu schnell, denn die kleinen Mengen hat er ja problemlos getrunken... Allerdings dürfte er doch dann auch den Milchbrei nicht vertragen, wenn er wirklich allergisch wäre, oder? Mache mir voll den Kopf von wegen nie wieder Milch oder Milchprodukte!?!?
Habt ihr da vielleicht mal ähnliche Erfahrungen gemacht? Milch gilt ja generell als relativ schwer verdaulich, oder? Komischerweise will er diese Flasche dann auch gar nicht trinken, alös wenn er schon weiß, dass er davon dann Durchfall kriegt.
Bitte um zahlreiche Antworten und hoffentlich Beruhigung!
Danke,
Wickie.

Re: Dringende Frage wg. Milch

Antwort von alberto_miguel - 29.06.2005

du kannst auch ganz umstellen.
hat eine bekannte auch gemacht.
nach 2 tagen etwas dünnerem aa (kein durchfall) ging alles wieder.
kannst auch halbe halbe machen

Re: Dringende Frage wg. Milch

Antwort von Tapsy - 29.06.2005

Also, da würde ich erstmal einen Arzt fragen, sicher ist sicher.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.