Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

die ersten Zähnchen und vermehrter Stuhlgang

Frage von fräänse72 - 20.04.2010

Hallo,
bei meinem Sohn (7 Monate) brechen die ersten Zähnchen durch. Seit drei Tagen hat er auch ganz klassisch den wunden Po und sehr oft Stuhlgang, der manchmal dünnflüssig aber ansonsten eher breiig ist. Ab wann muß ich den Doc einschalten? Mein Sohn isst weiterhin recht ordentlich (bisher 2 Breimahlzeiten, ansonsten weiterhin gestillt), und ich versuche, ihm mehr Flüssigkeit (Tee, Wasser) anzubieten, da ich Bedenken haben, er könnte 'austrocknen'. Wie lange kann der Zustand denn andauern? Ich muß ihn nämlich auch nachts 2-3 mal wickeln, und unsere Nächte sind eh schon bescheiden.
Würde mich über eure Erfahrungen/Ratschläge freuen.

Re: die ersten Zähnchen und vermehrter Stuhlgang

Antwort von bubumama - 21.04.2010

Hallo,

mein Sohn kackt seine Zähne auch raus. Er hat auch vermehrten Stuhlgang, teils sehr dünn.
Er isst auch ordentlich, trinken tut er auch genug.
Wund ist er auch immer ziemlich, durch den vermehrten Stuhlgang.

Solange Dein Kind gut trinkt und isst, passt alles. Solange er fit ist. Wenn Du Dich sorgst, solltest Du aber dennoch einen Arzt aufsuchen.

melli

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.