Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Brauche heute etwas Aufmunterung bitte

Frage von petit - 20.11.2007

Hallo zusammen. Puh, mein Kleiner war gestern nacht so anstrengend - dauernd wach, wollte alle zwei Stunden an die Brust, aber nur nuckeln, weil er sofort wieder eingeschlafen ist und hat heute morgen ab fünf so lange gequengelt, bis ich aufgestanden bin. Totaler Terror! Ging heute den ganzen Tag so weiter. Der einzige Lichtblick war, das er nachmittags im KiWa eingeschlafen ist - kommentarlos - und ich Laub rechen konnte. Auf der Krabbeldecke hat er nur rumgequengelt und wollte den ganzen Tag nur beschäftigt werden, bis er um kurz vor fünf einen totalen Schreianfall bekommen hat und sich erst wieder beruhigt, als ich die Nerven verloren habe und ihn hab an der Brust nuckeln lassen. Da war wieder gut.´Jetzt war er müde und liegt im Bett und jetzt geht das Geschrei schon wieder los, weil er nicht einschlafen kann. Hat einer von euren Jungs / eines von euren Mädels auch so Probleme mit dem Ein-/Schlafen? Bin total kaputt. Könnt ihr mich nicht etwas aufmuntern und mir sagen, das auch andere Kinder so sind bitte und nicht nur meines.

Re: Brauche heute etwas Aufmunterung bitte

Antwort von Schnütchen - 20.11.2007

Mensch du arme, lass dich drücken...;o))

kann dir praktisch dir gleiche GEschichte erzählen*grins* bei uns war es heute genauso. Der feine Unterschied ist aber, dass dein Kurzer schön auf der Krabbeldecke weint und meiner sich durch die ganze Wohnung heult. Läuft hier hin und reisst zum 1000 Mal die Handtücher aus dem Regal, saut mal wieder alles mit Tee und Brötchen voll und, und, und... ich könnte stundenlang so weiter machen.

Aber, Kopf hoch du bist stärker und ausdauernder als dein Wurm;o))

LG

Re: Brauche heute etwas Aufmunterung bitte

Antwort von laetitiae - 20.11.2007

Oh, das kenne ich! Wie alt ist denn dein Sohn?

Meine Tochter ist 11 Monate und wir haben solche Phasen schon öfters durch.

Halt durch und bleib tapfer.

Könnten es auch die Zähne sein?

LG
laetitiae

Re: Brauche heute etwas Aufmunterung bitte

Antwort von petit - 20.11.2007

Danke für die Antworten. Mußte schon wieder grinsen, als ich das mit dem Tee gelesen haben:.)) Das mit den Zahnen habe ich auch vermutet. Wir haben ihm jetzt mal Osanit gegeben und jetzt schläft der Kurze. Ich hoffe, etwas länger als sonst. Er ist jetzt 5 Monate alt. Ich habe mal án der Kauleiste gefühlt, aber das ist nur sehr hart. Nichts weißes zu sehen. Ich hoffe, das sind wirklich die Zähne und die kommen schnell. So weiß ich wenigstens, was er hat und das er mich nicht bewußt zur Weißglut treibt nachts. Vielen Dank für die Aufmunterung.

Re: Brauche heute etwas Aufmunterung bitte

Antwort von laetitiae - 21.11.2007

Es könnte auch ein Wachstumsschub sein. Musst du mal beobachten, ob er gerade dabei ist, etwas neues zu erlernen (sitzen, drehen, bräbeln etc.)

Kennst du das Buch "Oje, ich wachse" das ist toll, da werden die Entwicklungsphasen eines Babys beschrieben, und wie die Kinder sich in dieser Zeit verhalten.

Kann ich nur empfehlen


LG
laetitiae

MEINE IST AUCH 5 MONATE

Antwort von josephine1878 - 21.11.2007

bei uns ist es genauso,nur diese nacht war der horror,immer wieder nach osanit war´s wieder gut....aber ob es wieder die zähne sind???die ersten 2 kamen vor 3 wochen recht problemlos....hmmm ich weiss es auch nicht,,,,,aber beruhigt mich,dass es anderen auch so geht,meine kleine macht endlich mittagsschlaf,bin fix und fertig,heute morgen hat sie auch nur gequängelt,,,,
alles gute euch und gute nerven :)

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.