Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Bett morgens nass

Frage von noangel - 24.11.2004

Hallo Ihr Lieben :-) Brauche heute auch mal einen Rat. Bei meinem Sohn ist mind. drei mal die Woche morgens das ganze Bett nass, Schlafanzug durch usw.

Er bekommt abends ganz normal zu trinken, muss dann aber über Nacht so viel Pippi, das es nicht in die windel passt.

Habt Ihr einen Tipp für mich? Soll er zum Abendessen nichts trinken ????!

Wäre wirklich froh, wenn ich das äbnern könnte. Vielleicht liegt es auch ander Windel. Wir nehmen Fixis.

Grüßle

Angel

Kenne ich zu genüge

Antwort von linusmama2902 - 24.11.2004

Das gleiche Problem habe ich auch. Seit ich Linus nachts Baby Dry von Pampers anziehe, kommt es nur noch selten vor. Außerdem zieh ich ihm nachts so ne Gummihose über die Windel. Seit er abends Brei bekommt, ists auch etwas besser.

LG

Jasmin, die gleich ihren hoffentlich nicht nassen Sohn ausm Bett holt

Re: Bett morgens nass

Antwort von faya - 25.11.2004

Meine Tochter trinkt sogar nachts noch eine Flasche Wasser.

Wenn das Bett öfters naß ist, hat das , zumindest bei uns, 3 mögliche Gründe. Entweder die Windel sitzt nicht richtig in der Leiste, ( anliegend aber nicht zu eng), es ist die falsche Windel oder sie ist zu klein.
Unsere Tochter wiegt 13 Kilo, aber die Windeln bis 20 Kilo sitzen nicht richtig. Wir müssen wirklich schon die bis 25 kilo nehmen, damit sie richtig bequem sitzt und die Nässe hält.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.