Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Babypflegeprodukte

Frage von In freudiger Erwartung - 26.01.2005


Hallo Mamas wir bekommen im März ein Baby (juchu)
Meine Schwester hat noch von ihrer Kleinen Pflegeprodukte übrig, die sind nicht mehr braucht. Nun meine Frage an Euch: weiß jemand wie lange man so was aufheben kann? Ist es in Ordnung wenn ich die Sachen noch für unser Baby nehme. Die Creme z.B. sieht ganz normal aus aber ich bin mir halt nicht sicher. Wir müssen ziemlich auf´s Geld schauen und da würde mir das sehr helfen.

Liebe Grüße

Nicole

Re: Babypflegeprodukte

Antwort von jackymaus1979 - 26.01.2005

Hallo,

in der Regel stehen die Verfallsdaten darauf, auch bei den Probepackungen. Wenn die Sachen allerdings schon geöffnet sind, dann würde ich sie nicht nehmen, wenn sie älter als 1 Jahr sind.
gruß jackymaus

Re: Babypflegeprodukte

Antwort von jackymaus1979 - 26.01.2005

Achso, noch was. Du kannst mal bei Google "Produktproben" eingeben oder auch hier bei Rund ums Baby, da bekommst du einiges kostenlos zugeschickt.

Re: Babypflegeprodukte

Antwort von Diana72 - 27.01.2005

besonders günstig kannst Du Babypflegeprodukte auch bei "dm" einkaufen, falls Du einen Markt in Deiner Nähe hast. Dort kann man auch an einem Baby-Bonus-Programm teilnehmen (man bekommt sicherlich einiges an Werbung) aber auch Wertgutscheine und Proben.

Re: Babypflegeprodukte

Antwort von sechsfachmama - 30.01.2005

Hi, also viele Produkte sind wirklich einfach überflüssig.
Aber nun zur Weiterverwendung und Haltbarkeit. Dieses Datum steht nur drauf, weil die Firmen sich absichern müssen. Ist die Creme nicht zersetzt (ein Teil wässrig, ein teil fast fest), müffelt nix ranzig, dann ist es auch verwendbar. Ich spreche aus Erfahrung, denn ich habe seit 10 Jahren erst die zweite große Penaten-Wundschutz-Creme-Dose und die ist immer noch ok wie am ersten Tag.
Auch beim Babyöl - dann riecht man es, falls es wirklich schlecht ist, ich hatte jetzt welches gefunden, da stand 2002 drauf, war alles noch ok. (ich benutze das zum Po putzen mit Toipapier - spart Feuchttücher - hab mir nie Öl gekauft, die Geschenke und Proben reichen aus ...

Re: Babypflegeprodukte

Antwort von marlene78 - 01.02.2005

hallo!für unsere maus 4 monate benutzen wir noch gar nichts groß artig.zum windel wechsel nehmen wir eine schüssel warmes wasser und nen waschlappen.zu baden geben wir noch gar nichts zu,sie macht sich ja noch nicht schmutzig, und zum pflegen benutzen wir mandel öl.zieht schnell ein und ist sehr ergibig.200 ml ca.7 euro in der apotheke.reicht bei täglicher anwendung ca.3-4 monate.puder brauch man nicht da hilft kartoffel mehl oder speise stärke aus.nur wundschutzcreme für den po darf nicht fehlen.

Re: Babypflegeprodukte

Antwort von jannimami - 27.01.2005

Hallo,
viele Babypflegeprodukte sind sowieso zu viel!
Das Geld kannst Du Dir eh sparen! Wir hatten nur ein Kopf-bis-Fuß-Waschgel von Babylove (DM) welches über ein Jahr gehalten hat sowie eine Wundschutzcreme für den Popo. Die tust Du nicht bei jedem Windelwechsel drauf, sondern nur bei Bedarf. Die hält dann noch viel länger als ein Jahr. Im Windelbereich kannst Du dann bei Bedarf mit dem Waschgel waschen und vielleicht auch die Flusen auf dem Köpfchen. Für den Rest reicht 1x wöchentlich Baden in warmem Wasser ohne Zusatz völlig aus. Dann brauchst Du auch keine Lotiönchen zum Rückfetten.
Meine Kinder sind 28Monate und drei Monate alt und wurden nur so gepflegt, jeder Kinderarzt wird Dir bestätigen, daß das völlig ausreicht. Das Riesenangebot an Babypflegemitteln dient nur der Gewinnsteigerung der Firmen Penaten, Bübchen u.s.w., deshalb wird man auch so großzügig mit Pröbchen eingedeckt! Kein Baby braucht z.B. wirklich eine"Gute Nacht-Lotion"-durch ein bischen Zuwendung findet das Baby billiger und besser in den Schlaf!

Alles Gute!

jannimami

Re: Babypflegeprodukte

Antwort von Glad - 27.01.2005

Hallo,

ich sehe das so wie Jannimami. Spar dir das Geld und nutze Wasser und Waschlappen. Wir haben nur Wundcreme (noch fast nie gebraucht) und fahren nun schon seit 6 Monaten super damit. Ist nicht nur günstiger sondern auch gut für das Kleine.

Liebe Grüße
Inge

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.