Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Ausschlag

Frage von muggi - 02.04.2006

hallo,
vielleicht kann mir jemand einen rat geben! mein kleiner (6monate) hat seit ein paar tagen inder kniekehle einen ausschlag.
es ist gerötet und sieht trocken aus?
wenns bis montag nicht besser wird werd ich wohl zum arzt gehen... ist mien 1. kind und ich bin ein bisschen ängstlich ;-).
kann mir jemand was dazu sagen?
danke schon mal und lg

Re: Ausschlag

Antwort von Fröschlein Luisa - 02.04.2006

Hallo muggi,
ich möcht Dir jetzt keine Angst machen, aber unsere Kleine hat das auch. Bei Ihr ist schon vor längerem die Diagnose Neurodermitis gestellt worden. Auffällig ist halt die Stelle an den Kniekehlen. Das ist typisch für Neurodermitis. Geh bitte zum KiA oder gleich zu einem Hautarzt, die können Dir auf alle Fälle eine fachliche Diagnose erstellen.

LG Sandra und Luisa

Re: Ausschlag

Antwort von Mama von Joshua - 02.04.2006

Das war bei uns auch mal eine zeitlang. Ausschlag in den Kniekehlen und in der Armbeuge. Der Ausschlag war trocken und gerötet.

Der KIA hatte eine Baby-Neurodermitis diagnostiziert. Wir haben eine Feuchtigkeitscreme (mit Urea pura) verschrieben bekommen, da hab ich ihn täglich 3x damit eingeschmiert. Nach ca. 3 Monaten war der Ausschlag komplett weg und ist bis jetzt auch nicht wiedergekommen.

Mein KIA meinte, daß viele Säuglinge darunter leiden und es sich bei den meisten im Laufe des ersten Lebensjahres verwächst. Du kannst eigentlich nur mit einer richtig guten Feuchtigkeitscreme eincremen (die Öllotion von Penaten tuts auch) und abwarten

LG
Nicole

Re: Ausschlag

Antwort von merlin - 03.04.2006

bevor du dir viele sorgen machst, geh zum arzt.
mein kleiner hatte auch von anfang an immer wieder ausschlag. ganz schlimm wars am hals und zeitenweise auch arg im gesicht, in den arm- und kniebeugen und unter den armen.
hatte auch angst wegen neurodermitis, aber mit der zeit ists immer weniger geworden und inzwischen hat er voll die schöne babyhaut.
babies haut ist halt noch voll empfindlich leicht reizbar.
hab immer ultrabas ultrasic hergenommen (weiss nicht obs des bei euch auch gibt, bin aus ö)
aber lass dich wegen dem neurodermitis nicht verrückt machen..
alles liebe meli

Re: Ausschlag

Antwort von papagei07 - 02.04.2006

Hallo,
ich kann mich nur anschließen. Unser 3. Sohn (jetzt 11 Mon. alt) hat das seit er 6 Monate alt ist auch. Du mußt dich aber bei der Diagnose Baby-Neurodermitis nicht erschrecken. Unser 2. Sohn (Moritz) hatte das auch. Erst fängt es in den Kniekehlen und in der Armbeuge an. Er hatte es nachher auch am Bauch und besonders an den Füßen. So wie unser Luis jetzt.
Bei Moritz haben wir die Hautstellen mit Linola Fett N und Bedan Creme eingecremt. Dein Kinderarzt wird Dir da aber auch weiterhelfen. Als Moritz 1 1/2 Jahre war, war alles weg. Bis heute hatte er nichts mehr.
So hoffen wir jetzt auch bei Luis.
Viel Glück!
Ruth

Re: Ausschlag

Antwort von Ayla-Nadine - 07.04.2006


Mein Liebling hat auch diesen Ausschlag... Teilweise blutig gekratzt :-( Wir haben natürlich auch Urea... Salbe. Aber am besten hilft es die Stellen in Salzwasser(1EL/l) zu baden (2xtägl. 15min.- Lauwarm) und dann abspülen und trocknen lassen.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.