Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Auf dem Bauch schlafen

Frage von mam2006 - 08.10.2009

Hallo Ihr,

ich mach mir Sorgen. Mein Baby (7 Monate) dreht sich beim Schlafen auf den Bauch. Das geht ziemlich fix. Sie hält den Kopf auch schon sehr gut. Letzte Nacht habe ich sie wieder umgedreht. Da wurde sie wach. Es gab ein Mordsgeschrei. Das fand sie gar nicht toll. Morgens lag sie wieder auf dem Bauch! Ich hab Angst. Was wenn sie keine Luft mehr bekommt? Sie schläft im Schlafsack, aber trotzdem. Wie hoch ist die Gefahr? Was soll ich denn machen?

Danke im Voraus für Eure Meinung.

Re: Auf dem Bauch schlafen

Antwort von Deanna31 - 08.10.2009

Wenn die Kleine den Kopf gut legen kann, so daß die Nase frei ist und sich wieder selbst zurück auf den Rücken drehen kann, sollte man sie lassen. Du kannst sie ja nicht die ganze Zeit überwachen oder fixieren. Man kann, wenn sie nicht aufwachen, vorsichtig wieder auf den Rücken legen. Das ist ja bei deiner Kleinen nicht der Fall. Mein Kleiner ist durch das Einschlafstillen ein stabiler Seitenschläfer, die paar Mal die er sich in den letzten fast 9 Monaten auf den Bauch gedreht hat, konnte ich ihn problemlos wieder zurück drehen, er wacht nicht auf dabei.

Re: Auf dem Bauch schlafen

Antwort von Bubbles - 11.10.2009

Selbst Kinderärzte sagen (meiner zumindest), wenn sie sich selbst dahin drehen können, soll man sie lassen, denn wer will schon alle 10 Minuten aufstehen und das Baby umdrehen?!
Stofftiere, Kissen und Decken aus dem Bett entfernen, falls welche drin sind, und gut ist.
Meine Kinder haben beide etwa ab dem Alter von sich aus in die Bauchlage gewechselt.

Re: Auf dem Bauch schlafen

Antwort von Biene81 - 08.10.2009

Mein Sohn konnte sich damals mit 4,5 Monaten auf den bauch drehen, aber noch nicht zurück. Ab dem tage hat er auf dem bauch geschlafen. Am Anfang habe ich alles mögliche versucht: im Schlaf umdrehen, Seitenschläferkissen etc.) Nichts hat geholfen. nach 4 Wochen habe ich es aufgegeben und habe ihn gelassen. Er ist heute 20,5 Monate alt und...
...schläft noch immer auf dem Bauch

Re: Auf dem Bauch schlafen

Antwort von Charisma - 08.10.2009

Ich denke, mit 7 Monaten ist die Gefahr sehr gering, dass noch etwas passiert. Wenn sie den Kopf schon halten und drehen kann, dann wird sie es merken, falls sie einmal ungünstig liegt und keine Luft mehr bekommt. Ich würde sie nicht zwingen wieder auf dem Rücken zu liegen.
Meine Tochter hat z.B.die ersten Monate nur auf dem Bauch geschlafen - auch wenn ich dabei ein ungutes Gefühl hatte.
Jetzt (9 Monate) dreht sie sich öfter auch wieder auf den Bauch und schafft es dann durch die Schläfrigkeit auch selten zurück auf den Rücken. Sie macht sich dann bemerkbar, wenn sie Hilfe braucht

Re: Auf dem Bauch schlafen

Antwort von LenaJolie - 13.10.2009

unsre große (3 1/2) hat sobald sie sich allein drehn konnt nur auf dem bauch geschlafen. ich hab sie damals auch immerwieder auf den rücken gelegt, aber da fing sie immer postwendend das schreien an, sobald sie sich wieder auf den bauch "rumgeackert" hatte pupste sie uns schlief friedlich.ich hab dann irgendwann aufgegeben und sie schlafen lassen, wie sie wollt. übrigends auch nur mit schlafsack und ohne decke.

Re: Auf dem Bauch schlafen

Antwort von Mommy09 - 09.10.2009

meine Tochter 4,5 Monate schläft NUR auf dem Bauch und das von anfang an. dadurch konnte sie mit 1 Monat schon ihren Kopf gut halten

Re: Auf dem Bauch schlafen

Antwort von jessy-less - 13.10.2009

meiner schläft auch nur auf dem bauch (6wo alt)
auf dem rücken oder seite kann er ÜBERHAUPT nicht schlafen. sobald ich ihn auf den rücken legen,wacht er auf und schreit. einschlafen auf dem rücken funzt nur selten aber nach 2 minuten ist er wieder wach und macht solang theater, bis er auf dem bauch liegt

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.