Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Antibiotikasaft

Frage von MamivonPhilipp - 28.10.2005

Hallo Zusammen,

ich bräuchte mal dringend einen guten Tip.

Mein Kleiner (8 Monate) ist gerade ziemlich krank und muss seit gestern Antibiotikasaft nehmen.

Leider ist das bei jeder Gabe ein grosses Drama. Ich hab schon so viel versucht, vom Löffel, mit einer Spritze, vermischt mit Nahrung...

er macht ziemlich Theater, kneift den Mund zusammen schlägt um sich und brüllt. Und wenn wir es dann zu zweit mit Festhalten endlich schaffen, spuckt er die Hälfte wieder aus.

Hat jemand von euch Erfahrung mit sowas und vielleicht einen guten Tip für mich?
Wäre sehr dankbar.

LG

Re: Antibiotikasaft

Antwort von KaSa84 - 28.10.2005

wir haben das teather im moment auch!!
sarah muss auch son ekliges zeug nehmen und mit der spritze klappts!
ich zieh erst saft in die spritze das liebt sie dann mach ich dasselbe mit dem atibiotika und dann nochmal saft!
als kleine entschädigung sozusagen!
(ich nehm den "frucht&tee" von hipp)

die kleine trickserei hift anscheinend

davor haben wir auch nur "gekämpft" und es war nur ne schreierei mit anschließendem ausspucken!

hoffe ich konnte helfen

liebe grüße
katrin mit sarah (13.08.04)

Bei uns gibts auch immer Theather....

Antwort von austrianmum - 29.10.2005

...das letzte Mal habe ich dann einen Trick angewendet der gut funktioniert hat. Ich habe die Spritze mit dem Antibiotikum aufgezogen und so getan als würde ich davon trinken. Daraufhin wurde Katharina (13 Monate) neugierig und wollte auch trinken. Wir haben dann abwechselnd hin und her bis die Spritze leer war.

Olivia

Re: Bei uns gibts auch immer Theather....

Antwort von birgitaustria - 03.11.2005

Wir hatten dieses Theater nun zum ALLERERSTENMAL nicht *jubel*, aber leider muss ich euch sagen, dass unsere Tochter mittlerweile knapp sieben Jahre ist und nun endlich mit Sachargumenten (Diddl-Pferd als Bestechung *g*) überzeugt werden konnte. Ansonsten hatten wir die gesamte Bandbreite bis hin zum Erbrechen! Aber nur bei Antibiotika, sie hat es schon als Baby sofort gecheckt!

LG Birgit

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.