Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

An alle - Milchflasche morgens

Frage von MaryBeth - 18.02.2006

Mein Sohn ist 13 Monate alt. Morgens wacht er zwischen 6 und 7 Uhr auf und bekommt dann erst mal eine Flasche Vollmilch (150 ml). Danach lege ich ihn wieder ins Bett. Zwischen 8 und 9.30 Uhr frühstücken wir dann richtig. Wenn er morgens aufwacht, schreit er, und es geht viel schneller, ihm eine Flasche Milch warm zu machen, als ihn hinzuhalten bis zum Frühstück. Außerdem kann ich selber dann auch noch mal ins Bett kriechen.
Ist das "normal", dass er so früh wach wird und Milch trinkt? Wie macht Ihr das? Wann trinken Eure Kinder ihre Milch? Wie kann ich ihm das sonst angewöhnen, die Milch erst beim Frühstück zu trinken?
Und wie sieht es bei Euch abends aus? Wann trinken Eure Kinder abends die Milch? Direkt beim Abendessen oder später?

Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!

Liebe Grüße,

MaryLynn

Re: An alle - Milchflasche morgens

Antwort von k74 - 18.02.2006

Hinsichtlich Milch bin ich eher ein schlechter Ratgeber, meine Maus (heute 1 1/2) trinkt die seit sie ca. 4 Monate ist nicht mehr.
Aber ich denke, du kannst deinem Spatz wann immer er möchte Milch geben. Wenn du meinst, Milch ist eher ein Nahrungsmittel als Durstlöscher, biete die Milch doch zwischen den Mahlzeiten an und zum Essen direkt gib ihm Tee oder Wasser/Schorle.
LG Katy

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.