Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Allround-Babybett (Produktidee)

Frage von babys-best - 09.02.2006

Hallo.
Wir sind Schülerinnen der Marienschule und machen bei einem Schüler Wettbewerb mit.
Hierbei müssen wir eine fiktive Firma aufbauen und ein Produkt entwickeln.
Unsere Idee war ein Babybett mit vielen Funktionen zum Beispiel: Matratze mit eingebauter Atemüberwachung(vorbeugung plötzlicher Kindstod), automatische Stimmerkennung+Schaukelfunkton d.h. wenn ihr Baby schreit, fängt das Bett automatisch an zu schaukeln. Außerdem planen wir ein integriertes Babyphon. Das Bett wird für Babys bishin zum Kleinkindalter geeignet sein.(0 bis ca.5 Jahre) Es gibt noch viel extra Zubehör, das man nach Bedarf und Alter des Kindes nachkaufen kann. Außerdem ist das Bett bzw die Bezüge in vielen verschiedenen Farben zu erhalten. Auch wird das Bett Rollen haben, sodass es im Säuglingsalter als Stubenwagen oder auch als Laufstall benutzt werden kann.
Wir würden uns sehr über Antworten, Anregung, Kritik oder einen einfachen Kommentar freuen! Auch gerne per E-Mail an nora_niemeyer@yahoo.de
Liebe Grüße ihr Babys-Best-Team

Re: Allround-Babybett (Produktidee)

Antwort von Danie1983 - 09.02.2006

Hallo!

Ehrlichne Meinung:

Viel würden sowas wahrscheinlich kaufen ICH eher weniger...

Weil:

So wie ich es verstanden habe ist die Matraze "nur" mit Atemüberwachung. Also wie Angelcare. Gut Daran Kind kann nicht runterrutschen wie z.b. von einer Matte. schlecht ist das es SIDS nicht gut genug verhindern kann weil die Atembewungen meistens erst viel später aussetzen. Dann ist es zu spät.

Wir haben eine Wiege. Aber die mussten wir feststellen weil meine angst hat wenn es schaukelt.Wie wärs mit intergrieter Spieluhr? Die reagiert wenn das Baby unruhig wird. Natürlich verschiedene Lieder zur auswahl.

Babyfon benutze ich nicht. Ich höre sie so. Außerdem sind die Strahlen nicht gut.

Das dass Bett so lange zu benutzen ist finde ich klasse.
Rollen sind auch super hat aber so gut wie jedes Bett...
MMhh???Was ist mit nem Flaschenwärmer am Bett (abnehembar)?Da kann man dann zwischendurch eben die Flasche warmhalten und braucht das Gerät nicht noch extra zu kaufen...

Re: Allround-Babybett (Produktidee)

Antwort von doris 39 - 09.02.2006

gute idee - jedoch solltet ihr das so konstruieren, dass man jede zusätzliche nutzung - wie alarm von matratze - schaukelfunktion an- bzw. ausschalten kann.
nicht jede mama möchte diese dauerüberwachung weil man sich damit nur selber verrückt macht und nicht jedes baby mag schaukeln - manche babys spucken wenn es schaukelt nach dem essen und manche babys die weinen oder unruhig werden wollen auch nur hochgenommen und nicht automatisch geschaukelt werden.
also baut nicht versehentlich einen mami-ersatz-roboter draus *gg*

Re: Allround-Babybett (Produktidee)

Antwort von diemuellersusi - 09.02.2006

die idee mit dem fläschchenwärmer ist gut, aber bitte TÜVgeprüft. meinen laß ich nicht im kinderzimmer, weil er ja mal feuer fangen könnte (so ideen hat man erst, wenn man kinder hat ;o))

Wie wäre es mit kamera? sowas würde ich zwar auch nicht kaufen, aber wenn das bett alle schikanen haben soll, ist es doch praktisch, das baby vom sofa aus zu beobachten.
wenn ihr noch was erfindet, das dem baby den schnuller wiederbringt, dann kaufe ich das bett doch noch!

Re: Allround-Babybett (Produktidee)

Antwort von itzy - 09.02.2006

ich fände staufächer noch gut.z.b. für den ersatzschlafsack oder spielzeug, da babybetten ja häufig auch zum kutzzeitigen aufbewahren des kindes genutzt werden. und irgendeine lichtquelle.sei es als nachtlicht für kinder die das brauchen oder für die eltern die nachschauen wollen.
z.b. LED`S. die werden nicht heiß. ach ja ganz wichtig, alles leicht zu reinigen und umzubauen.
gruß christine

Re: Allround-Babybett (Produktidee)

Antwort von Danie1983 - 10.02.2006

Hei!

Natürlich müssste das ein Tüv geprüfter Wärmer sein. Wie wärs denn dann noch mit nem feuermelder?;-)

Das mit den Stufächern und der Lampe ist auch nicht schlecht.

Nen Schnuller zurückbringer brauche ich nicht. Sie will keinen. Aber bei der großen wärs angebracht gewesen.

Nen Monitor zum beobachten wär auch nicht schlecht. Aber die haben doch auch strahlung,oder nicht?

Liebe Grüsse

Danie

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.