Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Abgewöhnung vom Schnulli..

Frage von kitty-cat - 15.03.2009

Meine Maus ist zwar noch zu klein, um sie vom Schnulli abzugewöhnen (sie ist 13 Monate), aber ich wollte doch schon mal gerne von euch wissen:

Wann habt ihr eure Kleinen vom Schnulli abgewöhnt?
Und wie habt ihr das gemacht?

Meine Kurze bekommt zur Zeit den Schnulli immer nur zum schlafen, nur ab und zu draußen im KiWa oder wenn sie auf dem Wickeltisch zu sehr quakt.

Bin gespannt auf eure Erfahrungen.

Liebe Grüße, Katharina

Re: Abgewöhnung vom Schnulli..

Antwort von niklas2006 - 15.03.2009

Hallo,
abgewöhnt haben wir ihn zum 1. Geburtstag, zeitgleich mit den Nuckelflaschen. Allerdings lief es bei unserem Sohn extrem leicht, da er ihn nur zum Schlafen gebraucht hatte und ich habe ihn dann abends einfach mal weggelassen, damit war das Thema durch

Re: Abgewöhnung vom Schnulli..

Antwort von Rosinchen78 - 15.03.2009

Hallo,
wirkliche Erfahrung hab ich noch nicht, da meine Große mit 23 Monaten ihren "Nulli" noch haben möchte. Aber ich schaue auch drauf, dass sie ihn nur zum Schlafen bekommt. Notfalls auch mal zum trösten tags, wenn was passiert ist.

Da meine Kleine erst 8 Monate ist sieht die Große ja ihre Schwester auch schnullern. Ich denke, dass ich den beiden die Schnullis mal gleichzeitig abgewöhnen sollte.

Aber wann? Ist wohl auch sehr unterschiedlich, wie die Kinder veranlagt sind. Ich finde, es bringt auch nix wenn man den Schnulli wegnimmt und das Kind dafür den Finger nimmt. Ich denke, wenn wirs bis zum 3. Geburtstag schaffen ist das für mich OK und Zahnfehlstellungen sind bis dahin nich zu befürchten, wenn sie ihn nicht dauernd im Mund hat.

LG Rosinchen

Re: Abgewöhnung vom Schnulli..

Antwort von Itzy - 16.03.2009

hallo, unsere hat ihre 10 schnullis mit 2,5 jahren beim zahnarzt abgegebn und dafür eine sogenannte mundvorhofplatte bekommen. ( wie ein schnulli ohne lutschteil). wir hatten ihr vorher erklärt das der schnuller sonst jetzt anfangen würde bei ihr zahn-auas zumachen. ( sie hat den schnuller viel benutzt). das ging dann erstaunlich problemlos. nach 3 tagen gabs mal tränen, aber da sind wir konsquent geblieben. jetzt mit 3 j. ist es absolut kein thema mehr. wenn kinder jetzt noch einen haben fragt sie immer ob die auch zahn- auas bekommen. unser baby hat zum glück nie einen genommen, obwohl die gr. meinte das alle babys doch einen schnuller brauchen...:)
gruß christine

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.