Startseite Forenarchiv 2 unter 2
2 unter 2

Beitrag aus dem Forenarchiv 2 unter 2

Habe schon Halbzeit und etwas Panik!

Frage von moritzmama04 - 27.10.2005

Eigentlich hatte ich nur am Anfang bedenken, mich aber sehr schnell über die SS gefreut. Mein Sohn wird 22 Monate alt sein, wenn sein Schwesterchen geboren wird! (Falls es beim Mädchen bleibt ;-) Naja, seit ein paar Tagen habe ich so ein beklemmendes Gefühl, richtig Angst macht mir das! Dabei habe ich meine Mama im Haus und schon so nen Schönen Wagen mit Geschwistersitz ;-)! Eigentlich freu ich mich, aber als heute Moritz so einem Neugeborenen gegenüberstand und so gar nichts damit anfangen konnte kam er mir selbst wie ein Baby vor! Das ist er ja auch mit seinen 17 Monaten! Ich habe plötzlich nur noch Horrorvisionen von einem Schreibaby, was kann ich gegen meine Angst tun?

LG

Re: Habe schon Halbzeit und etwas Panik!

Antwort von PhilliBenni - 27.10.2005

Mein erster Sohn war genau 15 Monate alt als mein zweiter geboren wurde. Das ist inzwischen drei Monate her und es klappt eigentlich ganz gut. Klar ist es teilweise sehr stressig. Aber es läßt sich regeln. Mach dich nicht verrückt.
Mein Sohn konnte auch nichts mit dem Baby anfangen, inzwischen geht er hin wenn der kleine weint und will ihm einen Schnuller geben.
Und es ist schön mit zwei so kleinen auch wenn es anstrengend ist. Bei Stress Augen zu und durch. Die werden viel zu schnell groß.
Nur Mut!!!
MfG
Britta

Re: Habe schon Halbzeit und etwas Panik!

Antwort von nordtiger - 31.10.2005

keine panik, das wird schon alles gut klappen.

bei uns und im bekanntenkreis wirkt es fast so als sei die kombination großer bruder, kleine schwester besonders entspannt.
wir haben auch keinerlei probleme mit eifersucht, selbst beim stillen nicht.

unsere kleine hat anfangs öfter geschrien, wenn sie müde war und leider keinen schnuller oder alternativen genommen, nur meine brust. abends beim kochen habe ich sie ab und zu ins tragetuch auf den rücken genommen.
inzwischen ist sie acht monate alt und schreit eigentlich gar nicht mehr beim einschlafen, ist ausgeglichen und kann sich schon gut alleine beschäftigen.

es ist super süss, wie die kleinen miteinander umgehen, sich zum lachen bringen etc.

das wird bestimmt auch bei dir klasse!

alles gute

Re: Habe schon Halbzeit und etwas Panik!

Antwort von majujo - 28.10.2005

Hallo,
mein Sohn war auch knapp 22 Monate, als die Schwester geboren wurde.
Wir haben Ihn vorher schon etwas miteinbezogen.
Strampler aussuchen und so Kleinigkeiten. Wir hatten keine Probleme.
Er hat auch immer den Schnuller gegeben, später auch mal die Flasche gehalten. Eifersucht gab es bei uns nicht. Und stressig fand ich es auch nicht. Eher, als die Kleine laufen konnte und den eigenen Willen hatte.
Aber wunderschön. Du schaffst das.
LG Conny

Re: Habe schon Halbzeit und etwas Panik!

Antwort von moritzmama04 - 01.11.2005

Danke, es macht echt Mut sowas zu lesen! Ich glaube es liegt vieleicht auch daran, daß meine zweite SS viel anstrengender ist! Ich habe mehr mit Übelkeit zu kämpfen und mein Sohn zahnt wie verrückt und schläft nicht mehr durch und ich geh auf dem Zahnfleisch!! Naja, es muß ja funktionieren! Eigentlich freue ich mich ja auf das Baby, aber die Schwangerschaft konnte ich bis jetzt nicht so toll genießen wie die erste!

LG Susa

Re: Hier ist ja gar nix los!!! :-(

Antwort von moritzmama04 - 03.11.2005

Huhu, wo seid ihr lieben Mutmachmamis denn alle? Naja, so schwarz sehe ich schon nicht mehr, aber auf nen Austausch würd ich mich trotzdem freuen!

LG Susa

 
 
 
 
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.