Startseite Forenarchiv 2 unter 2
2 unter 2

Beitrag aus dem Forenarchiv 2 unter 2

Brauche Rat: Ab wann "grosses" Bett zu empfehlen???

Frage von krueml - 03.03.2005

Hallo zusammen,

Ich hatte schon im RUB Forum geschrieben. Da war es aber sooo voll, dass meine Message irgenwie untergegangen ist. Also versuche ich es mal hier.

Meine Tochter wird 16 Monate. Anfang September kommt das Zweite, welches dann ihr Gitterbettchen bekommen soll. Ich möchte sie früh genug aus dem Gitterbettchen rausnehmen damit sie nicht denkt, dass das neue Baby "Ihr" Bett wegnimmt.

Also waren wir heute bei Ikea Betten anschauen. Mein Freund meinte, dass ein normal grosses Bett (2 m) noch zu gross für sie ist. Die kleine Betten (1,40 m) haben uns beiden aber nicht gefallen.

Was meint Ihr? Kann ich meine Tochter schon in ein grosses Bett legen? Ich dachte, dass ich evtl. am Bettende ein Kissen hinmache, so dass es für sie nicht so gross ausschaut (obwohl es sie eigentlich nicht stört).

Ich muss dazu sagen, dass sie seeehr gross (bald mal 90cm) und weit entwickelt ist. Wir haben in ihrem Bett schon lange die Mittelstäbe rausgenommen. Sie geht selber ins Bett und kommt morgens aus dem Zimmer wenn sie wach ist. Wenn wir zu Besuch sind, schläft sie auch in einem "normalen" Bett.

Ich wäre echt froh wenn Ihr mir Eure Erfahrungen berichten könnt!

Liebe Grüsse,
Chrissie

Re: Brauche Rat: Ab wann

Antwort von yanni - 04.03.2005

Hallo Chrissie! :-)

Ich würde ein normalgroßes Bett kaufen. Es gibt ja auch zusätzliche "Rausfallgitter", die man anmontieren kann.

Habe sogar noch ne Idee..
Wie wäre es mit dem Hochbett Lo von IKEA. Aber nur mit einem Lattenrost und MAtratze. Zuerst stellst du es auf die normale Höhe und machst mit den 4 Seitenteilen einen schönen Betthimmel. Sozusagen für die "Prinzessin"
Das gibt ihr auch ein Gefühl von Schutz, wie bei den Kleinen mit dem Betthimmel.
Später kannst du das Bett immer höher stellen und sie hat dann unter der Matratze eine Höhle zum spielen.

LG Yanni

Re: Brauche Rat: Ab wann

Antwort von Keanu2002 - 04.03.2005

hallo !
also unser Sohn hat mit 18 Monaten ein Bett in Form eines Autos bekommen (70 x 140) und war total begeistert. Er hat sein Bett gerne "abgegeben"... Wir haben das Bett auch 4 Monate vor Ankunft des Neuankömmlings ausgetauscht... LG, Yvonne

Re: Brauche Rat: Ab wann

Antwort von faya - 04.03.2005

oh - ich bin ganz überrascht. Unsere Große ist 19 Monate alt, schläft noch im Gitterbettchen, auch die Stäbe an der Seite sind noch alle drin - ich bin noch gar nicht auf den Gedanken gekommen sie in ein anderes Bett zu legen. Glaube, sie würde auch sofort rauspurzeln.

Wir hatten für die ersten Wochen/Monate für das Neugeborene eine Wiege

Antwort von KH - 09.03.2005

und dann schlief sie ewig im Reisebett. Zum dritten Geburtstag bekam dann der Große ein Hochbett und die Kleine das Gitterbett.

 
 
 
 
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.