Startseite Forenarchiv 2 unter 2
2 unter 2

Beitrag aus dem Forenarchiv 2 unter 2

Arzt besuch - dringend!!

Frage von Lena2006 - 23.01.2006

Hallo zusammen

dieses Forum hat mir schon oft geholfen wenn ich wieder mal vor einer entscheidung stand. nun habe ich ein "Problem". Bin in der 5 ssw und habe morgen einen Arzt besuch aber keinen Babysitter und da wollte ich mal nach fragen wie ihr das mit euren ersten Kindern immer so gemacht habt.

Mein Sohn ist 12 Monate alt. Im moment sehr lebhaft und neugierig und ich haette beim Arzt keine ruhige Minute weil ich immer daran denken müßte was er nun wieder macht.

Vielen Dank fuer eure Antworten schon mal im voraus.
Liebe Grüße

Re: Arzt besuch - dringend!!

Antwort von Tuto - 23.01.2006

Hallo Lena,
mein Sohn ist ein Jahr alt und ich bin in der 12.Woche.
Letzte Woche hatte ich auch einen Termin beim Arzt, aber mein Mann war uns mit.
Jedenfalls meinte die Frauenärztin, dass eine Arzthelferin meinen Sohn auf den Schoß nehmen würde(nächstes mal). Da gäbe es KEINE Probleme ;o)
Also mein Lütter ist dann bei mir.
Sonst ginge das eh nicht.

Passt schon! Mach´Dir keine Gedanken!

Liebe Grüße,
Alex

Re: Arzt besuch - dringend!!

Antwort von mama5 - 23.01.2006

Hallo,also Du kannst Dein Kind ruhig mitnehmen. Ich war letztens auch beim Gyn-bin das 4.Mal schwanger. Meine 6 jährige habe ich in die Kita gebracht und bin dann mit meiner 3 jährigen und meinem 1 jährigen mit dem Zug zum Gyn gefahren. Hat alles gut geklappt und die in der Praxis fanden das auch nicht schlimm. Alles Gute und eine schöne Schangerschaft

Re: Arzt besuch - dringend!!

Antwort von lucy28 - 24.01.2006

Hab meinen meist bei den VU´s zu ner Freundinn gebracht, gerade beim CTG kann er schlecht 30 min, still sitzen.

Re: Arzt besuch - dringend!!

Antwort von krueml - 24.01.2006

Meine Ärztin ist es gewohnt, dass Frauen Kinder mitbringen. Ich hatte meine Tochter mangels Babysitter auch ein paar Mal dabei. Sie wurde dann mit Meterband und ähnlichem beschäftigt.

Meine Tochter war sogar schon mal beim Zahnarzt dabei (ich kenne meinen Zahnarzt privat und hatte vorher gefragt, ob das geht). Besonders "nett" war es als er eine kaputte Füllung bohren musste. Ich mit meiner 2-Jährigen auf dem Schoss musste die Tapfere spielen. Ich wollte ihr ja nicht den Zahnarztbesuch vorab verderben. Meine Tochter fand es toll, war superspannend für sie. :-)

Gruss,
Chrissie

Re: Arzt besuch - dringend!!

Antwort von steffibole - 24.01.2006

ich hab meine kleine auch mit in die praxis genommen! mein doc hatte nix dagegen, wenn sie zugegeuggt hatte, bzw auf entdeckungsreise ging! sie konnte von dem her nix erreichen! :o)
beim ersten besuch war mein bruder mit dabei und hatte auf die kleine geschaut!
muss mich nun nicht mehr (leider!!!) darum kümmern, weil ich eine FG in der 13. SSW hatte!

ich wünsch euch alles gute und eine schöne kugelzeit!

glg, steffi mit naemi und * im herzen

 
 
 
 
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.