Startseite Forenarchiv 2 unter 2
2 unter 2

Beitrag aus dem Forenarchiv 2 unter 2

1 oder 2? Eure Meinungen

Frage von *goldhosl* - 03.11.2005

Hallo, ich hab eine kurze Frage an Euch. Wer hat "nur" 1 Kind und findet dsa optimal oder wer hat mehrere Kinder und wenn ja würdet ihr es immer wieder so machen?

Wir haben eine Tochter im Alter von 14 Monaten und wollen eigentlich schon noch ein 2. Kind. Vor allem haben wir ein super liebes Kind das schon mit 6 Wochen durchschlief usw... Da will man dann natürlich gleich noch viel lieber und schneller Nummer 2.
Aber auf der anderen Seite denken wir uns mit 1 Kind kann man mehr unternehmen ( klar mit 2 auch, aber Urlaub usw ist mit 1 net so stressig) und man kann einem Kind irgendwie mehr bieten, wisst ihr was ich meine? Mehr Aufmerksamkeit und auch finanziell.
Mein Mann verdient nicht schlecht und wir würden vom Geld her mit 2 Kindern schon zurechtkommen, das ist klar, auch wenn man sich natürlich etwas " zusammenreissen " muss, aber es geht auf alle Fälle sonst kämes es für uns nicht in den Sinn denn wir wollen schon dass man Beiden etwas bieten kann und dass das 2. nicht nur so mit " aufwächst nebenbei " .

Abstand würden wir so 2,5 - 3 Jahre gut finden wenn wir ein 2. wollen. Es ist natürlich süss so Geschwisterchen aber auch stressig oder

Würde gerne kurz Eure Meinungen hören ob es jemanden gibt die generell NUR 1 Kind wollen und warum und wer mehr Kinder hat ob ihr das immer wieder so machen würdet !

Liebe Grüße und danke für Eure Antworten

Lg Karin

Re: 1 oder 2? Eure Meinungen

Antwort von Leon u Moni - 03.11.2005

Hi, ich möchte nur bei einem Kind bleiben, klar wenn ich das so lese dann wird man schon leicht neidisch weil die Kinder Geschwister haben, und viele Fraue das packen. aber für mich wäre das nichts, noch mal das alles zu erleben, mir würde es total Angst machen nochmal ss zu sein. Bei mir ist es auch so, in meiner Ehe läufts nicht gut, und da kann ich mir absolut kein 2 Kind mit ihm vorstellen. In meiner Familie nimmts mir aber keiner übel weil nur eins haben möchte.is meine meinung dazu. Grüsse moni

Re: 1 oder 2? Eure Meinungen

Antwort von jakobine77 - 05.11.2005

Hi!

also wir haben uns nicht bewusst für unsren Sohn entschieden, er hat sich bei uns eingeschlichen. Wir haben jetzt nicht ganz 16 Monate Abstand. (das geht eigentlich, ich glaub 11 oder 12 Mon. Abstand is wirklich Stress)
Eigentlich wollte ich nen 3-jahres Abstand.

Aber 2 Kinder wollen wir eigentlich immer mindestens haben. Weil dann immer ein Spielkamerad da is dachten wir. Einer zum streiten, aber auch einer zum spielen.
Ich denke 3 Jahre is schon ideal, vor allem weil man dann mit dem 2. Kind auch mal was allein machen kann, wenn die beiden nur 1 Jahr auseinander sind, dann ist immer das Grössere Kind auch da, und das Kleine läuft nur mit.

Wann hat denn eure Tochter Geburtstag? Unser "Kleiner" is jetzt auch 14 Monate, die "Grosse" is jetzt grad 2,5 Jahre alt geworden.

Stessiger als mit 1 Kind ist es eigentlich nicht, denn man muss sich sowieso auf "Kind" einstellen + Rücksicht nehmen, wenn man auch nur 1 Kind hat. Nur "untergebracht" bei ner Freundin mal schnell... sind beide natürlich nicht so wie nur 1 Kind (die nehmen lieber nur 1 Kind), das is der einzige Nachteil.

Bin gespannt auf deine Entscheidung!

LG Jakobine

Re: 1 oder 2? Eure Meinungen

Antwort von ny152 - 07.11.2005

Ich glaube, es ist für Kinder einfach wunderbar, Geschwister zu haben. Das ist eine so tolle Erfahrung, Einzelkinder sind da auf jeden Fall sehr im Nachteil.

Re: 1 oder 2? Eure Meinungen

Antwort von johanna29 - 09.11.2005

Wir haben zwei Kinder Laura ist 1 Jahr Oliver ist 4 Jahre es waren wunschkinder
die beiden verstehen sich super die wissen daß die sich haben und nicht alleine sind ich finde es schon schön wenn wenn das eine Geschwisterchen hat und sie auch die Geschwisterliebe zeigen so ist das bei unseren beiden.

LG Johanna

Re: 1 oder 2? Eure Meinungen

Antwort von moritzmama04 - 04.11.2005

Ich selber habe zwei Schwestern und von daher eine wunderbare Kindhet! Wir drei sind sehr dicht zusammen, je 1,5 Jahre dazwischen und es war toll! Heute verstehe ich mich mit der einen besser als mit der anderen, aber es ist gut mal seine ältere Schwester anzurufen und zu reden! An Feiertagen ist immer die ganze Familie zusammen, mit Enkelkindern! Es ist wunderschön so! Ich selber habe einen Sohn und bekomme im März mein Zweites! der Abstand von 2 Jahren ist zwar etwas kurz und war so auch nicht geplant, aber wir freuen uns riesig auf die Kleine! Meine Mama sagt immer mit drei Kindern lief es besser als mit einem!


LG Susa

Re: 1 oder 2? Eure Meinungen

Antwort von Stoffel84 - 05.11.2005

hi

also wir haben uns bewusst für ein zweites kind esntschieden! der unterschied wird 23 monate sein!

ich wollte immer 2 kinder haben und auch in einem geringen abstand damit sie noch spielen können!

es ist schwer zu erklären aber ich habe mich so entschieden und bin froh auch wenn mich jetzt auch die ängste packen! bin in der 31ssw und mache mir schon meine gedanken wie ich das alles schaffen soll! aber ich denke das klappt irgendwie!!!

LG steffi

@ny152

Antwort von Leon u Moni - 08.11.2005

Hallo, ja ich weiss Geschwister zu habne ist schön, hab eauch eine Schwester sie ist 6jahre älter als ich . dennoch möchte ich dass Leon Einzelkind bleibt,aberwieso sind einzelkinder im nachteil?Ist nicht böse gemeint frage nur so. grüsse moni

 
 
 
 
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.