Startseite Forenarchiv Das 1. Schuljahr
Das 1. Schuljahr

Beitrag aus dem Forum Das 1. Schuljahr

wann ins Bett?

Frage von fruehchen - 05.08.2005

Hallo!

Wann gehen oder werden eure Schulkinder Abends ins Bett gehen?
Meine Tochter kommt jetzt in die Schule. Sie geht zwar kurz nach 20 Uhr ins Bett, schläft aber meist nicht vor 21Uhr ein. Bis jetzt war das ja ok, aber wenn sie in die Schule kommt, und auch früher aufstehen muss, sollte sie doch früher schlafen, oder? Morgens ist sie auch schon ziemlich früh munter, so gegen viertel nach sieben, wegen unserem kleinern Sohn, der sie immer aufweckt.

Danke für Euer Antworten!

LG Jana

Re: wann ins Bett?

Antwort von dhana - 05.08.2005

Hallo,

ich würde es davon abhängig machen, ob sie damit ausgeschlafen ist und wann sie in der Früh dann aus dem Haus muss.

Bei uns geht der Schulbus um 7.30 - also muß mein Sohn spätestens um 7.20 aus dem Haus.
Aufstehen tut er so gegen 6.30 - aber das immer schon unabhängig von der Schule.
Ins Bett geht er abends zwischen 19.00 - 19.30 und schläft dann bis spätestens 20.00.

Steffi

Re: wann ins Bett?

Antwort von Hexhex - 06.08.2005

Hallo,

wenn Deine Kleine morgens von selbst um 7.15 Uhr aufwacht, ist sie offenbar ja auch ausgeschlafen. Ob Ihr sie früher ins Bett schickt abends, würde ich danach entscheiden, wann sie denn zur Schulzeit morgens aufstehen muss. Wenn sie zum Beispiel dann um 6.30 Uhr raus müsste, würde ich sie abends auch eine halbe bis dreiviertel Stunde früher ins Bett schicken. Wenn aber 7 Uhr ausreicht, braucht Ihr ja eigentlich gar nicht unbedingt etwas an der Insbettgeh-Zeit zu verändern, huh?

Unsere Kleine wird ab Schulanfang so gegen 6.45 Uhr aufstehen müssen. Da dies eh die Zeit ist, zu der sie auch normalerweise wach wird, werden wir an der Abendzeit nichts groß verändern. Sie geht gegen 19.45 Uhr ins Bett, dann wird noch vorgelesen und gesungen etc. Bis sie einschläft, ist es etwa 20.30 Uhr.

Übrigens: WENN Ihr zum Schulstart etwas an der abendlichen Zubettgeh-Zeit verändern müsst, weil Eure Kleine morgens deutlich früher raus muss, müsst Ihr etwas Geduld mit der Umstellung haben. Es dauert mindestens 14 Tage, bis das Gehirn bei Kindern einen neuen Schlafrhythmus akzeptiert. Es wird also etwas dauern, bis sie abends früher einschläft, selbst wenn sie morgens früher rausmuss.

Liebe Grüße,
Hexe

Re: wann ins Bett?

Antwort von chrissyf.71 - 06.08.2005

Hallo Jana!

Meine Tochter (knapp 8 Jahre) geht abends um 20:00 Uhr zu Bett, schläft aber nicht vor 21:00 Uhr. Morgens um 6:30 Uhr ist allgemeines Wecken, weil sie um 7:25 Uhr aus dem Haus muss. Meistens ist sie noch vor´m Wecker klingeln wach.

Schau Dir Dein Kind einfach in der ersten Zeit genauer an und entscheide dann!

LG!
Chrissy

hallo, ...also

Antwort von sunnymausi - 09.08.2005

ich werde sie jetzt meist gegen 19-20uhr hinlegen. meinen kleinen sohn auch gleich.
ich könnte sie auch schon viel, viel früher ins bett legen..nur möchten ich und mein mann ja auch noch zusammen von ihr etwas haben.
sie ist ein totaler morgenmuffel und sehr langsam, wenn´s um´s essen und um´s anziehen geht. schon beim anziehen wird gemeckert..."ich will aber das anziehen und nicht das da...mama" .
da ecken wir meist jeden morgen aneinander, aber ich erkläre es ihr dann und wir kommen uns entgegen ;-)
aufstehen tu ich gegen 6:00uhr und meine beiden süßen sollten dann schon, wegen gemeinsamen frühstück, gegen 6:15uhr aufgestanden sein.
klappt auch bis jetzt...sind ja auch erst 2tage :-)
mal schauen was noch so alles kommt..

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Das 1. Schuljahr  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.