Dezember 2015 Mamis

Dezember 2015 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Märchenmond81, 14. SSW am 29.05.2015, 19:41 Uhr

überglücklich!!!

Hatte heute ein tolles Erlebnis. Meine VorsorgeHebamme hatte ja schon bedenken geäußert in Bezug auf ne spontane Geburt und meiner symphysenschmerzen. Meine YogaHebamme ist ganz anderer Meinung und hat mir richtig Mut gemacht dass es doch klappen wird. Und das Schicksal war uns hold, ihr ist meine DezemberSchwangere ausgefallen und jetzt wird sie unsere BelegHebamme :-D ich freu mich sooo. Vielleicht wird mein Traum wahr.

Glückliche Grüße
Denise

 
9 Antworten:

Re: überglücklich!!!

Antwort von AnniBu am 29.05.2015, 20:25 Uhr

Oh wie schön... Ich drücke alle mir verfügbaren daumen ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: überglücklich!!!

Antwort von Blossa am 29.05.2015, 21:11 Uhr

oh, das hört sich echt toll an!!!! Ich freu mich mit Dir über diese doppelgute Nachricht. Was ist denn eine Yoga-Hebamme? Ich muss mich auch schleunigst um eine Hebamme kümmern, finde das so wichtig eine gute Betreuung zu haben.
Heißt das, du weiß schon wo du entbinden möchtest? Ich traue mich leider noch garnicht so weit zu denken. Gerade seit gestern mache ich mich leider wieder verrückt. ich hatte doch schon ein paar Tage lang das leichte Flattern des Kindes gespürt und seit 2 Tagen nix mehr. Liege schon wie eine Bekloppt mehrmals täglich auf dem Bauch und drücke mir dabei die Hand auf die Gebärmutter;) aber nichts passiert.. ich habe weiterhin so Angst. Mist! Und jetzt ist auhc noch meine Frauenärztin im Urlaub. Sie meinte ich solle, wenn sie weg ist, ins Krankenhaus um mich bei einem Kontrolltermin beruhigen zu lassen. Irgednwie traue ich mich aber ncoh nciht. Dort habe ich schon so viele schlechte Erfahrungen gemacht und ich will nicht wieder angepampt werden, weil ich wegen solch einer "Lapalie" vorbeikomme.. aber zur RUhe komme ich irgendwie auch nciht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: überglücklich!!!

Antwort von Anitteb84 am 30.05.2015, 6:15 Uhr

Nicht schlecht!
Ich hoffe auch auf sowas. Ich konnte u.a aufgrund meiner Symphyselockerung nicht normal entbinden. Vielleicht in zweiten Anlauf.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ Blossa

Antwort von Märchenmond81, 14. SSW am 30.05.2015, 12:33 Uhr

Meine YogaHebamme ist eine ganz normale Hebamme. Sie arbeitet in dem KH wo ich entbinden möchte, ist zudem selbstständig und bietet Yoga für schwangere an. Das tut so gut. Einen Kurs werde ich anstatt vorbereitungskurs machen und bekomme die Kosten von der kk erstattet.
Ich weiß wo ich entbinden werde, weil ich Emma auch dort bekommen habe. Und meine vor-und Nachsorge Hebamme ist die gleiche wie damals. Nur Beleg schafft sie aus beruflichen gründen diesmal nicht.
Ich hatte sie auch schon in der 10. Ssw angerufen, weil es hierum schwierig war eine zu finden. Absagen kann man immernoch, aber ja ich bin meist optimistisch :-) mittlerweile.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ Anitteb84

Antwort von Märchenmond81, 14. SSW am 30.05.2015, 12:39 Uhr

Meine symphyse meldete sich diesmal ab der 12. Ssw, jedoch nicht täglich gleich stark. Mit globulis, dem gurt und ein bissl mehr ausruhen und Beine hochlegen halte ich es momentan gut im zaum. Meine hebi könnte mich noch am bauch tapen und ostheopath versuch ich auch, Hauptsache kein kaiserschnitt. Die YogaHebamme ist der Meinung ein kaiserschnitt wäre gar nicht nötig, wir sollten uns nicht verunsichern lassen. Es wäre meist Unsicherheit bei Ärzten und Hebammen wenn sie zum KS raten.
Ich lasse es jetzt mal auf mich zu kommen und hoffe das Beste :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: überglücklich!!!

Antwort von Anitteb84 am 30.05.2015, 19:41 Uhr

Ich bin auch dahingehend beraten worden, dass eine normale Entbindung möglich ist. Ich bin allerdings 12 Stunden lang schmerzhaft eingeleitet worden...ohne das es einen geburtsfortschritt gab. Ich war im Delirium. Diese Schmerzen waren nicht von dieser Welt, die Wehen waren dagegen nen Spaziergang.
Sollte ich wieder Probleme kriegen und osteopathie hilft nicht, dann wird es definitiv ein KS.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: überglücklich!!!

Antwort von Märchenmond81 am 30.05.2015, 20:05 Uhr

Ohje, dass sind ja nochmal andere Voraussetzungen.
Dann drück ich dir aber auch mal feste die Daumen.
Ich hab heute mal flott die ganze Bude geschrubbt...die Packung kam am Nachmittag...schmerzen ohne Ende :-( das macht mich so depri

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: überglücklich!!!

Antwort von KugelbauchGE, 14. SSW am 01.06.2015, 9:36 Uhr

Super!
Ich hab leider bisher nur Absagen von Hebammen bekommen. Scheinbar kommen im Dezember viele Babys ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: überglücklich!!!

Antwort von Märchenmond81 am 01.06.2015, 19:55 Uhr

Ohje echt?! Hier ist im August der Babyboum, da hab ich wohl Glück gehabt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2015 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.