April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Acidalia, 29. SSW am 07.02.2020, 7:08 Uhr

Zuviel gemacht oder Wachstumsschub?

Guten Morgen, ich habs die letzten Tage im Urlaub übertrieben und seit gestern Abend die Quittung dafür bekommen...
Mir tun beide Leisten weh und nun zieht es im Unterleib böse.
Oder kann das auch mit nem Wachstumsschub zusammenliegen? Bin kurz vor der 30 Ssw und wir haben noch bis Sonntag Urlaub, wollte heute ungern den ganzen Tag liegend im Bett verbringen

Wie geht's euch so um diese Zeit?

 
4 Antworten:

Re: Zuviel gemacht oder Wachstumsschub?

Antwort von jessiexboux, 31. SSW am 07.02.2020, 8:51 Uhr

Hey, ich bekomme nur wenn ich die Wohnung sauge danach schon ziemliches Ziehen und stechen... also bei mir ist das schon zu viel und anscheinend Überanstrengung für den Körper laut meinem Arzt. Ich habe es sogar wenn ich etwas laufe was so nichtmal Viel ist wie ein kleiner Stadt Bummel. Sonst erzähl das deinem Arzt beim nächsten mal zur Sicherheit :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuviel gemacht oder Wachstumsschub?

Antwort von Dani3112, 33. SSW am 07.02.2020, 9:18 Uhr

Das kann sicher sowohl von der Überanstrengung als auch von einem Wachstumsschub sein. Hab mir die ganze Woche schon dieselbe Frage gestellt. Hab letztes Wochenende viel herumgeräumt und am Kinderzimmer ,,gearbeitet“ und hab jetzt schon die ganze Woche über Schmerzen und vermehrt harten Bauch... gewachsen könnte er auch sein...bzw. er hat sich etwas abgesenkt... mal sehen, was mein FA morgen bei der Untersuchung sagt...
Ich würde sicherheitshalber trotzdem einen Gang zurückschalten!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuviel gemacht oder Wachstumsschub?

Antwort von Maikäferchen2017, 31. SSW am 07.02.2020, 10:22 Uhr

Erwähnen würde ich es auf jeden Fall beim nächsten Termin. Kann ja nicht schaden...
Ich muss sagen, mir geht es momentan bald besser als noch vor 8-10 Wochen. Damals taten mir Spaziergänge auch nicht gut, war dann hinterher fix und fertig, aber jetzt gerade ist alles gut. Selbst beim Staubsaugen ist alles supi, in meiner ersten Ss musste ich zwischendurch immer Pausen einlegen, da da auch mein Bauch immer hart wurde.
Will mich aber nicht zu früh freuen, kann ja alles noch kommen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuviel gemacht oder Wachstumsschub?

Antwort von Lendita1987, 31. SSW am 07.02.2020, 22:15 Uhr

Ich halte Bettruhe und habe extreme Schmerzen beim aufstehen oder gehen, ich glaube ob man Zuviel macht oder zu wenig ist egal. Wichtig ist das der Körper dir ein Warnsignal gesendet hat und du drauf hörst. Ich würde mich ausruhen, richtig Bettruhe für einen Tag. Vielleicht ein Bad? Sorgen und Kummer machen einen nur wahnsinnig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Wachstumsschub...??

Hallo, Schön langsam geht es dem Ende zu und die Wehwehchen werden nicht weniger.... Kennt ihr das auch das immer wieder mal 1-2 Tage dabei sind wo man sich einfach richtig schlapp und k.o. fühlt? Fast so als wie wenn man krank wird, sodass alle Glieder schmerzen. Ich ...

von Micha Bra, 31. SSW 30.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wachstumsschub

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.