Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Rund-ums-Baby-Forum
Forum Haushalt
Forum Kochen
Forum Sandmännchen
Forum 2 unter 2
Forum Garten
Forum Haustiere
Umfrageteam
Rund-ums-Baby-Newsletter
 
 
 
 
Rund-ums-Baby - FlohmarktRund-ums-Baby - Flohmarkt
November 2017 - Mamis
von nociolla, 36. SSW am 04.10.2017, 13:33 Uhr. zurück

Zurück vom FA

So der kleine Mann liegt immer noch BEL .
Sie sagt vielleicht dreht er sich noch bis zur 34 SSW ist nur ein ca. Wert , aber vielleicht sind durch meine KS Narbe auch Verwachsungen da so das er mit seinen nicht Zarten Kopf da nicht richtig ins Becken kommt.
Das würde es auch erklären das er schon mal richtig lag wo er kleiner war und es vom Platz noch ging.
Bis jetzt war er ja das Paradebeispiel für die 50:50 Wachstumskurve nun ist er aber deutlich drüber .
Wie sie sagte ( unter Vorbehalt da das an Ende der SS nur noch schwer genau zu bestimmen ist ) nicht zu groß aber auch nicht Zart.
Und auch der Kopfumfang ehr Dickkopf .
Am Freitag ist ja KH- Termin mit KS Narben Kontrolle.
Das gute ist das meine Blutgerinnungswerte im Moment bei 60% liegen.
Ab Größer wie 50% darf man eine PDA , KS und Co. bekommen ohne extra Minirin gabe .
Mit Minirin gabe dürfte ich nämlich nichts trinken da es gleichzeitig antidiuretisch wirkt.


Forum - Die ersten Wochen mit dem Baby Unser Forum: Die ersten Wochen mit dem Baby  -  Austausch, Rat, Hilfe

*7 Antworten:

Am Thema vorbei, trotzdem neugierig

Antwort von Senseo am 04.10.17, 14:30 Uhr

Optimal ist wohl anders, aber Hauptsache dem kleinen geht es gut ;)

Mein Beitrag tut jetzt leider nix zur Sache, aber ich bin neugierig. Ich habe noch nie was von diesem Minirin gehört, dass wirkt wie Vit K? Also "blutverdickend" Quick Wert erhöhend? Musst du normalerweise etwas blutverdünnendes nehmen oder woher kommt das?

Nix trinken zu dürfen stell ich mir total fies vor in der Situation. Hoffentlich kommt es nicht dazu.

Drück dir auf jeden Fall die Daumen für den nächsten Termin.

 

Re: Zurück vom FA

Antwort von Na-dine am 04.10.17, 15:26 Uhr

Noch ist ja nicht aller Tage Abend... Ich drück die Daumen das er sich noch dreht.
Schön das alles soweit iO ist

 

Senseo

Antwort von nociolla, 36. SSW am 04.10.17, 15:47 Uhr

Im Alltag merke ich das kaum . Klar viele Blaue Flecken und teilweise echt schlimm aussehende und an Stellen wo ich es nie erwarten würde z.b. Fußsohle und z.b. Volleyball spielen geht nicht wirklich dann hätte ich nur blaue Unterarme .
Aber es gibt viel viel schlimmeres.
Minirin ist der einfach Markenname vom Wirkstoff Desmopressin .
Unter anderen steigert er die Gerinnungsfähigkeit des Blutes.
Ich Normalfall brauche ich das nur nach Unfällen oder vor OP‘s. Im Normalen Leben ist die milde Verlaufsform vom von Willebrand-Jürgens-Syndrom nicht so beeinträchtigend dazu kommt noch meine Blutgruppe 0- . Blutgruppe 0 hat von Hause eine niedrigere Blutgerinnung wie andere Blutgruppen.
In der SS bessert sich das so gar meistens da ja Schwangerschaftshormone die Blutgerinnung erhöhen ( darum ja die erhöhte Thrombose Gefahr in SS und unter Antibabypillen Einnahme ) bei mir führen die Hormone dazu das meine Blutgerinnung gerade zu 60% normal ist und nicht noch niedriger.
Was mir scheinbar Medikamente erspart .
Nur nach der Entbindung fällt der Gerinnungswert innerhalb von 4 Tagen wohl wieder auf den Wert vor der SS darum ist ein doppeltes Auge auf den Wochenfluss zu legen .
Auch Antibabypille nehmen ist bei mir z.b eine Therapie um die Werte zu verbessern damit ich nicht 10-14 Tage !! meine Menstruation habe jeden Monat.
So lange man nicht auch noch eine Gerinnungsstörung hat welche Thrombosen fördert.
Man kann tatsächlich beides haben.
Zu dünnes Blut und Thrombose Neigung
Jetzt war das aber echt schon ganz schön weit ausgeholt

 

Re: Am Thema vorbei, trotzdem neugierig

Antwort von Senseo am 04.10.17, 16:28 Uhr

Stimmt, aber spannend. Danke für die Antwort

Eigentlich wäre ja Hämophilie die naheliegende Erklärung gewesen. Ich denke erst an blutverdünnende Medikamente, deren Wirkung wieder rückgängig gemacht werden soll

Oje, dann musst du nach der Geburt ja immernoch eine Weile lang zu irgendwelchen Kontrollterminen...

 

Re: Zurück vom FA

Antwort von Karla, 36. SSW am 04.10.17, 19:48 Uhr

Hattest du dich nicht eh für einen KS entschieden oder verwechsel ich dich? Dann ist BEL doch nicht schlimm oder?
Sonst würde ich dir empfehlen zur Osteopathin zu gehen.
So oder so wünsche ich dir einen guten Termin am Freitag und hoffe, dass deine Blutgerinnungswerte bis zum Ende artig mitspielen!LG

 

Karla

Antwort von nociolla, 36. SSW am 05.10.17, 7:41 Uhr

Nein , entschieden hatte ich mich noch nicht für einen KS.
Ich hatte erwähnt das ich die Wahl habe durch den ersten KS und mir schon 1-2x dazugeraten wurde.
Entscheiden könnte ich mich noch nicht
es gab immer die beiden

Und ab der 32 SSW habe ich aufgehört mir einen Kopf zumachen und gedacht nun warte ich erstmal was er macht was nützt das abwägen wenn er es anders entscheidet.
Das hatte ich ja nun schon mal bei den Zwillingen ewiges abwägen und dann hätte ich keine Wahl mit dem Notkaiserschnitt .

Diesesmal nehme ich es wie es kommt und hoffe das ich ohne die feste Vorstellung und offen für beides zufriedener bin.

 

Re: Karla

Antwort von Karla, 37. SSW am 05.10.17, 12:50 Uhr

Okay, dann habe ich dich mit jemandem verwechselt! Sorry!
Ich hatte die ähnliche Situation letztes Jahr. Kind lag in BEL, erstes Kind kam per sekundärem Kaiserschnitt. Ich habe mich dann nahc zwei Geburtsplanungsgesprächen dazu entschieden, die Geburt zumindest natürlich beginnen zu lassen, also mit Wehen oder Blasensprung. Bei BEL hätte ich dann aber einen Kaiserschnitt gewollt, ansonsten natürlich versucht, aber nicht wieder auf Biegen und Brechen, sondern wenn es hakt dann schneller den KS als beim ersten Mal.
Im Endeffekt kam ja dann trotz aller Planung alles völlig anders (Hausgeburt mit viel Tamtam), von daher ist deine EInstelllung sicher die beste; abwarten, wie und was kommt! Panbar ist die ganze Geschichte ja leider oder gottseidank eh nicht... LG

    Die letzten 10 Beiträge im Forum November 2017 - Mamis  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia