April 2021 Mamis

April 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von großerbruder 2009, 33. SSW am 07.03.2021, 9:39 Uhr

Zunahme in der Schwangerschaft

Hey ihr Lieben,
Ich hätte noch mal eine Frage zur Gewichtszunahme.
Ich habe in die Schwangerschaft mit 73 Kilo gestartet. Bin nur 1,62 m groß und hatte das Jahr über schon bis zur Schwangerschaft 7 Kilo abgenommen.
Also Startgewicht war 73,0 Kilo. Dann hab ich durch Übelkeit und Erbrechen erst mal 3 Kilo abgenommen. Jetzt wiege ich bei 32+3 gerade mal 74,2 Kilo ich hatte in den letzten Wochen schon mal fast die 75 Kilo geschafft. Da der kleine mit seinem Kopf mir aber den Magen zudrückt, kann ich immer nur wenig essen und habe gar keinen richtigen Hunger.
Habt ihr nen Tipp, wie ich noch etwas zunehmen kann? Die 74 Kilo halte ich jetzt auch schon seit Anfang Januar.
Ich weiß, dass der kleine sich alles nimmt was er braucht. Aber an meinem Körper merke ich die Auszehrung. Mein Gesicht, meine Arme und Beine werden immer dünner. Nur der Bauch wächst zum Glück.

 
5 Antworten:

Re: Zunahme in der Schwangerschaft

Antwort von Tony1983, 36. SSW am 07.03.2021, 10:15 Uhr

Guten Morgen, mir geht es auch so und meine Ärztin bringt dann so tolle Sprüche wie: Sie waren doch schon vor der Schwangerschaft übergewichtig, etc.. Also ich esse sehr viel Nudeln mit Tomatensoße wegen der Kohlenhydrate und ansonsten versuche ich für den Ausgleich viel Obst zu essen. Akuell gehen aber nur Äpfel, Ananas und Mango. Generell esse sehr viele kleine Portionen (so alle 1-2Std.) und das letzte Mal zwischen 21 und 22, da mir sonst nachts wenn ich aufwache extrem schlecht ist. Habe so auch 2kg seit Januar zugenommen. Insgesamt bin ich jetzt bei +5kg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zunahme in der Schwangerschaft

Antwort von Lottchen1983, 37. SSW am 07.03.2021, 10:26 Uhr

Ich bin mit 71,5kg bei 176cm gestartet.

Stand heute morgen 72,2kg. Und bin heute in die 37.SSW gerutscht.

Ich esse ausgewogen, bewege mich und mein Baby ist zeitgerecht entwickelt.
Also alles gut.
Und ja ich bin auch deutlich schlanker geworden, aber so ist es. Ist mir so lieber als 28kg zuzunehmen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zunahme in der Schwangerschaft

Antwort von Dmck, 33. SSW am 07.03.2021, 10:38 Uhr

In meiner ersten ss hatte ich ab der 27. ssw überhaupt nicht mehr zugenommen und dem Baby ging es prima!
Aktuell stagniert mein Gewicht auch wieder seit Wochen aber ihr geht’s gut!
Mach dir keinen Stress!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zunahme in der Schwangerschaft

Antwort von großerbruder 2009, 33. SSW am 07.03.2021, 19:48 Uhr

Es beruhigt mich, dass ich nicht alleine bin. Klar, ich bin schon mit etwas übergewicht gestartet. Hatte aber eigentlich gedacht, dass ich mehr zunehme. Und eben, dass ich jetzt eher wieder abnehme, macht mir doch etwas Sorge. Größere Portionen kann ich gar nicht mehr essen. Eine normale Portion teile ich mir auf Mittag und Abend ein na vielleicht kommt der Hunger ja in den kommenden Wochen noch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zunahme in der Schwangerschaft

Antwort von Nina75 am 08.03.2021, 5:57 Uhr

Hallo aus dem März, mach Dir keine Sorgen, Dein Baby bekommt alles, was es braucht. Ich habe Zwillinge vor 2 Wochen bekommen und war am Ende der Schwangerschaft fast 2 kg leichter als zu Beginn. Jetzt 2 Wochen später hab ich nochmal mehr als 10kg weniger und meine Arme und Beine sehen ziemlich schrumpelig aus... aber das kann man trainieren und ich bin endlich wieder schlank.
In meinen letzten Schwangerschaften hab ich immer zwischen 15 und 20kg zugenommen, so rum ist irgendwie netter.
Ich verstehe, dass Du Dich wunderst und Dir vielleicht Sorgen machst, aber Dein Kind bekommt Nährstoffe und so lange Du nicht unterzuckerst oder Dein Blutdruck extrem abfällt, ist alles gut

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Rezepte Schwangerschaftsdiabetes

Hallo liebe April-Mamis Ich habe heute leider tatsächlich die Diagnose Schwangerschaftsdiabetes bekommen, der Wert nach einer Stunde lag bei 197, die beiden anderen waren gut. Meinem Bauchbewohner geht es zum Glück ...

von Sporty87, 28. SSW 09.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Großer Zuckertest und Schwangerschaftsdiabetes

Hallo liebe April-Mamis, ich bräuchte mal eure Erfahrungen. Ich war gestern bei 26+5 beim kleinen Zuckertest, leider hatte ich einen Wert von 148 und muss am Dienstag jetzt zum großen. Seit dem Ergebnis gestern kann ich nicht mehr aufhören zu weinen, auch wenn ich weiß, dass ...

von Sporty87, 27. SSW 05.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Schwangerschaftscholestase

Habe gerade einen Anruf von meiner Frauenärztin bekommen. Der Verdacht habe sich bestätigt. Ich habe eine schwangerschaftscholestase. Jetzt mach ich mir extreme Sorgen. Kennt sich da jemand aus? Ach ja ich soll weiterhin Ursofalk Tabletten nehmen. Mein nächster Termin ist in 5 ...

von Baby2021April, 26. SSW 15.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Schwangerschaftsdiabetes

Hey zusammen Ich war heute beim Frauenarzt und es wurde mir gesagt, dass ich milde Hydramnion habe (zu viel fruchtwasser). Ich soll jetzt zum zuckertest um zu schauen ob ich eventuell Schwangerschaftsdiabetes haben könnte. Am Montag war ich ebenfalls im Krankenhaus und dort ...

von Mimarel, 25. SSW 07.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Stillkissen / Schwangerschaftskissen

Hallo zusammen Habt ihr euch schon ein Still- bzw. Schwangerschaftskissen zugelegt? Bei mir schmerzt langsam nachts der Rücken bzw. die Hüfte und da wollte ich mal nach euren Erfahrungen fragen. Falls ihr schon eines ...

von Goldiebee, 20. SSW 16.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Gewicht und Babybauch. 1. Schwangerschaft

In letzter Zeit mache ich mir sehr große Sorgen.. Ich bin jetzt 17+3. und bisher bin ich noch 61,4 kg (bin bei 63kg gestartet). Meinen Bauch würde ich noch als Blähbauch einstufen. Abends ist mal ein bisschen was zu sehen, aber morgens eher weniger. Ich bekomm von allen ...

von Vajana, 18. SSW 04.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Schwangerschaftsakne

Hallo ihr Lieben! Ich freue mich immer zu lesen, dass es euch allen gut geht und die Termine sehr schön verlaufen. Bei mir ist auch alles super... das Baby entwickelt sich toll. Ich habe nur ein sehr großes Problem dass ich seit der Schwangerschaft total akne im Gesicht ...

von Becks26, 14. SSW 06.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Ovarialzyste während der Schwangerschaft

Liebe werdende Mammis, ich weiss seit meinem ersten Ultraschall das ich eine Zyste habe. Diese ist inzwischen 8cm groß, zerquetscht meine Blase und ich bekomme von fast Liegendschwangerschaft bishin zu "nur Extremsport vermeiden" alles gesagt. Hat noch jemand Erfahrungen ...

von Taubenfeder, 13. SSW 01.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Schwangerschaftsbescheinigung

Hey! Habt ihr für den Arbeitgeber eine Bescheinigung beim FA geholt oder die Seite aus dem Mutterpass kopiert? Würde grade angerufen (bin noch in Quarantäne ), dass sie eine Bescheinigung brauchen. Wollte dann eben den ...

von 2.Wunder21 30.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Keine Schwangerschaftsanzeichen

Hallo zusammen, Ich habe vor 2 Wochen (und nochmal gestern zur Sicherheit) positiv getestet und bis jetzt null Anzeichen schwanger zu sein. Außer das die Periode ausbleibt. Es ist mein 4. Kind. Bei allen anderen hatte ich von Anfang an gespannte Brüste, war müde, hatte ...

von Shell, 6. SSW 23.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.