April 2016 Mamis

April 2016 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 

von Melli2011  am 18.05.2018, 9:03 Uhr

Windpocken

Oh, man das hört sich ja nicht so toll an. Aber gut das es den beiden wieder gut geht. Nein bei uns ist alles okay. In Schule und Kita ist bisher nichts bekannt. Mir ist auch gerade aufgefallen, das ich bei unseren Jonatan drei Impfungen verpasst habe. Die große wurde gegen Windpocken geimpft. Ein Kia sagte mir mal das durch die Impfung sehr unwahrscheinlich ist daran zu erkranken.

Ich hatte sie als Kind auch. War da aber schon wesentlich älter als deine zwei Mäuse. Habe mich auch bei meinem kleinen Bruder angesteckt. Erst hat er sie bekommen und dann ein paar Tage später ich auch.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Panik wegen Windpocken

Hallo, ich habe seit gestern total die Panik, dass ich mich mit Windpocken angesteckt habe. Im Kindergarten meiner Kinder gehen sie gerade total um. Mittlerweile sind in jeder Gruppe schon Kinder erkrankt. Meine Kinder sind 2x gegen Windpocken geimpft. Habe deshalb beim ...

von sabine500, 15. SSW 03.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Windpocken

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2016 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.