August 2020 Mamis

August 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Glückspilz2019 am 09.12.2020, 16:23 Uhr

Wie viel Zeit...

... verbringt ihr am Tag aktiv mit eurem Zwerg? Also außer wickeln und stillen/füttern

Ich versuche schon viel mit den beiden zu kuscheln und stehe auch am Bett/Laufstall und spreche und mach bissel Quatsch, aber manchmal denke ich, ist das denn genug, oder machen Andere mehr? Mit diesem Corona kommt man ja auch nicht groß wo hin und ist viel zu Hause...

 
6 Antworten:

Re: Wie viel Zeit...

Antwort von Miniwunder am 09.12.2020, 16:47 Uhr

Witzig das du diese Frage stellst, denn das habe ich mich heute auch wieder mal gefragt.
Also ich verbringe bestimmt 80% der Wachzeit aktiv mit unserem Sohn. Mal sitzt er auch nur in seiner Wippe neben mir und ich erzähle ihm was, lese vor o.ä. oder er liegt neben auf dem Sofa und spielt mit einem Tuch oder Ball. Jetzt lasse ich ihn auch so viermal pro Tag für 10 bis 20 Min. ganzalleine spielen, denn das soll er ja auch lernen. Ich gehe auch mal aus dem Raum für ein paar Minuten und lasse ihn in Ruhe.
Und ich frage mich auch öfter, was ich so mit ihm machen kann. Was spielt man mit so einem Fratz? Irgendwie bekommen wir Die Zeit auch immer rum. Irgendwas fällt mir immer ein. Aber fördert man explizit? Und wenn dann wie?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie viel Zeit...

Antwort von Reh77 am 09.12.2020, 17:22 Uhr

Keine Ahnung.
Aber solange die Kleine wach ist, ist immer jemand da, der mit ihr spricht, mit ihr singt, etwas erzählt oder sie beobachtet wie die anderen Kinder spielen.
Sie liebt es, wenn sie gekitzelt wird.
Auch diese Kinderreime und Spiele mag sie.
Und wenn sie im Tuch ist und mich durch den Alltag begleitet, ist sie ganz aufmerksam.
Bekommt sie dann ein Spielzeug gereicht, greift sie danach hält es fest, schüttelt es und wirft es runter, das kann sie "stundenlang".

Aber zeitlich einschätzen kann ich das kaum, bei fünf Kindern braucht jedes Aufmerksamkeit. Bei manchen Sachen ist die Kleine einfach nur dabei.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie viel Zeit...

Antwort von Nöf am 09.12.2020, 18:21 Uhr

Ich frag mich auch immer was wir den ganzen Tag gemacht haben. Die Zeit rennt irgendwie.

Wir schauen dass wir jeden Tag eine Stunde spazieren gehen. Dann nimmt stillen Zeit in Anspruch. Dann ist sie im Hochstuhl schaut mir beim essen vorbereiten zu oder sitzt beim essen dabei. Sie ist gerne unter dem Spielebogen und zur Zeit ist sie viel auf dem arm und ich sing ihr vor, da sie die Tage wieder zahnt.

Ab und an lese ich ihr Märchen vor, das mag ich selbst aber mehr als sie. Ganz schnell will sie sich dann mit etwas anderem beschäftigen.

Die Wippe mag sie gar nicht mehr so.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie viel Zeit...

Antwort von Nöf am 09.12.2020, 18:23 Uhr

Bisschen Gymnastik machen wir. Beine nach oben usw.

Bei allen Aktivitäten erzählen wir mit ihr. Außer beim Spielebogen da beschäftigt sie sich auch alleine. Da sag ich ihr dann nur ab und an was und lasse sie in Ruhe spielen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie viel Zeit...

Antwort von Assen08 am 09.12.2020, 20:05 Uhr

Das frage ich mich auch manchmal.
Aber dann denke ich mir „Würde sie mehr brauchen, würde sie sich melden.“
Ich lasse es mir auch nicht nehmen, in Ruhe duschen zu gehen. Entweder ist sie dann in ihrer Wippe, oder liegt im Schlafzimmer vorm großen Spiegel und „redet mit sich selber“.
Wenn ich reine mache am Vormittag, ist sie meist mit im entsprechenden Raum. Entweder mit etwas zum Spielen in der Hand am Boden oder in ihrer Wippe und kann mir zugucken. Zwischendurch albern wir dann rum.
Aktiv, hm. Was ist aktiv. Sehr viel. Aber ich könnte es jetzt nicht sagen, weil ich sie viel mit einbinde und sie nicht vor sich hinvegetieren lasse .
Aber ab und an bin ich ganz ehrlich, brauche ich mal 10 Minuten. Dann ist sie unter ihrem Spielbogen und ich sitze mal kurz im Sessel. Das muss auch mal sein und dafür schäme ich mich nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie viel Zeit...

Antwort von tamatofr am 10.12.2020, 14:47 Uhr

Na so viel Zeit kannst du nun auch wieder nicht mit deiner Tochter verbringen so oft wie du hier online bist und sofort immer deinen Senf kommentierst

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.