April 2016 Mamis

April 2016 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lemoni, 22. SSW am 04.12.2015, 7:15 Uhr

wie kann man so falsch von seim Kind denken !???

hallo , ich muss mich hier mal ausko***!

Echt also er (4) ist total verzogen , er schreit , beißt , schlägt das volle programm und seine Mutter sucht jedesmal die Schuld wo anders , er hatte Angst , er wusste nicht was passiert, die andren Kinder waren bestimmt schuld

mein Gott wieso kann sie nicht realistisch sein, sie schimpft er schlägt , sie schreit das war der Ablauf meist bekommt sie dann noch mal eins von ihm

letztens ist es so gekommen das ich ihn zu sein Papa schicken wollte dafür hab ich ein Tritt in den Bauch kassiert aber natürlich ich bin schuld , er hatte Angst und wusste nicht was passiert aber das er kurz davor mir noch die Zunge rausstreckte und ich geschumpfen hab (also er wusste das es grad Ärger gab ) aber ich bin schuld weil ich durchgreife , wie kann ich nur !???

er schlägt ohne Grund meine Nichte (3) von hinten auf den Rücken , seine Mama wieder : ja da hat er wohl was nicht verstanden !?????

waaaaaaas ich hab so nen Hals , es kann doch nicht sein das er terrorisiert aber alle anderen sind schuld

könnt ihr mich wenigsten verstehen ?? mein kleiner ist relativ schüchtern , er hat anfangs jedesmal eine von ihm bekommen einfach so ohne Grund aber es heißt wieder : ja er ist so klein er versteht das nicht , mit 4 ????

sorry das so lang geworden ist aber musste mal raus

 
5 Antworten:

Re: wie kann man so falsch von seim Kind denken !???

Antwort von Bibimaus84, 18. SSW am 04.12.2015, 9:09 Uhr

Ich hab das selbe erlebt....der Neffe von meinem Ex ist auch ein Terrorist! Er ist ein Jahr älter als meine Tochter.. damals war sie 4, ich habe sie mit in die Beziehung gebracht. Er hat Grundlos gebissen, geschlagen, getreten, gespuckt usw.. es war der Horror!
Wenn ich mit dem Bengel gemeckert habe, hab ich von seiner Mutter (die das gleiche Temperament hat) eins auf den Deckel bekomm...was ich mir einbilde ihren Sohn erziehen zu wollen. Dann hat SIE meine Tochter angeschnautzt, sie soll sich nicht so haben und sich wehren! Wie soll sich ein kleines zartes Mädchen gegen jemanden stellen, gegen den ich schon fast machtlos war??
Meine Tochter ist jetzt 12 und man sieht heute noch die Narben von den Bissen in die Nase. Ich könnten schon wieder anfangen zu heulen wenn ich daran denke!
Wir sind der Familie immer weiter aus den Weg gegangen, leider hat mein damaliger Partner nicht zu uns gehalten und haben uns getrennt.
In der Beziehung ist meine zweite Tochter entstanden..ihr tut der Bengel nichts, sie ist auch jetzt regelmäßig bei ihrem Vater und hat erzählt dass der Terrorist einen Bruder hat (inzwischen 6)...der ist wohl noch schlimmer. Zum Glück ist meine Tochter das Heiligtum von ihren Vater, sodass es dort noch keine Auseinandersetzungen gab!

Ich würde gern wissen was in den Köpfen solcher Eltern und Kinder vor geht.
Es kann immer sein dass ein Kind ADS bedingt quer schlägt..aber wie kann es sein dass die Eltern das quasi noch unterstützen oder so blind sind und nicht sehen was da passiert? Wo soll die Gewalt die jetzt schon so ausgeprägt ist noch hin führen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie kann man so falsch von seim Kind denken !???

Antwort von FrauStorch, 20. SSW am 04.12.2015, 9:27 Uhr

Vermutlich haben sie es nicht anders gelernt. Oder sie sind selber sehr hart erzogen worden und wollen es nun anders machen und merken nicht, dass das Gegenteil ebenfalls Probleme hervor ruft.
Im Endeffekt ist es für die Kinder aber wichtig, irgendwann die Kurve zu kriegen. Stark oppositionelles Verhalten in der Kindheit liegt eng zusammen mit Delinquenz im späteren Alter. Mir tun diese Kinder leid. Sie können ja nichts dafür, dass die Eltern es nicht schaffen konsequent zu bleiben und den Rattenschwanz der dann folgt müssen sie ausbaden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie kann man so falsch von seim Kind denken !???

Antwort von lemoni, 22. SSW am 04.12.2015, 14:53 Uhr

aber wie kann des sein das mein die Augen vor der Realität so verschließt?
ich geb mir große Mühe mein Sohn zu erziehen das sein soziales Verhalten rücksichtsvoll und achtsam ist und ein gutes Benehmen wichtig ist und dann seh ich solche Eltern

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie kann man so falsch von seim Kind denken !???

Antwort von Sommersturm86, 20. SSW am 05.12.2015, 15:19 Uhr

Leider werden manche Kinder zu Prinzen und kleinen Terroristen erzogen. Verwöhnt, keine Grenzen nach denen sie sicz sehnen.
Ich liebe meine Kinder, aber sie haben Stärken UND Schwächen und findr es auch sehr befremdlich wenn immer die anderen immer schuld sind und die Eltern ihr Kind immer in Schutz nehmen.
Würde versuchen mich zu distanzieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie kann man so falsch von seim Kind denken !???

Antwort von lemoni am 06.12.2015, 0:54 Uhr

naja wird schwer da sie mit im Haus wohnen und mein Sohn mit ihm spielen möchte obwohl er so ist, lieber mit ihm als allein aber ich habe mir vorgenommen das ich bei jedem Fehlverhalten ihn einfach heim schick und sollte es nochmals so kommen das er seine Mutter schlägt oder meinen kleinen werd ich sie fragen ob er grad Angst hätte vielleicht schnallt sie es ja dann mal!?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Sst falsch??? Mit foto

Vor kurzem hatte ich meine Regal obwohl ich mich schwanger gefühlt hab aber das kann bekanntlich täuschen. Nun hab ich einen Test gemacht und der sieht so aus. Kann es sein dass ich einen frühen Abgang hatte oder so. Es müsste ja viel stärker sein oder.? Oder der test ist falsch ...

von Himbeernmama 11.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   falsch

Arbeitgeberbescheinigung für ET bzw. Muschu falsch ausgefüllt

Hallo, mir Dussel ist jetzt erst aufgefallen, dass der FA die Bescheinigung für den Arbeitgeber, auf der der letzte Arbeitstag eingetragen wird, falsch ausgefüllt hat. Ich habe sie zum Glück noch nicht abgegeben... ET ist der 14.4., ein Dienstag. 6 Wochen zurück gerechnet, ...

von Maikäferchen2017, 13. SSW 01.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   falsch

CB falsch negativ?

Anscheinend ist der CB digital gar nicht so gut, weil er oft falsch negative Ergebnisse anzeigt. Kann ich mich aufgrund des hellen Strichs von heute morgen auf dem anderen SSTest trotzdem freuen? Ich bin verwirrt und hatte eigentlich schon überlegt wie ich es meinem Mann nachher ...

von Sonnenschein 2016, 5. SSW 13.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   falsch

Bitte nicht falschverstehen

Aber warum sind hier so viele die noch gar nicht schwanger sind ??? ich empfinde das schon etwas komisch ....dachte eigentlich hier sind nur april mamas wo es auch sicher ist ... bitte nicht böse aufnehmen , es ist nur meine auffassung und ne frage ... ...

von Mama2217 08.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   falsch

Hilfe... was Falsches gegessen und was nun???

Ihr Lieben, Mach mir grad üble Sorgen, hab zum Mittagessen eine Curry-Reispfanne gekocht, gewürzt mit richtig viel Curry, Pfeffer und Kurkuma pur. Und jetzt lese ich, dass man das meiden soll, da blutungsfördernd, oh je oh je, ich hab da mindestens drei Teelöffel von ...

von zwergerl-inside, 11. SSW 16.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   falsch

eig. Falsch hier..

Ich bin eig. falsch bei euch im forum.. aber nur um einen Tag.. ich hatte am 22.7. NMT somit kommt der 31.März als ET raus.. Aber fühle mich bei euch wohler..die März mamis sin ja teilweise scho 4 woche weiter..konnten schon Herzle schlagen sehn un so.. und ich hatte nicht ma ...

von mynona88, ?5. SSW 24.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   falsch

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2016 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.