März 2013 Mamis

März 2013 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von asclepiatina, 21. SSW am 27.10.2012, 15:09 Uhr

wie handhabt ihr das!??

also erzählt ihr das Geschlecht und die Namen schon vor der Geburt??

Wir haben bei Selina Jasmin damals nichts verraten und werden es diesmal auch nicht.. finde

1. gehts keinen was an und
2. redet dann schon keiner rein;-)

LG Tina

 
6 Antworten:

Re: wie handhabt ihr das!??

Antwort von MamaLee84, 22. SSW am 27.10.2012, 15:32 Uhr

Also das Geschlecht hab ich jetzt allen erzählt, die gefragt haben. Dann wissen die wenigstens, ob sie was rosafarbenes oder blaues schenken sollen und man kriegt nicht so viel braunes unisex Zeug
Bei Namen muss ich dir zustimmen, da hab ich auch keine Lust vorher unsere Ideen zu verraten. Wenn der Kleine da ist und wir sagen "Das ist *Name*", dann freuen sich alle. Wenn ich heute erzählen würd, was mir für Namen im Kopf rumgehen, dann hat sicher jeder ne Meinung dazu und die will ich gar nicht hören, weil nicht deren Problem!
Ich kanns auch nicht so leiden, wenn man Namensvorschläge bekommt. Die meisten sind schrecklich und wenn einer zufällig nen schönen von der eigenen Liste hat und man den dann nimmt, heisst es immer "Ach wie toll, den Namen hab ich ja erfunden".

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie handhabt ihr das!??

Antwort von Krümelinside, 19. SSW am 27.10.2012, 16:31 Uhr

Also das Geschlecht würden wir schon verraten, wenn wir es dann selbst wissen ;-) Wir haben bereits unsere Namen fix, die Großeltern wissen es mehr oder weniger. Da weiß ich aber auch das sie sich nicht einmischen. Allen anderen werden wir es wahrscheinlich eher nicht verraten, gerade aus den schon genannten Gründen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie handhabt ihr das!??

Antwort von Lachbärchi, 20. SSW am 27.10.2012, 17:24 Uhr

Sobald wir wissen was es wird werden wir es auch sagen.
Bei einem Jungen können wir auch direkt den Namen verraten, bei einem Mädchen müssen wir selbst noch weiter diskutieren

Bei unserem Freundeskreis ist es so das die uns nicht dazwischen reden oder versuchen wollen es einem mies zu machen. Klar sagen die auch ihre Meinung wie gefällt mir, find ich gut oder nee mag nicht, seid ihr euch da sicher. Aber wir stehen zu unserer Entscheidung und damit können auch alle anderen Leben. Den Jungennamen bringen viele mit einem anderen Typen in Verbindung den die nicht leiden können, aber pech, wirds ein Bub dann gewöhnen die sich schon wieder an dem Namen

Wir sind bei uns so ziemlich die letzten die Nachwuchs bekommen und für die bereits vorhandenen Kinder finde ich es schön wenn sie bald richtig sagen können "da ist der..../die....drin". Bis jetzt ist es ja immer nur das Baby. Ich fand das letzten Jahr ganz schön wo die Kleine meiner Freundin irgendwann auch direkt sagen konnte da ist mein Bruder.....drin oder in dem Kinderwagen kommt bald.....rein und wird geschoben. Ich fand sie konnte vorher schon eine gute Bindung dadurch aufbauen. Das geht natürlich nur bei einem 100% outing.
Genau so soll sie es auch bald zu unserem Krümel sagen können. Mit Namen! Ich bin ja schließlich ihre Freundin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie handhabt ihr das!??

Antwort von Tipi1984 am 27.10.2012, 18:28 Uhr

Wie in der 1. SS, der Name wird nach der Geburt verraten, das Geschlecht können alle wissen, da wir dann eh immer von "ihm" oder "ihr" sprechen, hoffe auf ein Outing am Montag.

lg Manu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie handhabt ihr das!??

Antwort von olki, 23. SSW am 27.10.2012, 19:52 Uhr

Dieses mal haben wir das geschlecht auch verraten und den zukünftigen Paten auch den Namen.
Bei allen Kindern zuvor wurde alles bis zur geburt geheim gehalten (mein mann wollte es damals so)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie handhabt ihr das!??

Antwort von Zaubermäuse, 22. SSW am 28.10.2012, 9:28 Uhr

Also wir machen da kein Staatsgeheimnis draus, warum auch??
Jeder unserer Freunde, Bekannte.... weiß das Geschlecht und den dazugehörenden Namen. Auch bei Max gab es keinen der sich negativ wegen des Namens oder so geäußert hat. Von daher sehen wir keinen Grund es zu verheimlichen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2013 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.