April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von HelenaGo  am 01.11.2020, 8:21 Uhr

Wickeln/Umziehen nachts

Hallo zusammen,
Ich bin so verzweifelt aktuell... jede Nacht läuft die Windel über und ich muss meinen Sohn dann umziehen. Und davon wird er so wach, dass wir mindestens 1,5 Stunden Wach sind, ehe weiter geschlafen wird. Ich bin sowas von gerädert inzwischen... wenn ich ihn nachts Wickel, bevor er ausläuft, ist auch meistens nicht mehr an schlafen zu denken... Wir hatten das Problem schon mal, dann bin ich für nachts auf eine größere Windelgröße (5) umgestiegen. Das hat super geklappt. Inzwischen läuft die aber auch aus... verschiedene Marken hab ich auch durch... ich kann ihm aber ja jetzt nicht schon die 6-er geben, er wiegt ja grad mal 9200g auf 74 cm... bin momentan alle 2-3 Tage am waschen, weil ich ja auch keine 10 Schlafsäcke habe.

Habt ihr noch Tipps? Ich will nicht jede Nacht 2 Stunden wach sein

 
12 Antworten:

Re: Wickeln/Umziehen nachts

Antwort von heli89 am 01.11.2020, 8:43 Uhr

Manche Windelsorten haben auch eine Nachtversion mit mehr Kapazität. Ich wickele Babylove 3 und nachts dann 4+.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wickeln/Umziehen nachts

Antwort von HelenaGo am 01.11.2020, 8:45 Uhr

Wir hatten auch schon 4+ (tagsüber hat er 4) und sogar auch schon 5+ probiert

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wickeln/Umziehen nachts

Antwort von Surfergirl am 01.11.2020, 9:23 Uhr

Ich würde tatsächlich einfach die 6er probieren. Schlecht werden die Windeln ja nicht

Oder mal nach so Nacht Windeln gucken.
Bewegt er sich denn nachts viel? Meine kleine Nichte bewegt sich so krass viel die hat nachts so active Windeln an - auch noch ne Überlegung oder stumpf 4er Windel und ne 6er drüber?!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wickeln/Umziehen nachts

Antwort von San89dra am 01.11.2020, 10:45 Uhr

Hab ich auch schon oft gehört, dass viele einfach zwei Windeln übereinander ziehen. Das sollte ja eigentlich dicht sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wickeln/Umziehen nachts

Antwort von Louisa16 am 01.11.2020, 12:51 Uhr

Zwei Windeln übereinander wäre jetzt auch meine Idee gewesen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wickeln/Umziehen nachts

Antwort von Lizzinator am 01.11.2020, 12:57 Uhr

Hallo, ich würde es vielleicht mal mit
Windelvlies probieren. Kann man in Rollen kaufen und einfach mit in die Windel legen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wickeln/Umziehen nachts

Antwort von HelenaGo am 01.11.2020, 12:57 Uhr

Haha gut, dass ich euch habe. Auf sowas wäre ich nicht gekommen probiere ich direkt mal aus. Wir haben eh schon 6-Windeln von meinem Bruder „geerbt“

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wickeln/Umziehen nachts

Antwort von Susann1985 am 01.11.2020, 13:49 Uhr

Es gibt so Windelrock Shorts. Die sind eigentlich fürs trocken werden. Aber eine Freundin nutzt die auch, weil ihr Tochter soviel nachts trinkt und ständig auch das ganze Bett nass ist. Dann muss man nur den „Rock“ und die Windel tauschen und der Rest bleibt trocken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wickeln/Umziehen nachts

Antwort von Snuppel am 01.11.2020, 17:22 Uhr

Schwimmwindeln sind auch dicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wickeln/Umziehen nachts

Antwort von 1.Kleineswunder am 01.11.2020, 20:43 Uhr

Ich ziehe auch einmal nachts um, aber Alex wird zum Glück nicht davon wach. Meine Freundin hat ihrem eine größere Windel angezogen und dann darein diese dicken Einlagen gepackt die wir im Wochenbett benutzen. Seitdem hält es

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wickeln/Umziehen nachts

Antwort von Lysia am 02.11.2020, 18:51 Uhr

Hallo
Meine Überlegung dazu geht in die Richtung das er vielleicht einfach rausbieselt
Ich mal gelesen das die Babys nachts weniger oft aber dafür viel mit einem Mal bieseln. Und wenn sie dann noch auf der Seite liegen wird die Windel automatisch lockerer über den Bauch. Der Pippimann muss dann ganz viel loswerden und bieselt sprichwörtlich übers Ziel hinaus und ich denke je größer die Windeln desto größer sind auch die Beinbündchen, sprich es läuft dort auch raus.
Hoffe ihr könnt’s begebenden ich weiß wie es ist stundenlang nachts wach zu liegen !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wickeln/Umziehen nachts

Antwort von steph87 am 04.11.2020, 9:57 Uhr

Grüße aus dem Mai Bus. Für Stoffwindeln gibt es extra booster Einlagen. Die könnte man doch sicher auch einfach nachts in eine konventionelle Windel mit rein machen und so für zusätzliche saugkraft sorgen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.