April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Pandababy1402  am 13.11.2019, 23:38 Uhr

Wer kämpft mit

Schambeinlockerung?
Ich habe seid paar Tagen vagina und Hüft schmerzen beim laufen, Treppen ab und auf steigen und beim drehen im Bett .. hat das jemand von euch auch?
Das ist unerträglich

 
6 Antworten:

Re: Wer kämpft mit

Antwort von 2butta.flaz, 20. SSW am 14.11.2019, 2:24 Uhr

Jaa, ich kenne das. Es ist erträglich aber aussergewöhnlich :) in welcher SSW bist du denn? Ich bin jetzt mitten in der 20.

Ausserdem machen mir die Schlafstörungen mehr zu schaffen- Ich will mich jedoch nicht beklagen, nehme gerne einige Strapazeleien auf mich.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kämpft mit

Antwort von Maikäferchen2017, 19. SSW am 14.11.2019, 7:08 Uhr

Huhu... Ich weiß nicht, ob es das ist, aber seit einigen Nächten kann ich kaum noch auf der Seite liegen. Mir tut dann so die Beckenseite weh, auf der ich gerade liege. Hatte ich in der ersten Ss auch, aber viiiiell später erst (28.-30.). Wenn das so bleibt, weiß ich gar nicht, wie ich irgendwann schlafen soll. Zur Zeit liege ich auf dem Rücken, aber das erledigt sich ja auch bald von alleine.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kämpft mit

Antwort von jessiexboux am 14.11.2019, 8:21 Uhr

Schlaft ihr auf den Rücken und so?
Ich habe irgendwie Gelesen das die beste Versorgung für das Baby ist ist wenn man links liegt. Und seit dem mache ich mich richtig verrückt und mag fast garnicht anders liegen :/....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kämpft mit

Antwort von Maisy, 23. SSW am 14.11.2019, 11:16 Uhr

Hallo aus dem Märzbus,
Ich habe seit einer Woche mit ganz starken Symphyseschmerzen zu tun. Kam ganz plötzlich und kenne ich aus den anderen Schwangerschaften zum Glück nicht. Ich kann auch kaum Treppen gehen, laufen nach Sitzen ist unerträglich und auch sonst gehe ich nur noch langsam durch die Gegend. Bekomme in den nächsten Tagen einen Beckengurt und hoffe sehr, dass dieser zur Schmerzlinderung beitragen wird. Ansonsten sehe ich schwarz

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kämpft mit

Antwort von @ni, 19. SSW am 14.11.2019, 13:57 Uhr

Ich hatte auch totale Probleme mit der Symphyse. Habe dann eben Gurt bekommen, da ich außerhalb der Wohnung keinen Schritt ohne Schmerzen machen konnte
Der Gurt ist, aus meiner Sicht, echt Gold wert! Kann ich jedem nur empfehlen. Und innerhalb der SS sogar Zuzahlungsfrei - endlich Mal was

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kämpft mit

Antwort von Patse80, 13. SSW am 15.11.2019, 9:54 Uhr

Ist der Beckengurt etwas anderes wie die Bauchgurte die man im Internet bestellen kann? Gibt es da dann ein Rezept dafür? Bin die letzten 2 Nächte auch an Hüftschmerzen rechts aufgewacht, hab es aber nicht auf die Schwangerschaft bezogen da ich erst 13.SSW bin . Dachte halt ich bin komisch gelegen. Grüsse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.