Januar 2023 Mamis

Januar 2023 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von MaViMa  am 13.05.2022, 9:08 Uhr

Wer ist doch nich alles am Hibbeln?

Huhu Mädels

Ich bin jetzt ES+6 also hab noch etwas Zeit… Anzeichen hab ich keine außer ein leichte Ziehen in der Mitte.. es wär sontoll wenn es endlich wieder geklappt hätte nach der Eileiterschwangerschaft

Allen schon Schwangeren herzlichen Glückwunsch ich freu mich für jede einzelne von euch

Lg

 
12 Antworten:

Re: Wer ist doch nich alles am Hibbeln?

Antwort von Julie1302 am 13.05.2022, 9:34 Uhr

Guten Morgen,

Ich bin irgendwas zwischen ES+ 4-6 bin mir nicht sicher, da App und körperliche Anzeichen einige Tage differiert haben.
Anzeichen ziehen im Unterleib und unter Rücken hin und wieder empfindliche Brust, könnte aber auch PMS sein und heut Nacht ein Traum das ich Schwanger bin Mal sehen ob der sich bewahrheitet
Wann fängst du mit testen an?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer ist doch nich alles am Hibbeln?

Antwort von MaMaLL27 am 13.05.2022, 9:57 Uhr

Huhu
Ich bin auch noch am hibbeln
Es+6/7 ca
Ich teste frühestens in einer Woche erst.
Anzeichen bisher:
-kribbeln im Bauch wie Schmetterlinge
-Unterleib ziehen
-manchmal etwas Übelkeit
Letztens hatte ich extreme Steißbein schmerzen und das hatte ich immer nur in den Schwangerschaften
Und auch mal Sodbrennen was ich 2 Jahre nicht mehr hatte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer ist doch nich alles am Hibbeln?

Antwort von Oli84 am 13.05.2022, 10:05 Uhr

Hallo,
ich bin heute ES+3. Mein ES am Dienstag wurde am Montag per Ultraschall festgestellt. Ich bin gespannt. Bei mir dauert es gefühlt noch Ewigkeiten bis ich testen darf.
Allen ganz viel Glück

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer ist doch nich alles am Hibbeln?

Antwort von MaViMa am 13.05.2022, 10:29 Uhr

Huhu Julie Uiii das hört sich spannend an ich bin gespannt… hab heute SST bestellt und werd Montag Abend oder Dienstag früh das erste mal testen. Bin eine bekennende Frühtesterin
Wann testest du immer?

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer ist doch nich alles am Hibbeln?

Antwort von MaViMa am 13.05.2022, 10:29 Uhr

Hi MaMaLL

Das hört sich ja vielversprechend an bin gespannt was du in ner Woche erzählst…

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer ist doch nich alles am Hibbeln?

Antwort von MaViMa am 13.05.2022, 10:31 Uhr

Hi Oli

Ohja ich kann dir nachempfinden… es zieht sich so sehr… ich drück dir die Daumen Da weißt du ja ganz genau wann dein ES war

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer ist doch nich alles am Hibbeln?

Antwort von Julie1302 am 13.05.2022, 10:58 Uhr

Ich teste erst spät bei meiner ersten Schwangerschaft -1NMT bei der zweiten ES+20/NMT+3 die endete leider in einem MA 9SSW und diesmal denk ich Freitag in einer Woche müsste ca. ES+12 sein wenn man den letzten möglich ES nimmt, ich war mir bei beiden Schwangerschaften schon Recht sicher daß ich schwanger bin, schon vor dem Test.
Nur seit der Ausscharbung vertrau ich nicht mehr so 100% auf mein Körpergefühl, hat doch einiges durcheinander gebracht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer ist doch nich alles am Hibbeln?

Antwort von MaViMa am 13.05.2022, 11:08 Uhr

@julie

Oh das kenn ich zu gut. tut mir sehr leid das du das erleben musstest… ich hatte im Januar eine Eileiterschwangerschaft mit Notop und viel Blut Verlust war auch nicht sehr schon aber wir versuchen jetzt wieder positiv nach vorne zu schauen sind im 3 ÜZ nach der ELSS und hoffen das wir dieses Mal nicht 16 Zyklen warten müssen das es wieder klappt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer ist doch nich alles am Hibbeln?

Antwort von Oli84 am 13.05.2022, 11:25 Uhr

Ich teste in 7 Tagen. Allerdings sind meine Hoffnungen etwas betrübt, da ich in der Nacht nach dem Eisprung Corona bekommen habe und mit 40 grad Fieber zu kämpfen hatte. Am nächsten Tag weiterhin. Mein Fieber ist zwar jetzt nur noch bei 38,5 und ich nehme ab und zu fiebersenkende Mittel aber ich habe Angst, dass durch die Hohe Tempi etwas zerstört wurde Kein Plan ob das geht aber wenn hohes Fieber dafür da ist Viren abzutöten warum dann nicht auch was anderes??? Kennt sich da jemand aus. Vor 2 Jahren war ich um die Einnistungszeit krank. Hatte aber nur 38 grad. Aber da hat sich mein kleiner festgebissen. Aber bei 40 grad??? Und es war ja der Zeitpunkt des ES und nicht der Einnistung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer ist doch nich alles am Hibbeln?

Antwort von MaMaLL27 am 13.05.2022, 15:11 Uhr

Ich werde berichten und hoffe das ich hier noch mehr positve Tests von euch Mädels sehe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer ist doch nich alles am Hibbeln?

Antwort von sanne87 am 13.05.2022, 22:26 Uhr

Manchmal spielt das Leben aber verrückte Streiche. Wir hatten bei Nummer drei länger gebraucht. Hab dann eine Arbeitsstelle angetreten, war super gestresst dort inkl regelmäßigem Durchfall. Ich hab mir gedacht, dass das so erst Recht nicht klappen kann. Tjaaa... Und dann war ich plötzlich schwanger.
Geht es dir inzwischen wieder gut?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer ist doch nich alles am Hibbeln?

Antwort von Oli84 am 14.05.2022, 12:17 Uhr

Ja, manchmal denke ich auch, wenn das Schicksal es so will, wird man auch schwanger. Egal wie die Situation ist. Bei meinem Jüngsten war ich auch mega gestresst von der Arbeit, und Zack schwanger.
Mir geht es wieder gut. Bin jetzt Fieberfrei und horche die ganze Zeit in mich hinein. Bin heute ES+4
Lieben Gruß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2023 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.