August 2017 Mamis

August 2017 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Schwottin am 29.11.2016, 14:44 Uhr

wann sagt ihr es eurer Arbeit?

Hallo ihr,
Ich erwarte das erste Kind..bin mega aufgeregt seit ich am Samstag positiv getestet hatte. Letzte mens war am 25.10. Ich weiß nicht genau wie weit ich bin, weil ich erst im August die Pille abgesetzt habe und einen eher unregelmäßigen zyklus seither hatte.
Ich finde es ziemlich komisch bei der Arbeit zu sein und so zu tun als wäre nichts. Alle planen fürs nächste Jahr vor und ich sollte noch zusätzliche Aufgaben/Projekte übernehmen.
Allerdings will ich vor Ablauf der 12 Wochen hier bei der Arbeit niemandem was sagen, weil die sicher nicht erfreut wären und man weiß ja nie was in den ersten 12 Wochen passiert.
Ich wills mehr nicht direkt verscherzen.

wie gehts euch so damit?

 
10 Antworten:

Re: wann sagt ihr es eurer Arbeit?

Antwort von Schmetterling989 am 29.11.2016, 14:50 Uhr

Ich finde das kommt immer darauf an was man für einen Job macht:)
Ich würde es auch gerne meinem AG erst nach der 12. Woche sagen, denke aber das meine FA da nicht mitspielen wird. Ich arbeite in der ambulanten Kinderkrankenpflege, ich kann es ja auch verstehen. Sobald mein AG es weiß bekomme ich ein BV.
Ich finde es momentan auch echt komisch, denn der Urlaub fürs nächste Jahr musste ja geplant werden, jetzt muss ich bald Wünsche für den Januarplan abgeben. Total komisch weil ich ja wahrscheinlich dann raus bin. Auch so in der Kommunikation mit den Eltern ist es komisch.
Nächste Woche Donnerstag habe ich den ersten FA Termin. Mal gucken wie es dann weiter geht.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wann sagt ihr es eurer Arbeit?

Antwort von annigs am 29.11.2016, 15:21 Uhr

Hallo Schwottin,
Ich schließe mich Schmetterling an.
Es kommt wirklich auf den Job an, bist du durch die Schwangerschaft eingeschränkt oder würdest du evtl ein BV bekommen oder bist du im Büro tätig....??
Es gibt ja viele Möglichkeiten.
Warum verscherzen?
Bist du neu dort, oder noch recht Jung oder was meinst du damit?

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wann sagt ihr es eurer Arbeit?

Antwort von Schwottin am 29.11.2016, 15:27 Uhr

Ich hab ne Bürotätigkeit obwohl ich am Klinikum angestellt bin.
Ich arbeite seit knapp über einem Jahr auf der Stelle und arbeite an einem Projekt das für 3 Jahre finanziert ist.
meine direkte Betreuerin hat mir schon vor nem halben jahr gesagt, dass sie hofft, dass ich mit Nachwuchs warte bis das Projekt abgeschlossen ist.
Ich wollte meine Familienplanung aber nie von nem Job abhängig machen. Und wusste auch nicht wann es klappt.

Ich werde wohl abwarten bis die 12 kritischen Wochen vorbei sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wann sagt ihr es eurer Arbeit?

Antwort von Dutschess am 29.11.2016, 16:50 Uhr

Wenn man EGAL welchen AG fragt ist Schwanger werden IRGENDWANN ok aber das IRGENDWANN wird NIE kommen, also drauf geschissen, man sollte seinen Kiwu erfüllen wann man kann und möchte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wann sagt ihr es eurer Arbeit?

Antwort von Jeka26, 5. SSW am 29.11.2016, 16:58 Uhr

Also ich hab es sofort gesagt denn natürlich gibt es keine bestimmte Zeitvorgabe aber solange der Arbeitgeber nicht weiß dass du schwanger bist solange hat man eben auch kein Anrecht auch bestimmte Schutzmaßnahmen auf der Arbeit. ZB. andere Arbeitszeiten (keine Überstunden oder Nachtarbeit), vermeidung vom ausführen körperlich anstrengender Arbeit und nicht zu vergessen den besonderen Kündigungsschutz und und und. Bei mir musste dass sofort sein deswegen. Wenn aber sonst alles ruhig her geht dann kannst du natürlich auch warten. ICH komme aber aus der Gastronomie und wir sind fast nur Fauen. Da schleppen wir Tische,Bierfösser und und und, alles selber und da blieb mir nichts anderes übrig als zu beichten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wann sagt ihr es eurer Arbeit?

Antwort von annigs am 29.11.2016, 17:35 Uhr

Naja, das finde ich persönlich schon immer doof solche Kommentare vom AG...
Die versuchen das dann auf die mitleid Schiene...
Dass man ja niemand im Stich lassen soll usw...

Wie alt bist du denn wenn ich fragen darf?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wann sagt ihr es eurer Arbeit?

Antwort von Mabea08 am 29.11.2016, 19:55 Uhr

Ich tu mich da aktuell auch echt schwer. Wir sind ein kleines ambulantes Pflegeteam und erst letzte Woche gab eine Kollegin bekannt das sie auch schwanger ist
Jetzt fühle ich mich schlecht und habe ein schlechtes Gewissen, weil das echt eine Menge Arbeit für meine Kollegen bedeutet.

Ich warte den Arzttermin am 8.12 ab und gucke mal was er zum BV sagt. Danach entscheide ich wann ich es verkünden werde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wann sagt ihr es eurer Arbeit?

Antwort von Jeka26, 5. SSW am 29.11.2016, 20:27 Uhr

Ich bin die vierte die Schwanger ist bei uns auf Arbeit .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wann sagt ihr es eurer Arbeit?

Antwort von Schwottin am 30.11.2016, 6:00 Uhr

Meine Betreuerin für das Projekt wird wahrscheinlich im Selbstmitleid zerfließen.
Ich bin 28.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wann sagt ihr es eurer Arbeit?

Antwort von sunny160 am 30.11.2016, 17:27 Uhr

Ist bei mir das gleiche...ich habe auch noch nichts gesagt und alle sind am planen.
Bei mir ist das Problem das mein Vertrag Mitte des Jahres ausläuft und ich hoffe noch übernommen zu werden...deswegen sage ich noch nichts.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2017 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.