Februar 2020 Mamis

Februar 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lena915, 9. SSW am 02.07.2019, 20:04 Uhr

Vorsorgeleistungen - welche sind nötig?

Meine Krankenkasse bietet an, eine der folgenden Leistungen zu übernehmen:

„3D/4D- oder Farbdoppler-Ultraschalluntersuchung, Fein-Ultraschall oder Organ-Ultraschall in der 20. bis 22. Schwangerschaftswoche.“

Was ist der Unterschied zwischen all dem und wann entscheidet man sich für was? Ich habe davon absolut keine Ahnung bitte klärt mich auf

 
5 Antworten:

Re: Vorsorgeleistungen - welche sind nötig?

Antwort von Lena915 am 02.07.2019, 20:06 Uhr

Gerade gesehen, es gibt auch noch die Alternative :

„Ersttrimester-Screenings an, bei dem eine Nackenfaltenmessung und eine Blutuntersuchung vorgenommen werden“

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorgeleistungen - welche sind nötig?

Antwort von Mondhase am 02.07.2019, 22:26 Uhr

Wir lassen nur die Organe checken sonst nichts .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorgeleistungen - welche sind nötig?

Antwort von Schneeglöcken, 8. SSW am 03.07.2019, 8:50 Uhr

Wir auch. Nur Organscreening.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorgeleistungen - welche sind nötig?

Antwort von blacky1981, 9. SSW am 03.07.2019, 10:59 Uhr

Beim Ersttrimesterscreening wird auf Trisomien getestet. Es ist aber eine reine Wahrscheinlichkeitsberechnung.

Fein-Ultraschall bzw. Organultraschall ist das gleiche. Wird auch Feindiagnostik genannt. Dabei werden Kopf, Gesicht, Wirbelsäule, Extremitäten und natürlich die Organe auf Fehlbildungen untersucht.

3D/4D Ultraschall sagt ja schon der Name.

Wenn man extra Untersuchungen machen lassen möchte, muss man sich halt vorher klar darüber sein, was man wissen möchte und was man im Fall eines negativen Ergebnisses tun will.

Ich selber bin 38 und Epileptikerin und nehme Medikamente. Aus diesen und weiteren Gründen zähle ich zu den Risikoschwangeren. Wir lassen sowohl Ersttrimesterscreening als auch die Feindiagnostik machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorgeleistungen - welche sind nötig?

Antwort von Schwottin am 03.07.2019, 15:59 Uhr

Bei welcher Kasse bist du denn?
Meine zahlt glaube ich kein Organultraschall. Das wäre das einzige was ich machen würde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.