April 2021 Mamis

April 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Julie_96, 27. SSW am 13.01.2021, 12:51 Uhr

Vorderwandplazenta und Kindsbewegungen

Hallo ihr Lieben :)!

Wer von euch hat den auch eine Vorderwandplazenta ? Und wie stark merkt ihr immer die Bewegungen ?
Hat hier vielleicht noch irgendwer ein eher ruhiges Baby im Bauch ?
Ich mache mir immer gleich Sorgen wenn sie ein paar Tage mal total ruhig ist ..
Ich kann es mir nicht vorstellen das die Plazenta so gut wie alle Bewegungen abdämpft.

Ich dachte eigentlich das mit immer fortschreitender Schwangerschaft die Bewegungen besser zum wahrnehmen wären

Liebe Grüsse

 
7 Antworten:

Re: Vorderwandplazenta und Kindsbewegungen

Antwort von Jessi2104, 27. SSW am 13.01.2021, 13:01 Uhr

Hey
Also ich hab auch ne VWP. Hab sie ganz lange gar nicht gemerkt und mittlerweile merke ich sie eigentlich täglich, meist abends wenn ich mich ins Bett lege. Fühlt sich immer ein bisschen an als würde sie Purzelbäume in meinem Bauch schlagen. Hab aber auch mal Tage wo es sehr ruhig ist, denke mir da meistens dass sie vielleicht wieder gewachsen ist und sich erstmal Platz machen muss

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorderwandplazenta und Kindsbewegungen

Antwort von xMaary, 28. SSW am 13.01.2021, 15:01 Uhr

Bei mir ist das auch immer teils, teils!
Solange ich keine Blutung oder so habe bin ich da ganz gelassen und entspannt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorderwandplazenta und Kindsbewegungen

Antwort von UnDosTres, 27. SSW am 13.01.2021, 15:22 Uhr

Habe auch eine Vorderwandplazenta :). Merk tatsächlich nicht so viel wie andere in dem Stadium, aber was solls. Versuch, dir keine Sorgen zu machen. Ich krieg auch immer wieder Angst, wenn es den Tag über nicht wirklich Gestrampel gibt, aber ich versuch einfach davon auszugehen, dass alles ok ist :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorderwandplazenta und Kindsbewegungen

Antwort von Dmck, 25. SSW am 13.01.2021, 16:29 Uhr

Ich hab sie tatsächlich schon relativ früh gespürt für eine vwp ist aber auch baby 2!

Wenn sie wie aktuell in BEL liegt, dann Merk ich auch kaum was außer sie tritt ordentlich gegen die Blase!

In querlage spür ich sie am deutlichsten und man sieht es dann auch von außen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorderwandplazenta und Kindsbewegungen

Antwort von Goldiebee, 29. SSW am 13.01.2021, 17:01 Uhr

Hallihallo :-) das kann ich nur unterschreiben, an manchen Tagen merke ich das Baby sehr stark und an anderen (heute zum Beispiel) so gut wie nichts. Bin dann auch immer wieder unruhig und besorgt, aber inzwischen glaube ich dass VWP und Beckenendlage in Kombination zum Beispiel zu super wenig wahrnehmbaren Bewegungen führen. Merke dann manchmal nur ein Piksen in der Blase, was ich sonst vielleicht auch nicht dem Baby zugeordnet hätte. Von daher: du bist nicht allein

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorderwandplazenta und Kindsbewegungen

Antwort von Julie_96, 27. SSW am 13.01.2021, 19:13 Uhr

Danke für die vielen lieben Antworten !
Gut zu wissen das man nicht alleine damit ist
Ja die Kindslage macht auch noch viel aus das stimmt.
Glaube man sollte sich da wirklich nicht verrückt machen wenn beim FA immer alles bestens ist dann wird es auch so sein.
Die Zeit vergeht eh so schnell und dann sind die Mäuse ja auch schon da

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorderwandplazenta und Kindsbewegungen

Antwort von RedFox am 13.01.2021, 23:45 Uhr

Huhu
Schau doch mal bei uns im Februar vorbei, wir sind ja etwas weiter und trotzdem gibt es ein paar wenige Mamis wie mich, die das „Problem“ immer noch haben.
Beitrag vom 9.1. „Kindsbewegungen“

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Vorderwandplazenta - Kindsbewegungen

Hallo zusammen, weil ich unten gerade davon gelesen habe: Ich habe diesmal auch eine Vorderwandplazenta und spüre meinen Zwerg auch trotzdem. Allerdings bisher ausschließlich unten Mitte und unten rechts, also vermute ich, dass die Plazenta eher links liegt... Ich fand in ...

von Ninkashi 09.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Vorderwandplazenta, Kindsbewegungen

Weniger Kindsbewegungen

Hallo ihr Lieben :-) Gestern und heute bewegt sich mein Baby seltener und sanfter als noch vorgestern. Kennt ihr das auch? Habe zwar eine VWP, konnte die Kleine aber mehrmals täglich kräftig spüren. Heute Morgen habe ich sie sogar ein bisschen gerüttelt, muss ich zugeben, weil ...

von Goldiebee, 25. SSW 22.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindsbewegungen

Kindsbewegungen

Hallo liebe Mamis, ich war bis jetzt bis auf einen Beitrag immer nur stille Leserin aber jetzt habe ich wirklich mal ein dringendes Anliegen. Ich spüre meinen kleinen schon seit etwas der 17. Woche und seit der 18/19. Woche auch sehr intensiv und von außen deutlich spürbar. ...

von A.Lina, 23. SSW 07.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindsbewegungen

Noch keine Kindsbewegungen, Ultraschall ewig her

Guten Abend ihr Lieben :-) Die meiste Zeit bin ich sehr ruhig und mache mir nicht so viele Gedanken, aber gerade bin ich ein bisschen ängstlich, da ich noch keine Kindsbewegungen spüre und überall lese, dass viele Mütter ihre Babys schon viel früher spüren. Zudem ist mein ...

von Goldiebee, 17. SSW 25.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindsbewegungen

Kindsbewegungen

Ich glaub ich spüre das baby schon seit gestern. Immer direkt über dem schambein rechts. Ist meine 3. Ss. Das muss das baby sein. Das ist so ein flattern und leichtes zucken, man kanns sogar sehen, wenn ich ruhig liege. Aber kanns das wirklich schon sein in der 12 ...

von Baby2021April, 12. SSW 06.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindsbewegungen

Keine Kindsbewegungen spürbar

Huhu aus dem Maibus Mein Et ist der 1. Mai somit bin ich heute bei 19+1. Ich erwarte mein erstes Kind und die ganze Schwangerschaft ist für mich meeega aufregend und leider auch ziemlich angstbesetzt... Vor 3 Wochen hatte ich meinen ...

von Gini90, 20. SSW 07.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindsbewegungen

Kindsbewegungen

Huhu, ich melde mich seit langem mal wieder mit einer Frage. Merkt ihr alle eure Zwerge schon? Ich hab meinen ab und an im Liegen mal gemerkt,jetzt aber schon ewig nicht mehr und als ich letzte Woche Freitag beim FA war hat sie nur 10 Sekunden geschallt und ich konnte weder ...

von Acidalia, 18. SSW 21.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindsbewegungen

Kindsbewegungen

Hallo ihr Lieben, Hab schon mal zu dem Thema geschrieben und nun nimmt es mich wunder wie ihr die Bewegungen im Verlaufe der Schwangerschaft wahrnehmt. Bei mir ist es nämlich so, dass das Bby zu Beginn sehr aktiv war; auch auf dem Ultraschall, und ich habe das Flattern ...

von 2butta.flaz, 20. SSW 14.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindsbewegungen

Kindsbewegungen?

Hallo habe mal ne frage, bin jetzt bei 15+1 und mache mir Gedanken, da viele immer schreiben das sie ab der 16ssw schon Bewegungen merken, aber ich merke da nix, außer das ziehen in den leisten aber vom kleinen nix zu spüren. Ist das noch normal?? Ist meinen 1 ...

von Tamara W., 16. SSW 04.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindsbewegungen

Schmerzhafte Kindsbewegungen

Hallo ihr Lieben, ich bin aktuell bei 34+2. Ende der letzten Woche hatte ich immer mal wieder Senkwehen, die sich wie Regelschmerzen anfühlten. Seit 3 Tagen fühlt es sich im Schambein an als würde man mit einem Messer reinstechen, wenn der Kleine sich bewegt (Schädellage). Es ...

von BeccaB91, 35. SSW 19.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindsbewegungen

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.