April 2021 Mamis

April 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von xxluxx, 16. SSW am 05.11.2020, 0:14 Uhr

Verunsicherung!

Hallo :-) bisher bin ich eine stille Mitleserin gewesen, allerdings bin ich auch mit meinem ET im
April und freue mich, wenn ich mich dazugesellen darf. Aktuell bin ich in der 16. ssw!

Bisher verlief die Schwangerschaft recht entspannt, hatte weder mit Übelkeit, noch sonstiges zu kämpfen.
Mein einziges Zeichen, dass wodurch ich mich sehr schwanger gefühlt habe, waren meine großen und spannenden Brüste. Das ist nun seit 2-3 Tagen völlig verschwunden. Die Brüste sehen wieder total normal aus, nichts spannt, alles normal.
Das macht mir Sorge. Leider durfte ich im
April einen Missed Abort mitmachen und das mach mich echt fertig.

Ich wende mich nun an euch: Sind eure Brustschmerzen zufällig auch weg?

Viele liebe Grüße und danke im Voraus für Antworten! :)

 
7 Antworten:

Re: Verunsicherung!

Antwort von Sabrina9011, 34. SSW am 05.11.2020, 0:58 Uhr

Hallo aus dem Dezember
Ich kann dich beruhigen, hatte bis zur 12 SSW unterleibsschmerzen und ziehen in de Brust. Dann gar nix mehr bis zur ca 30 SSW hab ich mich absolut unschwanger gefühlt. Ab der 30 SSW tun mir meine Brüste wieder bissl weh. Ich war auch sehr verunsichert, weil ich im Dezember 19 einen Abgang hatte.
Alles Gute für dich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verunsicherung!

Antwort von xxluxx, 16. SSW am 05.11.2020, 1:01 Uhr

Wow Dankeschön für die Nachricht! Das beruhigt mich total! :-)
Ich leider wirklich stark an meinen negativen gedanken. Fahre jedes Mal vor einem neuen FA Termin zu ner Heilpraktikerin und lasse Fußreflexzonenmassage, um runterzufahren.
Ich hoffe, ich werde noch entspannter. Bis April ist eine lange Zeit.
Habe furchtbare Angst vor einem erneuten Missed Abort.
Danke für deine tolle Antwort, das beruhigt schon mal enorm! Liebe Grüße an dich! :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verunsicherung!

Antwort von xMaary, 18. SSW am 05.11.2020, 3:33 Uhr

Hey!
An manchen Tagen habe ich das auch das einfach meine Brüste nicht weh tun und für mich sehen die mittlerweile so normal aus
Also ich finde das ganz normal, denkt nicht so negativ.. das wirkt sich ja auch auf das Baby mit aus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verunsicherung!

Antwort von xxluxx, 16. SSW am 05.11.2020, 7:06 Uhr

Danke dir! Hoffe sehr, dass ich den/die kleine/n bald spüre & es evtl dann etwas entspannter wird.
Ja ich weiß, ich muss wirklich aufpassen, nicht allen Gedankenmonstern zu verfallen. Es fällt mir nur verdammt schwer. Ich bin sowieso ein ängstlicher Mensch, der immer alles zerdehnt und die FG im April hat nicht ihr bestes dazu beigetragen.
Danke für die Antwort ! :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verunsicherung!

Antwort von Didi877, 17. SSW am 05.11.2020, 9:22 Uhr

Hiii,

in meiner ersten Schwangerschaft hatte ich gar keine Symptome nix. Wirklich nix!
Es war aber alles ok. Meinem Sohn ging es gut..
also bleib positiv! Alles ist bestimmt gut

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verunsicherung!

Antwort von xMaary, 18. SSW am 05.11.2020, 14:36 Uhr

Wie wäre es denn mal wenn du das bei deinem FA ansprichst?
Vielleicht hat der ein paar Tipps wie du dich entspannter fühlen kannst!
Fühl dich gedrückt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verunsicherung!

Antwort von Goldiebee, 19. SSW am 05.11.2020, 19:05 Uhr

Hey
Keine Angst! Das war bei mir genauso! Hatte am Anfang so extremes Brustspannen, dass ich kaum Treppen runterlaufen konnte, so weh tat das. Dann war das vom einen auf den anderen Tag weg und dem Baby geht's trotzdem gut
Drücke dir die Daumen, dass dieses Mal alles gut geht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2021 - Mamis
Mamas Augen Papas Nase Allergie Vererbung Vorbeugung Vorbeugen Baby2
Baby
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.