Dezember 2020 Mamis

Dezember 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 12Mami am 01.02.2021, 19:58 Uhr

Unterwegs Flasche

Liebe Flaschen Mamas, ich bräuchte mal bitte euer Wissen...

Ich stille voll aber habe nächste Woche einen wichtigen Termin zusammen mit den Kleinen wo ich höchstwahrscheinlich nicht stillen kann.
(Ich hab kein Problem in der Öffentlichkeit zu stillen nur haben wir eh schon eine schwierige Stillbeziehung und will mich dann am Ende nicht stressen und dann klappt es nicht und der Kleine schreit die ganze Zeit weil er kein Essen bekommt )

Naja jedenfalls will ich zur Sicherheit eine Flasche mitnehmen, ich werd versuchen abzupumpen aber werd höchstwahrscheinlich es nicht schaffen auf die zu benötigte Menge zu kommen, deswegen hab ich notfalls auch schon so “Einmal” Pre Flaschen von Aptamil besorgt. Da steht drauf, dass ich die auf 37 Grad erhitzen kann oder auch schon so (Zimmertemperatur) geben könnte.

Nun zu meiner Frage. Ist Zimmertemperatur wirklich okay oder doch lieber erhitzen? Wenn erhitzen, wie halte ich es für 2-3 Stunden konstant warm bis ich es brauche? Erwärmen zuhause und dann nur in so eine Isolierhülle? (Könnt ihr eine empfehlen?).
Wenn ich doch schaffe genügend Muttermilch abzupumpen verhält es sich hier dann genauso?

Ich danke euch schon mal im Voraus

 
13 Antworten:

Re: Unterwegs Flasche

Antwort von Va_Nessa85 am 01.02.2021, 20:30 Uhr

Huhu
Ich Stille nicht und gebe nur Flasche. Wir geben auch Aptamil, zuhause Pulver über einen Milchflaschenzubereiter und unterwegs haben wir auch die trinkfertigen Flaschen von Aptamil.

Wir machen sie auch warm. Wir nehmen eine Thermosflasche mit heißem Wasser mit und ein kleines Gefäss zum einfüllen. Darin erwärmen wir dann das Fläschchen, quasi im Wasserbad. Geht eigentlich auch echt schnell.

Ich weiss zwar dass man wohl auch zimmertemperiert geben kann... Aber wir machen es wie gesagt auch etwas warm.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unterwegs Flasche

Antwort von Mali88 am 01.02.2021, 20:33 Uhr

Da kann ich leider nicht helfen, habe aber eine Frage : nimmt dein Baby die Flasche?

Ich habe das gleiche Problem, dass ich aktuell leider oft zum Arzt muss und bislang immer meinen Mann und Sohn mitnehme, damit er davor und danach trinken kann. Das bedeutet aber jedes Mal Stress für meinen Sohn mit Autofahrt etc. und ich wollte gerne probieren, dass mein Mann mit ihm zuhause bleibt und er dann abgepumpte Milch bekommt. Allerdings nimmt mein Sohn nicht das Fläschchen.

Wie hast du das „trainiert“? Kannst du/ oder jemand mir ein Tipp geben? Sorry-hoffe es ist ok, dass ich da gleich meine Frage anschließe ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unterwegs Flasche

Antwort von Mia8612 am 01.02.2021, 20:34 Uhr

Kennt das Baby denn schon das Trinken aus der Flasche?
Ich könnte mir vorstellen, dass das in ungewohnter Umgebung etwas schwierig wird, wenn es dann aus der Flasche trinken soll?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unterwegs Flasche

Antwort von Mia8612 am 01.02.2021, 20:37 Uhr

Ich muss demnächst zur Beckenboden-Physio und werde ein paar Tage vorher das Fläschchen versuchen, sodass die Kleine evtl. zuhause bei meiner Mutter bleiben kann. Ich friere jetzt ab und an etwas Muttermilch ein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unterwegs Flasche

Antwort von 12Mami am 01.02.2021, 20:42 Uhr

Ich hab es tatsächlich noch nicht probiert Das wollte ich morgen dann mal mit Pre halt versuchen...

Hab aber auch schon gehört, dass einige Still Kinder Probleme haben an der Flasche zu trinken. Aber ich hab eher ein bisschen Angst (da wir eh schon Probleme haben) dass er dann eher garnicht mehr zurück will..deswegen hatte ich es noch nicht vorher probiert

Somit kann ich dir leider nicht helfen, sorry Vielleicht findet sich aber hier noch eine Mami?!

Ansonsten vielleicht schon mal mit diesen Alternativen Fütterungsmethoden probiert? Wo die Kleinen aus Becher oder so ähnlich trinken. Musst mal googeln..wenn es bei mir mit der Flasche morgen nicht klappen sollte, wollte ich mich damit nochmal beschäftigen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unterwegs Flasche

Antwort von 12Mami am 01.02.2021, 20:44 Uhr

Ah okay super, das wäre schon mal eine Möglichkeit wie ich es machen könnte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unterwegs Flasche

Antwort von 12Mami am 01.02.2021, 20:47 Uhr

Nein haben wir noch nicht probiert Ich hab unten gerade schon bei Mali88 deswegen geschrieben...
Oh man es ist echt blöd irgendwie..stresst mich voll..an liebsten würde ich stillen aber wie gesagt ist echt ein bisschen verzwickt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unterwegs Flasche

Antwort von -Stubsi- am 01.02.2021, 21:00 Uhr

Ich kann nicht viel helfen, weiß nur, dass man Muttermilch nicht über einen längeren Zeitraum oder gar zweimal warm halten/erwärmen soll, da sich Bakterien bilden. Wie es mit Flaschenmilch ist weiß ich nicht. Die Idee mit dem Wasserbad ist aber ja eine super Alternative, so haben wir bei der Großen den Brei unterwegs warm gemacht.

Meine Große hat leider nach ein paar Wochen voll stillen die Flasche komplett verweigert. Diesmal pumpe ich einmal am Tag ab und gebe eine Flasche, damit sie beides kennt. Das hat sich bisher gut bewährt, beides klappt super. Das erleichtert dann Arzttermine etc.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unterwegs Flasche

Antwort von Julizwilling am 01.02.2021, 23:55 Uhr

Bei meinen Zwillingen habe ich die abgepumpte Muttermilch in einer kleinen Kühltasche transportiert und mir vor Ort heißes Wasser geben lassen und die Milch dann im Wasserbad warm gemacht, geht auch mit der fertig Aptamil Milch. Alternativ nimmst du einfach heißes Wasser in einer Thermoskanne mit und ein kleines Schälchen/ einen Becher in dem du die Milch warm machst.

Das mit dem erwärmen im Wasserbad wurde im Krankenhaus auf der Frühchenstation immer gemacht, wenn die Kleinen von jetzt auf gleich Hunger hatten und es im Milchwärmer einfach zu lange gedauert hätte.

Viel Erfolg dir.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unterwegs Flasche

Antwort von Tessi0802 am 02.02.2021, 2:41 Uhr

Ich kann dir nur den Tipp geben, es unbedingt vorher zu trainieren, damit es auch sicher klappt.
Bei unserer Tochter hat es Monate gedauert, bis sie die Flasche als Brustalternative akzeptiert hat. Und das auch wirklich nur in den Fällen, als das Original nicht in dee Nähe war. Es konnten ihr also nur Dritte (Papa, Oma) die Flasche geben aber sobald sie Mamas Brüste in der Nähe wusste (keine Ahnung, sie hatte da mega feine Antennen) ging gar nichts mit der Flasche - nur Gebrüll bis die Brust kam.

Du hast ja Gott sei Dank dann das Original dabei aber so einfach wie man sich das vorstellt machen es die Kleinen einem oft leider nicht...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unterwegs Flasche

Antwort von Elsa1989 am 02.02.2021, 3:23 Uhr

Hey 13 Mami,
vergiss nicht , dass du bei den trinkfertigen Flaschen noch einen Sauger brauchst ? Das Problem hatte ich nämlich. So richtig steht das ja nicht auf der Verpackung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unterwegs Flasche

Antwort von IzzyP am 02.02.2021, 5:10 Uhr

Zimmertemperatur passt bei uns seit Anfang an.

Musst du vorher ausprobieren, manche Babies können es ab, manche nicht.

Wir kombinieren Calma Sauger und Hipp Combiotik Pre flüssig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unterwegs Flasche

Antwort von 12Mami am 02.02.2021, 10:14 Uhr

Ich danke euch für eure Antworten Und bin mal gespannt ob ich das alles so hinbekomme

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

An die Mamis die Flasche geben

Huhu.. Unsere Maus ist nun 2 Monate alt, laut Milchpackung hat sie bis zur 8. Woche 5 Löffel auf 170ml bekommen. Nun ab dem 3. Monat steigert es sich auf 6 Löffel und mehr ml. Allerdings hat sie ganz selten mal 170 ml getrunken. Sollte ich erstmal die 170ml lassen oder ...

von anna121 01.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Flasche

Flasche?

Hallo ihr lieben, nachdem mein kleiner etwas wenig zugenommen hat bzw ziemlich langsam sind wir nun bei 2 Flaschen mit pre Nahrung nach dem stillen angekommen. Ich finde es okay, da ich möchte das es ihm gut geht und er zunimmt. Was habt ihr für Erfahrungen mit pre Nahrung. ...

von Johanna1368 16.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Flasche

Flaschenmilch

Hallo ihr Lieben, ich Stille meine Tochter nun schon über 6 Monate. Da ich aber verstärkt an Milchstaus inkl. Fieber etc. leide, wurde mir empfohlen auf langsame Weise abzustillen. Momentan will sie auch wieder alle 1 bis 2 Stunden gestillt werden. Wir versuchen jetzt schon ...

von Rackel18051992 06.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Flasche

Flasche geben

Wie kann man ein Baby dazu bringen, aus der Flasche zu trinken? Unsere Kleine wird gestillt, aber ich hätte gerne zusätzlich die Option, dass sie abgepumpte Milch aus der Flasche trinkt, wenn ich abwesend bin. Das kommt nicht sehr oft vor, aber gerade wenn ich mit den ...

von 19sunshine87 09.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Flasche

Wie lange Flasche geben??

Hey mädels...mausi ist ja mein 1. Baby ich bin ja leider n Flaschenmami und wollt ma fragen bis wann de kleenen max. die milch kriegen sollten... meine maus verweigert brei ect.... also noch komplett Flasche.. tag und nacht. Man wird ja vom Umfeld so verunsichert deswegen ...

von Maxima87 24.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Flasche

Dieses ewige Theater mit der Flasche....

Hätte ich mal gestillt...! Ich weiß langsam nicht mehr wirklich weiter. Und alle wollen sie immer alles besser wissen. Zurück zum Anfang! Ich gebe lucy nun ja humana ha 1, 130ml pro Flasche. Sie trinkt die Flasche alle 3 Stunden, und ...

von kaycee 28.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Flasche

Frage zum Thema stillen und Flasche....

Hallo Mädels ich hab mal ne frage wie findet ihr die Flaschen von avent? Also ich möchte stillen... ich will aber auch für den Fall der Fälle zur not Flaschen da haben! Bei meiner großen habe ich den Fehler gemacht ich hatte die Flaschen von nuk gekauft. Da war das ziehen ...

von Mami1014, 22. SSW 14.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Flasche

Kriegen eure Mäuse noch Flasche oder Brust?

Hallöle, ich bin happy,denn Léo hat vor 3 Tagen entschieden,Abends keine Flasche mehr zunehmen Das freut mich,denn das "Flaschenchaos" in der Küche konnte ich nicht mehr sehen und jetzt sind wir endlich weg von der Flasche

von jolina20 14.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Flasche

An die Flaschenmamis!

huhu meine lieben, welche nahrung kriegen eure kleinen? ich hatte ja erst pré und das ging GAR NICHT,léo kam dann jede std...und dann hab ich auf 1er umgestellt,die hat er dann bis gestern noch gerkeigt,aber auch diese hat nicht gereicht.Mittlerweile kriegt er 2er und es ...

von Baby2011 17.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Flasche

Wir sind von der Flasche weg

Hallo, neulich schrieb ich noch, dass Nina fast nur noch Fläschchen trinkt und kaum isst. Jetzt hatte sie doch doll Durchfall und ich hab ihr Heilnahrung gegeben (aus der Flasche). Jetzt ist es wieder gut und sie will überhaupt keine Flasche mehr, auch nicht die normale ...

von Sandr@1974 26.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Flasche

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.