März 2020 Mamis

März 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mama6789, 17. SSW am 25.09.2019, 9:44 Uhr

Unsicherheit

Hallo ihr lieben,

ich mache mir wie immer mal wieder sorgen und bräuchte mal eure Erfahrungen..
Wie ist das bei den Erstgebärenden unter euch mit dem Bauch wachstum? Ich hatte das Gefühl es ist etwas gewachsen und hatte zugenommen aber nun ist mir wieder total übel, ich habe wieder abgenommen und das Gefühl mein Bauch wächst nicht mehr.
Wie ist euer Bauch gewachsen? Stetig weiter oder auch mal weniger, mal mehr?

Liebe Grüße!

 
3 Antworten:

Re: Unsicherheit

Antwort von Kerstin1609, 16. SSW am 25.09.2019, 12:44 Uhr

Hallo,

Dies ist auch meine erste SS.
In den ersten drei Monate habe ich ca 2,5-3kg zugenommen (startgewicht 54kg bei 164cm). Das meiste davon ist aber als Fettreserve auf den Hüften gelandet. Hatte in der Zeit aber immensen Appetit und viel genascht. Übelkeit hatte ich nie.
Jetzt seit ca 4 Wochen ist mein Appetit wieder normal und seit zwei Wochen merke ich, wie ein Babybauch wächst (und nicht nur Blähbauch und Speck ).

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsicherheit

Antwort von HelenaGo, 14. SSW am 25.09.2019, 15:19 Uhr

Hey :)
Ich kann dich sooo verstehen! Ich bin auch Erstgebärende. Anfangs hatte ich nur nach dem Essen einen Bauch (Blähbauch) und seit einiger Zeit war der dann doch permanenter da. Gestern wollte ich meiner Nachbarin stolz den Bauch zeigen, ziehe meinen dicken Pullover hoch und plötzlich war da nichts mehr. Also mein Bauch schwankt offenbar sehr in der Größe... aber so wirklich einen nächsten Meilenstein habe ich schon länger nicht mehr. Auch meine Symptome schwanken total.
Ich schlafe momentan sehr schlecht. Nachts weiß ich gar nicht, wie ich liegen soll. Man sagt ja, nicht auf dem Rücken. Aber alles andere ist unbequem. Und ich kriege ein richtiges Ziehen im Bauch, wenn ich auf der Seite liege. Habe mir schon ein Stillkissen/Seitenschläferkissen geholt oder stütze meinen Bauch mit einem Kissen, aber das bringt alles nichts... mein Bauch ist auch oft sehr hart, dann wieder gar kein Bauch... alles komisch :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsicherheit

Antwort von Mala28 am 25.09.2019, 15:53 Uhr

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass das alles normal ist und du dir gar keine Sorgen machen musst. In den nächsten Wochen wirst du deinen Bauch konstant 24h/ 7Tage die Woche sehen. Geniess die Schwangerschaft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Corona Unsicherheit

Hallo ihr Lieben, ich bin 36 und hatte im Februar bei meiner ersten ersehnten Schwangerschaft einen MA in der ssw 9 und musste zur OP ins KH. 7 Wochen danach hatte sich zu meiner Freude mein Zyklus wieder beruhigt. Dann kam die Corona Krise und wir waren recht ...

von Kleeblatt 1983 11.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Unsicherheit

Unsicherheit - Doppler bestellt

Hallo ihr lieben Am Mittwoch geht es für 2 Wochen nach Italien in dem Urlaub. Das heißt aber auch für mich: 2 Wochen kein Anhaltspunkt, wie es dem kleinen geht. Zu meiner hebamme gehe ich einen tag nachdem wir wieder kommen. Letzte ...

von Mendel, 16. SSW 15.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Unsicherheit

Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.