August 2021 Mamis

August 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Cookie2021 am 28.12.2020, 10:44 Uhr

Unsicherheit & Angst | SSW 6

Hallo ihr Lieben,
ich werde bald wahnsinnig vor lauter Angst :(.
Im April 2020 wurde in der SSW 7 ein Windei festgestellt. Die Diagnose kam für mich völlig überraschend, da ich typische schwangerschaftssymptome wie Übelkeit hatte & ich immer dachte, dass das auf eine intakte Schwangerschaft hindeuten würde.

Nach zwei Inseminationen habe ich dann endlich im Dezember wieder positiv testen dürfen. Noch am gleichen Tag bin ich in die KiWu-Klinik zur Blutentnahme. Alle Hormone waren gut

Aber nun muss ich bis zum 4. Januar warten, weil sowohl Gyn als auch Klinik geschlossen haben.
Und da ich mich exakt so fühle wie im April, steigt täglich die Panik, dass der Ausgang der gleiche sein wird .
Hier lese ich total oft, dass alle 2-3 Tage der HCG-Wert gecheckt wird. Bei mir wurde nur gesagt, dass das keine Sicherheit bringen würde, sondern man eben den Ultraschall abwarten müsse und man nur warten könne. Wie sind da eure Erfahrungen?

 
4 Antworten:

Re: Unsicherheit & Angst | SSW 6

Antwort von Synoeve, 6. SSW am 28.12.2020, 11:48 Uhr

Liebe Cookie,
ich hatte heute auch meinen 'ersten' Wochenwechsel und bin nun in der 6.SSW. Ich hatte Ende Oktober eine Fehlgeburt in der 9. Woche inkl. Ausschabung und habe dementsprechend genau so Angst, dass das alles wieder nichts wird.

Eigentlich wollte ich meinen ersten Termin bei der FA erst in der 8.SSW machen, habe seit gestern aber leicht rosa Ausfluss. Meine Panik war natürlich sofort wieder da und ich habe im Kopf schon alle Eventualitäten durchgespielt und überlegt direkt heute zum FA zu gehen.
Nach einem langen und beruhigenden Gespräch mit meinem Partner habe ich mich aber vorerst dagegen entschieden. Warum? Weil es nichts ändern würde.

Was ich damit sagen möchte, ist, dass deine Unsicherheiten vollkommen normal sind. Natürlich könntest du jetzt alle 2 Tage deinen Hcg-Wert im Blut bestimmen lassen, aber im Zweifel sorgt das noch mehr für Unsicherheiten, wenn dann mal ein bisschen was zu hoch oder zu niedrig ist in Relation zum Durchschnittswert.
Versuche ein wenig los zu lassen. Ich kämpfe auch gegen die Ängste an; mir persönlich hilft die Erkenntnis, dass ich zu diesem Zeitpunkt eh nichts an der Situation ändern könnte und die Frauenärztin auch nicht. Wenn es sich nicht weiterentwickelt und abgeht, dann ist das so. Egal, ob ich engmaschig kontrolliere oder nicht. Im Zweifel mache ich mich dann bloß noch verrückter.

Ich wünsche Dir, dass dein Krümel bleibt und sich schön weiterentwickelt und wir hoffentlich beide hier in diesem Bus sitzen bleiben!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsicherheit & Angst | SSW 6

Antwort von Amelie-, 10. SSW am 28.12.2020, 12:10 Uhr

Ich bin in der 6. Woche zur Frauenärztin, weil ich einmalig rosa Abwisch hatte - beim ersten Besuch wurde mir Blut abgenommen um meine Werte zu checken. Es wurde aber nie nach den HCG Werten geschaut. Ich habe die Ärztin dann gefragt - sie meinte, die schauen bei der Blutabnahme nie nach den HCG Werten ( ist nicht relevant ).

Kann aber auch sein, dass die danach nicht mehr geschaut haben, weil beim ersten Besuch die Fruchthöhle und der Dottersack festgestellt wurde.

Es wird schon alles gut verlaufen.
Stell dir vor du gehst heute hin und es wird nur eine leere Fruchthöhle festgestellt - das würde dich bestimmt verrückter machen als jetzt.
Ich hatte letztes Jahr im Dezember ein Abgang in der 5ssw. Ich hatte damals viel intensivere Symptome als dieses Mal. Versuch positiv zu denken und glaube an dich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsicherheit & Angst | SSW 6

Antwort von Sabrini31, 9. SSW am 28.12.2020, 16:35 Uhr

Hallo Cookie2021,

ich kann dich sehr gut verstehen, hatte heuer im Juni auch die Diagnose „Windei“ und war wahnsinnig enttäuscht. Nach einem halben Jahr konnte ich wieder positiv testen und hatte wahnsinnige Angst vor dem Ultraschall. Eine Ärztin hat mal gemeint, dass die Wahrscheinlichkeit ungefähr einem 6er im Lotto gleichkommt, dass man sowas zweimal hintereinander hat. Und tatsächlich war dieses Mal ein Embryo mit Herzschlag da

Versuch dich so gut es geht abzulenken und denke optimistisch! Meine Symptome unterscheiden sich von der „Windei“-Schwangerschaft dieses Mal auch überhaupt nicht.

Liebe Grüße und alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsicherheit & Angst | SSW 6

Antwort von hippie_yippie_yeah, 9. SSW am 28.12.2020, 17:40 Uhr

Hallo Cookie,

in meiner ersten Schwangerschaft diesen Sommer (Endete in MA) wurde der HCG auch nich kontrolliert. Damals habe ich danach gefragt & da meinte der FA, dass er das nur macht, wenn es nicht gut aussieht. Dann könne man aus dem HCG eine Tendenz ableiten. Da meine Schwangerschaft aber völlig unauffällig & die MA anscheinend eine der viel zitierten Launen der Natur war, war das seinerzeit absolut nicht nötig.

Jetzt bin ich wieder schwanger & es sieht von Anfang an nicht gut aus. Das heißt er hat die ersten beiden Termine eine HCG-Bestimmung gemacht, woraus er ablesen konnte, dass der Wert sich jeden zweiten Tag verdoppelt & zumindest von der Warte her alles i. O. ist. Seitdem wurde keine weitere HCG-Bestimmung mehr gemacht.

Ich fänd es auch übertrieben, alle paar Tage oder jede Woche den HCG zu bestimmen, weil irgendwann muss man damit ja auch mal aufhören & kein Mensch kann uns garantieren, dass dann nicht auch noch was passieren kann, zumal manche Frauen trotz Norm-HCG eine nicht mehr intakte Schwangerschaft haben.

Der HCG ist folglich nur eines von tausenden Puzzleteilen, welches an diesem Wunder der Natur beteiligt ist.

Ich glaube man muss die ersten Wochen einfach aussitzen. Man kann eh nicht viel ausrichten. So schwer es ist. Ich versteh das nur zu gut. Ich bange nun schon seit dem 8.12. Habe zwar schon 3 US-Bilder aber es sieht nicht gut aus und ich muss immer wieder bis zum nächsten US hoffen, dass das Herzchen noch schlägt. Auch wenig befriedigend, wenn man nie Gewissheit bekommt.

Uns bleibt wohl nur Abwarten und Tee trinken. Mein nächster Termin ist auch am 04.01. Ich drück dir die Daumen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Verunsichert und Angst

Nach MA 11.SSW im August durften wir wieder positiv testen- bin aktuell 4+5 Das hCG 17.12. 40 21.12. 144 23.12. 227 Die Verdopplungszeit liegt jetzt bei 3 Tagen. Der ES müsste am 05. gewesen sein, Bin total verunsichert und ängstlich dass es wieder eine Fehlgeburt ...

von Tauchmausmama 24.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Unsicherheit, Gefühlschaos im Kopf

Hallo, ich hab Freitag positiv getestet... musste vier Tests machen damit ich es überhaupt geglaubt habe. Morgen muss ich Urin zum gyn geben, ich darf leider nicht rein weil ich leider auch noch so erkältet bin... und iwie hab ich total Angst das iwas nicht stimmt oder ich ...

von ODonoghue, 6. SSW 20.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Unsicherheit

Angst vor Eileiterschwangerschaft bzw erneuter Fehlgeburt

Hallo Zusammen, Eigentlich sollte ich mich freuen, durfte letzte Woche Mittwoch erneut positiv testen nach MA mit Ausschabung im Oktober und zuvor biochemischer schwangerschaft im Juni. Allerdings ist die Freude noch recht verhalten, da ich diesmal z. B. Von Anfang an ...

von Bina12, 6. SSW 19.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Diese blöde Angst...

Hallo ihr Lieben, Ich durfte vor 4 Tagen positiv testen. Erst mit One Step eine Leichte 2. Linie bekommen und dann mit CB positiv 1-2 getestet. Ich hatte im August einen frühe Abgang gehabt und habe natürlich jetzt Angst das es wieder passiert. Ich bin laut SSW Rechner 4+0 und ...

von LeLi123, 5. SSW 05.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Wenig bis keine Symptome, Angst vor FG

Hallo ihr Lieben. Bin aktuell 5+3 mit dem zweiten Kind, nach mehreren Fehlgeburten. Bekomme Progestan zur Unterstützung, Magnesium und Femibion. Da ich auch schon 40 bin. Aktuell geht es mir sehr gut. Keine Übelkeit, Kreislauf ok und nur minimales ziehen im Unterbauch... ...

von Diana0305, 6. SSW 23.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Angst und Zweifel

Hallo zusammen. Ich muss mich an euch wenden, weil ich sonst nicht weiß wen ich fragen soll. Ich bin wie ihr ganz frisch schwanger. Und jetzt plagen mich Angst und Zweifel. Ich stelle alles in Frage und möchte das alles grad gar nicht mehr. Geht es jemandem genauso? Frage mich ...

von Zweiter Krümel 18.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Angst und Aua

Guten Morgen, ich habe mich entschieden gleich beim Arzt anzurufen, ob die mich irgendwie dazwischen schieben können, weil ich teilweise so schlimme UL Schmerzen habe, dass ich davon wach werde oder mir schwarz vor Augen wird. Habe zum Glück keine Blutung, aber will trotzdem ...

von Mangosteen88 17.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Bin neu hier - schwanger mit Angststörung

Hallo ihr Lieben! Beim (eigentlich verbotenen :-p) googlen bin ich auf diesem Forum gelandet und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin Melanie und 29 und zum ersten Mal schwanger, jetzt in der 12 Woche. Es ist ein Wunschkind und hat auch tatsächlich schon 2 Monate nach ...

von erdbeerchen89, 12. SSW 08.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Angst...

Gestern noch beim FA und überglücklich.. Und heute morgen wache ich nach einem furchtbaren Alptraum auf und habe leichten hellbraunen Ausfluss. Zudem Schmerzen im Unterleib. Habe schon bei meinem FA angerufen, welcher heute nicht im Haus ist. Die Dame von der Anmeldung sagt ...

von Heykatze, 14. SSW 08.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Die Angst holt mich wiedermal ein.

Mädels ich liege grad im Bett und weine sehr... ich hatte ja 2 FGs in der 8/9 SSW. Jetz bin ich ja schon in der 13SSW mache mir aber trotzdem immer wieder Sorgen. Das schlimme ist ich habe auch immer wieder Unterleibsschmerzen (was wahrscheinlich die Mutterbänder sind) ...

von lalelu76, 13. SSW 01.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2021 - Mamis
Mamas Augen Papas Nase Allergie Vererbung Vorbeugung Vorbeugen Baby2
Baby
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.