Dezember 2020 Mamis

Dezember 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mamatobe2020, 34. SSW am 22.10.2020, 18:22 Uhr

Unangenehmes Thema- vermehrter Ausfluss

Hallo ihr Lieben,

Nicht mehr lange und es geht bei uns im Bus rund und wir dürfen endlich kuscheln . Unglaublich wie schnell die Zeit bisher vergangen ist.

Ich habe die ganze Schwangerschaft vermehrten wässrigen Ausfluss. Ist laut Ärzten auch normal. Vor 3 Wochen hat meine Frauenärztin sogar getestet.
Manchmal wechsel ich 4 -5 x am Tag die Unterhose.
Seit einer Woche ist es noch schlimmer. Gerade wenn ich morgens aufstehe oder von der Couch, beim sitzen oder laufen...
Ich merke es richtig laufen und die Unterhose ist richtig nass (sorry )
Der PH Test ist bei 4,0.
Also alles im grünen Bereich.
Ich mache mir aber dennoch täglich Sorgen, dass es irgendwann doch ein Blasenriss sein könnte und ich es nicht mitbekomme. Manchmal teste ich 2x am Tag um beruhigt zu sein (ich weiß, dass ist nicht normal).

Hat jemand auch vermehrten Ausfluss mehrmals am Tag in größeren Mengen?

Kann mich jemand beruhigen?

 
11 Antworten:

Re: Unangenehmes Thema- vermehrter Ausfluss

Antwort von Laura1501, 32. SSW am 22.10.2020, 18:54 Uhr

Hallo,

ja, ich!
Habe auch seit der Schwangerschaft vermehrten Ausfluss. Seitdem ich Utrogest nehme, ist der nun leider auch wässrig. Habe mir, wie du, PH-Streifen gekauft und hatte auch schon einmal die Situation, dass ich das Farbergebnis auf dem Streifen nicht ganz deuten konnte. Es hätte auch die Farbe vom Wert 7.0 sein können... Bin dann sofort zur Frauenärztin, die dann aber Gott sei Dank kein Fruchtwasser nachweisen konnte.
Bei mir kommt noch dazu, dass ich, aufgrund eines verkürzten Gebärmutterhalses, eh ein erhöhtes Frühgeburtsrisiko habe, weshalb ich auch gerade stationär im Krankenhaus bin (hier fühlt man sich natürlich etwas sicherer).

Also ja: Ich kann deine Sorgen absolut nachvollziehen! Hoffen wir mal, dass bei uns vor dem Blasensprung die Wehen beginnen, dann ist es wohl eindeutiger.

Liebe Grüße
Laura

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unangenehmes Thema- vermehrter Ausfluss

Antwort von Monamig123, 33. SSW am 22.10.2020, 18:57 Uhr

Sorry für die blöde Frage, aber benutzt du keine Slipeinlagen wenn du so starken Ausfluss hast?

Ich habe auch eher verstärkten Ausfluss. Aber mit Slipeinlagen ist das Ganze weniger unangenehm und man schiebt auch nicht gleich Panik, da es sich so nach weniger anfühlt.

Lg Mona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unangenehmes Thema- vermehrter Ausfluss

Antwort von Meyla, 34. SSW am 22.10.2020, 19:28 Uhr

Das ist normal. Dickere binden kaufen und freuen, dass du bald durch bist mit der Schwangerschaft....

Ich hatte dad ohne pessar schon sehr doll. Mit pessar muss ich richtige binden tragen, sonst hätte ich teilweise durchnässte Jeans. Das ist so ein richtig tolles Gefühl..... alsbwäre man komplett Inkontinent.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unangenehmes Thema- vermehrter Ausfluss

Antwort von Lotti101117 am 22.10.2020, 19:33 Uhr

Hey du sprichst mir aus der Seele. Mir geht es ganz genauso. War auch schon 2x beim Arzt aber es soll wohl alles in Ordnung sein. Ich habe es auch vermehrt am Morgen nach dem Aufstehen. Ich finde es auch super unangenehm. Was nimmst du zum Testen? Ich habe garnichts zum testen. Mein Gyn hat auch nichts gesagt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unangenehmes Thema- vermehrter Ausfluss

Antwort von Mamatobe2020 am 22.10.2020, 20:03 Uhr

Oh je :-(.
Ich drücke dir die Daumen, dass dein Bauchbewohner noch ganz lange in deinem Bäuchlein bleibt .
Ich habe auch mit einem verkürzten GMH zu kämpfen. Zum Glück ist der die letzten 4 Wochen relativ stabil geblieben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unangenehmes Thema- vermehrter Ausfluss

Antwort von Mamatobe2020 am 22.10.2020, 20:06 Uhr

Meine Frauenärztin hat mir von Einlagen abgeraten um eine Pilzinfektion zu vermeiden und mir nahegelegt öfters die Unterwäsche zu wechseln .
Man ist wohl anfälliger in der Schwangerschaft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unangenehmes Thema- vermehrter Ausfluss

Antwort von Mamatobe2020 am 22.10.2020, 20:08 Uhr

Ich habe mir folgende PH Teststreifen online bestellt:

ELANEE 723-00 Vaginaler pH-Selbsttest, 20 Stück

Der PH Wert bei Fruchtwasser ist 7.
Meine gemessenen Werte lagen bisher bei 4 und daher ist zum Glück alles in Ordnung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unangenehmes Thema- vermehrter Ausfluss

Antwort von Lilchen24, 34. SSW am 22.10.2020, 22:44 Uhr

Gehöre auch dazu
Besonders toll sind die Momente, wo ich nen richtig festen Tritt Richtung "Ausgang" bekomme, und gleichzeitig (durch den schreck) verkrampfe und es fließt und ziept
Manchmal stresst mich das auch ganz schön, immerhin soll der Bauchzwerg allerwenigstens noch 3 Wochen drinnen bleiben.. Hab mir nun tatsächlich beruhigenden Tee besorgt... Also i feel you!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unangenehmes Thema- vermehrter Ausfluss

Antwort von Glitzerblümchen am 23.10.2020, 12:43 Uhr

Ich bin heute in der 32. SsW und hab es seit gestern genauso! Wollte es heute hier erfragen. Ich merke es auch nicht...gehe aufs Klo und Hose nass...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unangenehmes Thema- vermehrter Ausfluss

Antwort von Laura1501, 32. SSW am 23.10.2020, 13:13 Uhr

Vielen Dank fürs Daumendrücken, liebe Mamatobe!

Ich benutze Slipeinlagen und wechsle sie 2-3 mal täglich. Ich kenne auch das Gefühl, wenn es läuft und ich mir aufgrund der wässrigen Konsistenz dann unsicher bin, obs Fruchtwasser ist.
Aber wie gesagt: hoffen wir mal, dass zuerst die Wehen einsetzen, wenns bei uns losgeht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unangenehmes Thema- vermehrter Ausfluss

Antwort von Jane36, 32. SSW am 23.10.2020, 18:45 Uhr

Ich habe auch vermehrt Ausfluss aber nutze Slipeinlagen ohne diese Folienstreifen von DM.
Die sind Luftdurchlässig und wenn du öfter wechselst, dann musst du auch keine Angst vor einer Pilzinfektion oder ähnlichem haben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Ausfluss - Erfahrungen mit pH-selbsttests?

Hallo ihr Lieben, habe vor ein paar Tagen bereits in dem Beitrag mit dem Problem des Ausflusses geschrieben. Bei mir ist er ab und zu leicht grünlich, im Slip dann eher gelblich (habe mal gelesen, wenn es trocknet kann es leicht gelb aussehen?!) Auf jeden Fall meint mein Arzt ...

von Mariiposa 06.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ausfluss

Grüner Ausfluss - braune Flüssigkeit aus der Brust

Hallo ihr Lieben, ich bin gerade total verzweifelt. Wir sind im Umzugsstress und dabei ist mir heute gar nicht aufgefallen, dass ich einen grünen Ausfluss habe. Als ich duschen wollte, sah ich auf meinen Stilleinlagen braune Flecken. Ich habe dann die Brustwarzen links und ...

von __anyy, 22. SSW 01.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ausfluss

Ausfluss aus der Brust

Hallo ihr Lieben Hoffe euch geht’s allen gut?! Ich habe seit ein paar Tagen so milchigen Ausfluss ...

von Chariva, 19. SSW 16.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ausfluss

Starke Dehnungsschmerzen & leicht verfärbter Ausfluss

Hallo liebe Community, kurz vorab:ich habe 2 Anliegen: 1.)Ich bin heute 7+4 und eigentlich geht es mir gut. Nur habe ich seit ca einer Woche enorme Beschwerden im Unterbauch. Ich habe mich diesbezüglich mehrmals gynäkologisch untersuchen lassen (Knirpsi geht es blendend), ...

von Clara-Lou 10.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ausfluss

Schleim und brauner Ausfluss

Hallo ihr Lieben, Eigentlich hätte ich morgeb meinen ersten Termin. Nun hab ich leichte Blutungen bzw dunklen braunen Ausfluss...da ich schon eine FG hatte bin ich nun natürlich total aufgelöst.Meine Ärtzin hat zu also muss ich gleich zu jemanden anderen,wenn die Ärzte ...

von Glitzerblümchen 29.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ausfluss

Brauner Ausfluss

Hallo ihr Lieben, erstens will ich euch alles Gute wünschen besonders denen, für die heute nicht der sonnigste Tag war.. das wird bestimmt noch! Ich habe heute einen leicht braunen Ausfluss, bei der Praxis kann ich erst morgen anrufen. Wann gibt es Grund zur Sorge? Kann ...

von Filaki 14.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ausfluss

Brauner Ausfluss

Ihr Lieben. Es gibt etliche Beiträge die sich braunem Ausfluss widmen. Ich weiss. Ich muss trotzdem selbst einen verfassen. Ich bin heute 5+1 und siehe da... BA. Das verunsichert mich sehr. Ich hatte im Dezember eine FG mit AS. Damals war es so dass ich erst in der 6. ...

von Va_Nessa85, 6. SSW 11.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ausfluss

Ausfluss

Hallo Mädels, ich war so eben aufm Klo und habe am Klopapier einen ungewöhnlichen festen Schleim drauf gehabt. Ich habe etwas bedenken und habe Angst, dass es sich um den Schleimpropf handelt. Ich habe mal im Internet geschaut und ein Bild gefunden, so wie es bei mir aussah. Ach ...

von Amelieee, 33. SSW 24.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ausfluss

Ausfluss

Hallo alle Zusammen, Kennt ihr sowas ich hab zurzeit so ein Ausfluss hoffe man nennt es so... mal ist es weiß mal leicht gelblich Meine erste Schwangerschaft ist über einen Jahr her aber ich kann mich nicht mehr erinnern

von sisko1, 16. SSW 10.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ausfluss

Brauner ausfluss

Hallo ich habe leicht bräunlichen Ausfluss in meiner Slipeinlage entdeckt vor 2 Stunden jetzt ist nichts mehr zu sehen ich habe und hatte auch keine Schmerzen kennt das auch einer von euch Punkt ich habe mal gehört man braucht sich nur bei rotem Blut Gedanken ...

von Stine Biene, 7. SSW 21.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ausfluss

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.