April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lysia, 33. SSW am 22.01.2020, 8:13 Uhr

Umstandsjacke

Hallo, ich frage mich warum die Umstandsjacken alle so häßlich und omahaft sind. Hab eine geschenkt bekommen, in der ich ausschaue wie ein beigefarbenes Zelt. Meine Oma hatte schönere Jacken. Bin gerade am Schauen im Netzt , überwiegend schwarz und dunkelblau, zeltartige Teile. Die deluxe Jacken mit über 200€ sehen etwas besser aus.
Was tragt Ihr? Leider kann ich alle meine Jacken nicht mehr tragen, da mein Bauchumfang nicht gering ist.

 
11 Antworten:

Re: Umstandsjacke

Antwort von Phila83 am 22.01.2020, 8:23 Uhr

Ja, furchtbar ist das! Und die schönen sind sau teuer!
Noch passe ich knapp in meine normale Winterjacke. Werde mir aber wohl noch so einen Einsatz besorgen. Google mal "kumja". Steht für "Komm unter meine Jacke". Damit kann man seine alte Jacke weiter tragen und den Einsatz auch selbst konfigurieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umstandsjacke

Antwort von Acidalia, 27. SSW am 22.01.2020, 8:25 Uhr

Schau mal bei Bonprix,ich finde die haben tolle Jacken für gar nicht soviel Geld. Und sehen nicht wie ein Zelt aus
Viel Spaß beim Shoppen

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umstandsjacke

Antwort von Saphira2013, 27. SSW am 22.01.2020, 8:39 Uhr

Vor dem Problem stehe ich auch. Meine Jacke passt gerade noch so, hinsetzen wird schon schwierig.
Aber ich bin ehrlich auch für ne Jacke für 60€ bei bonprix, bin ich zu geizig. Trage sie 2 Monate und dann landet die im Schrank oder ich verkaufe sie.
Mal schauen was es am Ende für eine Lösung wird, vielleicht ne günstige normale Jacke bei C&A oder so.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umstandsjacke

Antwort von discordia3 am 22.01.2020, 9:08 Uhr

Ich habe mir gebraucht einen mamalila Wollwalk Mantel gekauft, allerdings hätte es ne nummer kleiner defintiv auf getan. Mit dem Umstandseinsatz seh ich trotzdem aus wie ne Boje den brauche ich aber auch nur, weil ich jetzt bei der Kälte Zwiebel Look trage, weil mir sonst einfach zu kalt wird. Ich bin einfach mal optimistisch, dass der Hochsommer in zwei Wochen einsetzt... Andere Jahreszeiten gibt es ja praktisch nicht mehr.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umstandsjacke

Antwort von Jemalu1111 am 22.01.2020, 9:11 Uhr

Ich habe eine von bon prix, die finde ich toll!
Und dann habe ich noch eine etwas teurere mit Trageeinsatz..die ist von Noppies.
Falls du Interesse hast schicke ich dir gern ein Bild bzw den Link?!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umstandsjacke

Antwort von weaslette, 27. SSW am 22.01.2020, 9:12 Uhr

Ich kenne das Problem, mein Bauch ist förmlich explodiert diese Woche. Sonntag bekam ich den Daunenmantel noch problemlos(!) zu, jetzt kaum noch, es passt gerade so, aber angenehm ist anders. Jetzt hat es heute -2 Grad und in meine warmen Wintermäntel pass ich plötzlich nicht mehr rein. Ich hab Gott sei dank eh 2-3 oversize Jacken und Mäntel, muss jetzt mal schauen welche davon am ehesten bei der Kälte noch geht.
Viel Erfolg auf jeden Fall bei der Suche!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umstandsjacke

Antwort von Maikäferchen2017, 29. SSW am 22.01.2020, 9:27 Uhr

Ich habe zwei Wintermäntel, in denen ich noch hinein passe. Denke auch nicht, dass sie noch zu klein werden. Für eine Umstandsjacke bin ich ehrlich gesagt auch zu geizig. Überhaupt hab ich wenig Umstandskleidung, seh ich einfach nicht ein.
Eine Jacke mit Trageeinsatz finde ich eine tolle Idee, aber eine Winterjacke ist dann für April und später wieder zu dick. Und ein dünne wahrscheinlich auch überflüssig, da man im Frühjahr ja schnell ohne Jacke oder nur mit Weste oder so rumläuft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umstandsjacke

Antwort von Arie85 am 22.01.2020, 9:34 Uhr

Meine Jacke ging leider vor 4 Wochen auch nicht mehr zu (ich trage xs). Hab glücklicherweise eine Freundin die eine m trägt und 2 Jacken besitzt. Hab mir deshalb eine von ihr geborgt.
Vielleicht hast du ja ähnliches... oder findest einfach jetzt eine reduzierte "Normale" in 1-2 Nummer größer?
Bin persönlich auch zu geizig um mir irgendwas Neues zu kaufen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umstandsjacke

Antwort von Schnubbel82, 28. SSW am 22.01.2020, 9:36 Uhr

Ich habe mir bei eba..Kleinanzeigen eine dunkelblaue Jacke von MamaLicious gekauft. Die sieht durch verscheiden einstellbare Kordelzüge nicht unförmig aus und setzt den Bauch schön in Szene. Außerdem geht sie über den Po, was ich als sehr angenehm empfinde. Sie ist leicht wattiert, also auch nicht so mega-dick, hält aber warm.
Habe, da gebraucht nur 25 € bezahlt...bin zufrieden und wenn es im April noch kühl ist passt die Babytrage noch drunter.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umstandsjacke

Antwort von Amaunet, 28. SSW am 22.01.2020, 9:41 Uhr

Also ich habe mir bei NKD eine sehr warme Herrenjacke in XL gekauft, die danach meinem Mann oder meinem Vater passt :)

Mit nem schönen Schal lässt sich dann auch die kleine Unformigkeit kaschieren

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umstandsjacke

Antwort von Lalelu27, 29. SSW am 22.01.2020, 14:07 Uhr

Bei uns hat (kurz nachdem ich erfahren habe, dass ich schwanger bin) ein Laden für Umstandsmode Schlussverkauf gehabt...dort hab ich einen tollen Wintermantel mit einem Einsatz günstig bekommen. Die Jacke wächst also mit. Kann sie also problemlos auch nach der Schwangerschaft noch tragen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.