Februar 2020 Mamis

Februar 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Katinka die Erste, 8. SSW  am 22.06.2019, 14:24 Uhr

Übelkeit, was soll ich nur essen?

Hallo Ihr Lieben,

viele von Euch kennen das: Dauerübelkeit. Ich glaube, ich bin noch nicht mal soooo schlimm dran, denn zum Glück muss ich mich nie übergeben.

Aber trotzdem: Ganz oft ist mir den ganzen Tag über richtig schlecht. Oft weiß ich nicht, was ich essen soll, weil ich auf so garnicht Lust habe. Wenn ich dann was esse, gehts mir entweder für ca. 1 Stunde viel besser oder mir geht’s noch übler. Manchmal sagt mein Körper mir auch ganz genau was er braucht oder auch nicht braucht, aber das ist seit ein paar Tagen eher die Ausnahme.

Auch heute morgen war mir wieder so schlecht, dass ich nichts runter bekommen habe und erst gegen 12 Uhr etwas gegessen habe. Jetzt ist mir wieder voll schlecht.

So langsam schlägt sich das auch auf meine Arbeit nieder, bin oft unkonzentriert und alleine gestern sind mir in meinen Job 2 nicht mehr revidierbare Fehler unterlaufen, weil ich Sachen schlicht weg vergessen habe. (Notlösungen sind schon gefunden, aber es ist super peinlich! Ich bin selbstständig und will meine Kunden nicht vergraulen.)

Was hilft Euch und was esst ihr so? Und meint ihr, dass das schädlich ist für die Entwicklung des Kinds ist, wenn ich oft wenig und einseitig esse? Abgenommen habe ich nicht, aber auch nicht zugenommen. Gewicht ist bisher gleich geblieben. (Trotzdem kenne ich das „Problem“ mit dem Bäuchlein und den Hosen ;-))

 
7 Antworten:

Re: Übelkeit, was soll ich nur essen?

Antwort von Patty86, 8. SSW am 22.06.2019, 14:56 Uhr

Willkommen im Club mir geht es wie Dir und dazu kommt auch noch die Arbeit (wo ich gerade auch wieder bin) ich könnte mich einfach nur hinlegen und diese Übelkeit ....ich Versuche immer Kleinigkeiten zu Essen wie Zwieback knabbern oder Waffeln usw. halt kleine Dinge und dann nehme ich noch 3 mal täglich die Nausema Tabletten dadurch gehts etwas besser. Und ich selber merke wenn ich frei habe also mehr Ruhe ( wie Sonntag) habe gehts auch. Aber die Übelkeit bleibt und der Blähbauch habe sehr mit der Verdauung zu kämpfen. Ist schon alles Stessig zurzeit....ich esse gern frische Sachen wie Gurkensalat und Rührei ich denk mal nicht das es unsere Krümel schadet die holen sich schon was Sie brauchen
Versuch so gut es geht Gesund zu Essen...aber mein Tag besteht auch meistens nur von Zwieback, Keksen, Brötchen ... und Abends dann mal was leichtes warmes...und Joghurt mit Obst....
Wir schaffen das und Du bist nicht allein ....
freu mich schon auf die Hitze
glg und ein schönes Wochenende

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übelkeit, was soll ich nur essen?

Antwort von LillyMarieK, 7. SSW am 22.06.2019, 21:31 Uhr

Geht mir auch so, aber ich spucke auch... wassermelone geht. Wassereis und alles was richtig kalt ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übelkeit, was soll ich nur essen?

Antwort von Kämpfer Maus am 23.06.2019, 16:15 Uhr

Huhu mir geht es wie die ,mich ekelt es vor essen , hab auf nix Lust,deswegen esse ich total wenig ! hab auch Angst das des nicht gut ist ! Aber was soll man machen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übelkeit, was soll ich nur essen?

Antwort von Magicmouse, 8. SSW am 23.06.2019, 20:10 Uhr

Huhu
Mir geht es genau wie dir
Das schlimme ist, dass es den ganzen Tag mal besser mal schlechter ist aber immer eine latente Übelkeit da ist.
Mir wird schlecht wenn ich an rohes Gemüse und Eier denke. Trotzdem versuche ich jeden Tag wenigstens einen Happen Gemüse zu mir zu nehmen. Wenn ich an Dinge wie Brot Nudeln und sonstige Beilagen denke geht's mir besser.

Ich denke es geht allen die mit Übelkeit und Schwindel zu tun haben: es nervt einfach total

Das schwierigste ist sich nichts anmerken zu lassen auf der Arbeit oder sonst wo, wo es noch keiner vor der 13. Woche wissen soll.
Es ist einfach anstrengend.

Hoffen wir mal dass es bald besser wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übelkeit, was soll ich nur essen?

Antwort von Herzpappe, 6. SSW am 24.06.2019, 1:09 Uhr

Mir geht's auch so wie dir, mich ekelt essen richtig an. Fleisch ist am schlimmsten allein beim Gedanken daran wird mir schlecht. Ich habe seit 2 Wochen gar kein Hunger mehr und zwinge mich wenigstens etwas zu essen. Und früh s ist mir immer so übel. Ein Honigbrot mit Butter geht und Eis und Melone. Das wars

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übelkeit, was soll ich nur essen?

Antwort von vaia39, 8. SSW am 24.06.2019, 12:51 Uhr

Hallöchen,
ich habe auch mit starker Übelkeit zu kämpfen und kann fast nichts essen...
Deshalb war ich heute bei meinem FA, der meinte es ist nicht schlimm, wenn wir kaum etwas essen, das wichtigste ist die Flüssigkeitszufuhr. Den Rest holt sich der Körper, wenn er es braucht. Er hat mir noch zusätzlich Agyrax verschrieben. Ich hab eine Tablette heute Vormittag genommen und mir ist seither nicht mehr übel und ich konnte ordentlich Mittagessen. Agyrax ist wohl das Mittel der Wahl für Übelkeit in der SS. Auf embryotex hat das Medikament auch die grüne Ampel.
Vielleicht hilft es der ein oder anderen von euch auch :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übelkeit, was soll ich nur essen?

Antwort von Katinka die Erste, 8. SSW am 25.06.2019, 9:28 Uhr

Vielen Dank Ihr Lieben für Eure Tipps und Tricks. Alleine zu wissen, dass es einem nicht alleine so geht, hilft schon ungemein
@vaia39, super Tipp auch mit der Seite Embryotex, die kannte ich garnicht!
Am Do bin ich endlich wieder bei meiner FÄ, auch zum ersten offiziellen Ultraschall, juhuuuu, und dann bitte ich sie, mir auch was gegen die Übelkeit zu verschreiben

Liebe Grüße von Katinka

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Übelkeit oder doch Einbildung

Guten Morgen wie gehts euch? Mir echt mega übel heute bin ich ES+3 schon erste Anzeichen oder doch Einbildung. Auto fahren mag ich zur Zeit auch nicht Wünsche euch einen schönen Tag Lg ...

von 2fach-Mami34 15.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Übelkeit

Tipps gegen Übelkeit?

Guten Morgen Leidet noch jemand unter diesen elenden Übelkeit vor allem nachts, morgens? Ich fühl mich wenn ich aus dem Bett aufstehe als ob ich aus einer Achterbahn aussteige Als ich mit meiner ...

von Reh16, 7. SSW 10.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Übelkeit

Übelkeit und erbrechen

Die Übelkeit quält mich nun den ganzen Tag über vielleicht mal 1-2 Stunden wo es einigermaßen geht. Seit gestern früh erbreche ich morgens. Habt jemand Tipps womit ich die Übelkeit ein wenig in Griff kriege? Fühle mich irgendwie hilflos weil mir nichts anderes übrig bleibt als ...

von Vanni-Marci, 8. SSW 07.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Übelkeit

Übelkeit vs Heißhunger

Bei mir gibt es grad nur entweder - oder Hoch im Kurs Milchprodukte (Joghurt,Milch,Frischkäse,Kakao) Kaltes (!) Obst und Saft Kalte Cola (trinke ich sonst nicht) Abneigung Wurst ,Fleisch Warmes ...

von MissRanya, 7. SSW 03.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Übelkeit

Tipp gegen Übelkeit

Hallo, in der letzten Schwangerschaft habe ich vom ersten bis zum letzten Tag unter Übelkeit und Erbrechen gelitten. Die ganzen üblichen Tipps, wie zum Beispiel noch vor dem aufstehen etwas zu essen oder Ingwertee zu trinken haben nicht geholfen. Mir halfen nur Medikamente, ...

von Canuck 12.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Übelkeit

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.