April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Schneewittchen30 am 10.01.2021, 11:10 Uhr

Traurige Neuigkeiten

Ich bin gerade total traurig. Wir mussten unseren Bauchzwerg nach einer heftigen Blutung heute gehen lassen.
Nun klafft ein riesen Loch in mir. Ich weiß gar nicht wie ich damit umgehen soll.

 
15 Antworten:

Re: Traurige Neuigkeiten

Antwort von Phila83 am 10.01.2021, 11:31 Uhr

Mein Beileid, das tut mir unheimlich leid.
Wie weit warst du?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Traurige Neuigkeiten

Antwort von MrsSchleife am 10.01.2021, 11:56 Uhr

Das tut mir leid.
Ich denke so richtig drüber hinweg kommt man vermutlich nie, man kann das sicher nur langsam verarbeiten.



Da hilft vielleicht nur der Gedanke dass die Natur das nicht ohne Grund macht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Traurige Neuigkeiten

Antwort von currylove am 10.01.2021, 13:27 Uhr

Oje, mein herzlichstes Beileid! Fühl dich gedrückt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Traurige Neuigkeiten

Antwort von HelenaGo am 10.01.2021, 13:39 Uhr

Das tut mir wirklich unendlich leid... fühl dich gedrückt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Traurige Neuigkeiten

Antwort von Anni523 am 10.01.2021, 13:50 Uhr

Oh nein wie traurig! Ich kann mir nicht vorstellen wie sich so ein Verlust anfühlt, es tut mir sehr leid für dich und deine Familie. Es ist schwer Worte zu finden...vielleicht hilft es dir, wenn du weißt, dass du hier immer ein offenes Ohr findest und jederzeit deinen Kummer von der Seele schreiben kannst. Fühl dich gedrückt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Traurige Neuigkeiten

Antwort von Dani3112 am 10.01.2021, 14:26 Uhr

Das tut mir wirklich sehr leid für euch!! Mein herzlichstes Beileid!
Ich wünsch euch viel Kraft für die kommende Zeit und hoffe, dass ihr das als Familie gut verarbeiten könnt!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Traurige Neuigkeiten

Antwort von Schneewittchen30 am 10.01.2021, 14:52 Uhr

Danke. Ich war 13. Woche

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Traurige Neuigkeiten

Antwort von Lizzinator am 10.01.2021, 19:18 Uhr

Fülle das Loch mit der Liebe Deiner anderen Kindern. Drücke und herze sie und lass dich drücken und herzen - eine liebevolle Umarmung von deinen lieben wird dir da durch helfen. Weh tut es trotzdem ich weiß das aus eigener Erfahrung und ich wünsche dir viel Kraft

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Traurige Neuigkeiten

Antwort von Schnubbel82 am 10.01.2021, 19:47 Uhr

Oh nein!
Mein herzliches Beileid und ganz viel Kraft für dich und deine Familie!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Traurige Neuigkeiten

Antwort von Brino86 am 10.01.2021, 21:21 Uhr

Es tut mir so leid . Ich wünsche dir/euch ganz viel Kraft, die schwere Zeit zu verarbeiten.
Ich hatte bevor unser Wunder sich angekündigt hat zwei Fehlgeburten. Es war für mich das schlimmste ...... auch jetzt denke ich noch oft daran. Ich trage beide in meinen Herzen.

Fühl dich ganz fest gedrückt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Traurige Neuigkeiten

Antwort von Karola@Baby am 10.01.2021, 21:53 Uhr

Das tut mir sehr leid. Ist mir leider auch schon passiert. Konnte mich damals ganz meiner Trauer hingeben da ich noch kein Kind Zuhause hast. Du musst jetzt für deine anderen Zwerge stark sein und weiter funktionieren da ist es wahrscheinlich noch schwerer :-( Lass dich unterstützen wo immer es geht. So dumm es klingt aber die Natur denkt sich etwas dabei. Es wird etwas nicht gestimmt haben mit deinem Engel und es wäre sehr schwierig geworden neben deinen anderen Kindern eins zu versorgen das vielleicht nicht gesund gewesen wäre. Ist sicher kein Trost aber versuche dich darauf zu konzentrieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Traurige Neuigkeiten

Antwort von heli89 am 11.01.2021, 10:02 Uhr

Oh nein, das tut mir so leid! Es hat wohl nicht sein sollen. Lass die Trauer zu und gib dir Zeit, es zu verarbeiten. Im trubeligen Alltag wirst du immer mal eine Minute finden, an den Zwerg zu denken und so lange wird er immer einen Platz in deinem Herzen haben. Ich wünsche dir und deinen Lieben ganz viel Kraft!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Traurige Neuigkeiten

Antwort von Louisa16 am 11.01.2021, 23:02 Uhr

Oh nein! Das tut mir unheimlich leid für euch und vor allem für dich als Mami. Trauere so, wie es dir gut tut. Es wird besser werden mit der Zeit.

Ich werde gleich noch eine Kerze für euren kleinen Engel anzünden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Traurige Neuigkeiten

Antwort von Surfergirl am 11.01.2021, 23:34 Uhr

Auch von mir: herzliches Beileid fühl dich gedrückt.
Mir ist das vor 2,5 Jahren bei einer ungeplanten SS passiert. Mir hat es geholfen einen Brief an das Kind zu schreiben und diesen anschließend im Garten zu verbrennen. Und lass die Trauer zu, du darfst weinen und wütend sein. Zeig auch ruhig deinen Kindern das du momentan traurig bist, sie müssen ja nicht zwingend den Grund kennen!
Schmusen und kuscheln mit deiner Familie tut jetzt bestimmt gut. Macht euch vll mit der ganzen rasselbande einen tollen Filmeabend im Pyjama mit Pizza, Süsskram und ganz viel kuscheln
Mir hat körperliche Nähe in dem Moment auch gut getan, weil ich dieses „Loch“ im Bauch hatte...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Traurige Neuigkeiten

Antwort von Schneewittchen30 am 12.01.2021, 18:51 Uhr

Vielen Dank für eure Anteilnahme, die vielen lieben Worte und die Tipps.
Wir wussten ja, dass es ein Risiko gibt so kurz nach dem Kaiserschnitt und es war ja auch nicht geplant, das macht die Situation aber auch nicht weniger traurig. Aber wir werden das durchstehen und irgendwann werden wir es verkraftet haben und vielleicht doch nochmal ein sechstes Kind haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.