November 2019 Mamis

November 2019 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Newcomermutti, 19. SSW am 05.06.2019, 11:23 Uhr

Tipps/Rezepte Getränke aufpeppen

Schon wieder ich.
Man soll ja viel trinken, besonders, wenn es so warm ist.

Da es mir schwer fällt pures Wasser zu trinken bzw. generell viel zu trinken, suche ich nach Tipps für etwas mehr Pepp, damit das Trinken leichter fällt.

Habt ihr eventuell Rezepte für leckere und gesunde Getränke?

Wasser und Zitrone hab ich schon im Kühlschrank.

 
4 Antworten:

Re: Tipps/Rezepte Getränke aufpeppen

Antwort von makkipakki am 05.06.2019, 12:04 Uhr

Ich habe so eine Flasche, da kann man Obst und Gemüse in so eine art Sieb Einsatz tun. Äpfel und Zimt Stange fand ich toll. Oder Ananas und ein zwei Stücke Kokosnuss.
Gurke Limette minze auch super.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tipps/Rezepte Getränke aufpeppen

Antwort von Franz_mama, 17. SSW am 05.06.2019, 12:25 Uhr

Ich bin ein großer Fan von Limette, schmeckt auch zusammen mit Zitrone super im Wasser. Man kann auch andere Cotrusfrüchte ins Wasser geben oder Melone, selbst Gurke. Mir persönlich schmeckt aber Limette am besten.
Von Teekanne gibt es einen Limettentee, das ist natürlich aromatisierter Früchtetee, mir schmeckt er kalt aber trotzdem sehr gut. Generell finde ich kalten Früchte- oder auch Pfefferminztee, vielleicht mit etwas Apfel/Traubensaft perfekt bei dem Wetter, da mach ich jeden Tag eine Karaffe von, auch für die Kinder.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tipps/Rezepte Getränke aufpeppen

Antwort von Katha01 am 06.06.2019, 10:40 Uhr

Huhu
Zitrone mit Minzblättern dazu nen kleinen Schuss Holunderblüten Sirup. Statt Zitrone kannst auch frische Himbeere nehmen. Weiß nur nicht ob es mit dem Sirup so schön harmoniert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tipps/Rezepte Getränke aufpeppen

Antwort von Newcomermutti, 19. SSW am 06.06.2019, 12:53 Uhr

Dankeschön

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Eure Tipps bei Übelkeit

Hallo ihr lieben, ich brauche Eure Tipps bzw. Ratschläge gegen diese Übelkeit am Morgen. Seit Montag hat mich die Übelkeit am Morgen fest im Griff. Bevor ich aufstehe, versuche ich immer etwas Zwieback zu essen und ein ...

von _Sonnenblume89_, 7. SSW 02.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tipps

Tipps für Apps und Internet

Huhu, wie der Betreff ja schon sagt, wollte ich mal fragen, ob ihr euch irgendwo zu SS-Newslettern angemeldet habt oder Apps runtergeladen habt und ob ihr welche empfehlen könntet? Ich habe mich bisher bei Pampers angemeldet mit wöchentlichen Newsletter, da es dort ...

von Tamara1980 23.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tipps

Tipps bei Übelkeit

Da ich das hier ja so oft lese, möchte ich euch mal ein bisschen was schildern. Ich hab diese Ss ja gar nix, aber letzte Ss hatte ich ja das große K..... die gesamten 9/10 Monate lang :( Mir haben folgende Dinge zumindest etwas geholfen: Morgens nach dem Aufstehen ...

von Wunschkind89, 12. SSW 12.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tipps

mir ist sooooooooooooo übel, hat jemand Tipps???

schon den 8. Tag habe ich jetzt mit Übelkeit zu kämpfen (zum Glück ohne Erbrechen) Habt ihr ein Wundermittel dagegen???? muss auch viel Essen, dann ist die Ü kurz weg, kommt dann aber wieder bin auch total träge und müde den ganzen Tag...... meine Brüste sind enorm gewachsen ...

von Zwilli, 7. SSW 20.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tipps

Tipps für Erkältung?

Hallo ihr Lieben! ich hoffe ihr seit alle gut in die neue Woche gestartet! ! ! Bei mir geht es seit gestern Abend los mit Schnupfen/Husten kennt jemand einfache Methoden die helfen? irgendwelche Tipps?

von Knirps 15.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tipps

Die letzen 10 Beiträge im Forum November 2019 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.