Mai 2021 Mamis

Mai 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Kokuznuz, 24. SSW am 17.01.2021, 21:09 Uhr

Stoffwindeln

Hello Ladies,
Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende.
Mein Mann und ich beschäftigen uns seit ein paar Tagen mit dem Gedanken, wie wir wickeln wollen. Habe bis dato nur Einweg gewickelt und würde gerne mal ein paar Handling-Erfahrungen von Stoff-Mamis hören. Kann damit jemand dienen? :)
Neben dem Müllaspekt sprechen ja doch noch einige andere Punkte für Stoffwindeln, aber ich kann es mir noch nicht so richtig vorstellen. Sind die Teile nicht auch super klobig?

Liebe Grüße an euch

 
5 Antworten:

Re: Stoffwindeln

Antwort von Nena06 am 18.01.2021, 0:23 Uhr

Habe gerade gelesen, dass es im Juni einen Beitrag zu Stoffwindeln gibt von 15.1. :) vielleicht bringt dir das ja etwas

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stoffwindeln

Antwort von Kokuznuz am 18.01.2021, 8:55 Uhr

Ah, danke dir! Das war tatsächlich hilfreich. :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stoffwindeln

Antwort von Sporty87, 25. SSW am 18.01.2021, 9:32 Uhr

Also ich finde das Thema sehr interessant und hab mich bei einer Freundin informiert, die im 3. Monat auf Stoffies umgestiegen ist. Bei uns im Landkreis wird das mit 100€ pro Kind gefördert, aber insgesamt kommt man da für die Erstausstattung schon so auf die 300-400€.Deswegen hat sie nicht direkt von Geburt an damit begonnen, um sich die kleinste Größe zu sparen.
Sie ist sehr zufrieden damit und meint, dass sich die Wäsche in Grenzen halten würde. Sie hält den Kleinen aber schon seit Beginn regelmäßig über der Toilette ab, sodass sie generell weniger Windeln braucht. Diese Kombi klappt wohl ganz gut, ist aber natürlich aufwendig.
Finde auch, dass sie klobig aussehen, aber vielleicht liegt das auch am Modell? Gibt da ja so viele Systeme Ein Vorteil wäre ja, das die Kleinen schneller sauber werden sollen. Bin noch unschlüssig, ob wir es versuchen sollen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stoffwindeln

Antwort von Babywunsch92, 25. SSW am 18.01.2021, 9:54 Uhr

Ich hatte von Anfang an auch großes Interesse an Stoffwindeln , werde aber wohl erst damit beginnen, wenn das Baby etwas größer ist und man nicht mehr den ganzen Tag am Wickeln ist. Sonst bin ich ja nur noch am waschen(man stelle sich vor es wird auch noch ein Spuckkind). Hier im Lk wird das auch gefördert

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stoffwindeln

Antwort von mieze76, 23. SSW am 18.01.2021, 13:36 Uhr

Wow, das ist ja toll, dass es Landkreise gibt, die den Stoffwindeleinsatz fördern!
In unserem Landkreis läuft das leider etwas anders ab... Statt einem Stoffwindelbonus bekommen wir 20 Mülltüten gratis... Toller Umweltaspekt... Statt weniger Müll zu subventionieren fördern sie stattdessen, dass man mehr Müll produziert, da nur das unterstützt wird. Toll... Freut euch über euren Bonus ;-)
Wir werden zum ersten Mal Eltern und haben noch keinerlei Wickelerfahrung. Allerdings würde ich auch sehr gerne Stoffwindeln verwenden oder zumindest mal ausprobieren. Dass man am Anfang trotzdem der Einfachheit halber mit Einwegwindeln anfängt um sich eine Größe zu sparen, klingt auch interessant!
Viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Mai 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.