April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von FrauTuedl am 18.12.2020, 19:16 Uhr

Stehen

Meine Maus meinte jetzt mit genau 8 Monaten alles zu geben.

Sie ist am 10. das erste mal richtig gekrabbelt und hat sich an dem Tag auch das erste mal hingesetzt.
Seid dem sitz sie nur noch und ist auch ständig in Bewegung. Vorher hatte sie sich in Bauchlage mit den Armen vorwärts gezogen und hat sich zum üben, immer im 4 Füßlerstand nicht auf die Knie sondern gleich auf die Zehenspitzen gestellt.

2 tage später kam sie aber auch schon auf die Idee
sich auf die Beine zu ziehen. Da ist sie auch noch sehr wackelig und plumpst dementsprechend oft um.

Meine Schwiegermutter meinte nun das es mit stehen zu früh wäre und das O-Beine gäbe? Ich sollte das unterbinden... aber wie?

Kenn mich da nicht aus, dachte immer die kits wissen am besten selbst was sie wann lernen. Meine Jungs standen erst mit 11 Monaten und liefen mit nem Jahr.

 
6 Antworten:

Re: Stehen

Antwort von Surfergirl am 18.12.2020, 20:00 Uhr

Das mit den O-Beinen meinte meine Mutter auch. Ich geb da aber nix drauf. Ganz ehrlich wollen die Zwerge es selbst und können es selbst kannst du es eh nicht unterbinden. Dann ist die Muskulatur wahrscheinlich auch stark genug dafür. Nur fokussieren würde ich es eben nicht. Unsere kleine „steht“ auch zwischendurch. Festhalten und wackelnd
Aber nach meiner Schwiegermutter und meiner Mutter sollte sie auch noch nicht alleine sitzen können. Soll ich sie auf dem Boden am pullover festnageln oder was?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stehen

Antwort von San89dra am 18.12.2020, 20:05 Uhr

Wenn sie es alleine machen, scheint ja genug Muskulatur da zu sein. Ich würde es galt nicht zusätzlich unterstützen. Entweder sie stehen selbst oder eben nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stehen

Antwort von heli89 am 18.12.2020, 20:26 Uhr

Mein Mann hatte den KA letztens gefragt, weil unserer ja Mitte November schon mit dem Sitzen und Krabbeln begonnen hat. Und er meinte, man solle es nicht erzwingen. Aber sobald die Kinder es selbst probieren sei der Körper dazu auch bereit. Egal, ob Sitzen, Krabbeln, Stehen oder Laufen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stehen

Antwort von Brino86 am 18.12.2020, 21:28 Uhr

Unsere Minnie Maus hat mit grad 7 Monaten angefangen zu Krabbeln,danach ging es wie bei euch alles ganz schnell.
Krabbeln ..... 2 Tage später alleine sitzen, danach gleich das sitzen auf die Knie und wenn wir Emilia die Hände reichen, zieht sie sich alleine zum stehen hoch. Heute ist sie frisch im 8. Monat gerutscht und ich bin gespannt was in den nächsten Wochen passiert.

Meine Meinung ist wie oben schon von den anderen Mama‘s geschrieben.
Wenn die Kids es von alleine wollen und schaffen. Haben sie genug Kraft in den Beinen und Muskeln aufgebaut.

Warum soll ich meine kleine davon abhalten. Das ist doch ihre Entwicklung.
Ich würde deine kleine nicht Bremsen..... lass sie machen. Ich denke sie weiß schon was geht und was nicht ..... was sie schafft und was nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stehen

Antwort von Sammy24.04.20 am 19.12.2020, 9:36 Uhr

Huhu,

Henry ist seit Nikolaus 7 Monate alt und er zieht sich schon seit Ende November in den Stand. Mein Orthopäde meinte im Oktober er solle nicht stehen, wegen den Beinen also haben wir versucht ihn daran zu hindern. Das ende vom Lied war das ich ein total frustriertes Baby hatte. Dann haben wir bei der u den ka gefragt und er meinte auch wenn er das selbst möchte dann kann er, nur nicht fördern. Tja was soll ich sagen. Er braucht nur noch eine Hand um sich zu halten und läuft seitlich mit beiden Händen auf der Couch. Ich hole ihn zwischendurch da sogar weg und lege ihn hin aber keine 5min später steht er wieder. Jedes Baby hat sein eigenes Tempo und wie drückte meine Hebamme es aus, ich habe einen sehr agilen aber normalen Jungen.

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stehen

Antwort von Louisa16 am 20.12.2020, 14:52 Uhr

Huhu, ich hätte jetzt keine Bedenken wegen O-Beinen. Alles was die Mäuse selber machen, ist ok. Eure kleine ist halt einfach auf Zack
Ich würde sie einfach machen lassen; nicht unterstützen, keine Hände halten oder helfen. Dann kann sie am besten ihre Möglichkeiten einschätzen und sicher in ihren Bewegungen werden.

Jan geht übrigens auch immer auf die Füße im Vierfüßler und nicht auf die Knie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Stehender Smiley 🙂

Juchuuuh, der Smiley steht bereits heute konstant. Das heißt, es ist vielleicht gar nicht so schlimm, dass ich morgen wegfahre und wir können die Zeit heute noch nutzen... Und haben das gestern auch schon getan... Ich freu mich erstmal ...

von JanneKiese 02.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stehen

Stehen eure Namen fest ?

Hey ihr Lieben , habt ihr schon alle eure Favoriten ? Wir haben leider noch nicht wirklich was . Vllt . Mag ja einer seinen Berichten , hab auch das Gefühl wir sind die einzigen die sich nicht entscheiden können . Euch ...

von Romy-Felicia, 26. SSW 05.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stehen

Stehen die Namen bei euch schon fest ?

Wie schaut's bei euch aus habt ihr schon Namen ? Also für ein Mädchen wussten wir es schon von Anfang an und seit ein paar Tagen steht auch der Jungen Namen fest . Mädchen: Amelie. ...

von Dani85, 19. SSW 27.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stehen

@Alle, die noch bei den Schwangeren in der Aprilliste stehen

Hallo, würde gern die Liste aktualisieren. Doch leider fehlen noch so viele Geburtsmitteilungen. Wäre schön, wenn ich eure Daten noch bekomme oder zumindest ´ne PN, dass alles OK ist. Ist ja leider nicht so selbstverständlich wie ihr am Ende der Liste seht.

von sunny0607 26.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stehen

Füttern- Wickel- Rhytmus, Stehen, Babymassage-- lang...

ihr Lieben!!! Gestern war der letzte Hebibesuch und natürlich habe ich nicht alle Fragen gestellt, wie ich es eigendlich vorhatte- meine Maus hat uns Beide zu sehr verzaubert, mit ihrem Lächeln

von MyfirstBaby 09.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stehen

am 22.02.2010 ist die Welt für uns stehengeblieben

unser wundervoller Sohn Nathan ist in der 35 ssw zu den Sternen gereist... Es tut unendlich weh und ich weiss nicht wie ich weiter machen soll.... Ich liebe Dich mein Sohn................ und von euch allen wollte ich mich ...

von mama28 28.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stehen

Bei uns stehen die Namen schon fest!

Hallo! Wollt mal erzählen daß bei uns die Namen fest stehen: Junge - HENDRIK Mädchen - ANNIKA LOREEN Unser Tochter heißt ja Paula Mae und wir wollten bei einem Mädchen gerne wieder einen 2. Namen dabei. Insgesamt ist es uns diesmal schwerer gefallen einen Mädchennamen ...

von Mell83, 13. SSW 15.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stehen

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.