März 2021 Mamis

März 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Pearli510, 17. SSW am 23.09.2020, 9:49 Uhr

Stechen

Hallo ,
Nun muss ich mit einem zweiten ängstlichen Post in so kurzer Zeit kommen ich komme mir schon wie ein Psycho vor
Ich hab die Beschwerden immer auf das Dehnen vom Mutterband und wachsen der Gebärmutter geschoben,aber man ist ja so blöd und googelt . Ich hab ab und zu Intervallmäßig ein stechen in der Scheide was bis in den Steiß zieht, ganz kurz und heftig und kommt unverhofft sodass ich dann kurz hochschreckte und mich anders positionieren muss. Das können wohl Vorboten von Wehen sein , aber da bin ich ja zeitlich noch total weit entfernt von . Meint ihr das ist ein Grund beim Frauenarzt anzurufen ? Hab nächsten Dienstag eh einen Termin . Hat das vielleicht noch jemand ?

 
12 Antworten:

Re: Stechen

Antwort von Polly88 am 23.09.2020, 10:14 Uhr

Bei mir sticht es auch hin und wieder so merkwürdig von unten, nicht so stark dass ich hochschrecke, aber gelegentlich mal. Ich habe das zwischendurch schon von anderen gehört die das auch hatten. Aber in wie weit es „normal“ ist dass es in den Steiß zieht weiß ich natürlich nicht.
Wenn es dir Sicherheit gibt, ruf deinen Arzt an, vielleicht ist es auch etwas was schnell am Telefon zu klären ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stechen

Antwort von Pearli510 am 23.09.2020, 10:17 Uhr

Am Telefon wurde ich jetzt nicht wirklich beruhigt . Die Arzthelferin meinte wenn es in kurzen Abständen heute weiterhin auftritt muss ich ins Krankenhaus, ansonsten soll ich morgen früh in die akut Sprechstunde um zu gucken ob was mit dem Muttermund ist. Das können von meiner Erzählung vorzeitige Wehen sein , das wäre natürlich eine Katastrophe . Ich finds kacke dass ich nicht heute in die Praxis kann , die haben noch bis 12 geöffnet

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stechen

Antwort von Hasi7, 17. SSW am 23.09.2020, 11:39 Uhr

Hey du!
Ohje dein Anruf hat wohl eher zum Gegenteil geführt, so dass du dir jetzt noch mehr Sorgen machst wahrsch?! Also Stechen tut es bei mir auch ab und zu aber ich habe das ehrlich gesagt nie in Verbindung mit Wehen gebracht
Ist auch nicht regelmäßig...mir ist das mal aufgefallen, als ich sehr viel Action hatte an einem Tag... Hast du viel um die Ohren? hab in ner Woche wieder einen Termin beim Arzt und hoffe, dass alles gut ist:)
Kannst dich ja mal melden, wie es weiterging.. Drück dir die Daumen,dass es harmlos ist und zum Wachstum dazu gehört :)
Kopf hoch, das wird schon...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stechen

Antwort von Pearli510 am 23.09.2020, 11:45 Uhr

Danke dir!
Ja das Telefonat hat mich leider überhaupt nicht beruhigt .
Es ist halt anders als die anderen Wachstumsschmerzen die ich habe. Ein Ziehen in der Leiste oder etwas Unterleibschmerzen stufe ich da irgendwie noch normaler ein als eins stechen direkt in der Scheide was so einschießend kommt mit Ausstrahlung ins Steißbein . Aber vielleicht sind auch irgendwelche nerven irritiert bei mir - Ischias Schnerzen sind ja auch einschießend zb.
Ich kläre es morgen beim Frauenarzt ab und hoffe einfach nur das beste. Hab mich vorhin überhaupt nicht mehr eingekriegt und nur geweint . Die Schwangerschaft macht mich echt verrückt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stechen

Antwort von Polly88 am 23.09.2020, 11:52 Uhr

Ich kann dir jetzt nur von meinen Wehen erzählen und die fingen nicht mit einem stechen an sondern mit einem Druck nach unten, Unterleib und hinterher unterer Rücken...
Wenn du beunruhigt bist dann fahr ins Krankenhaus! Du musst dich nicht am Telefon so abwimmeln lassen und hilflos zu Hause sitzen und dir den Kopf zerbrechen. Gerade in der Schwangerschaft finde ich persönlich, kann man lieber einmal zu viel als zu wenig schauen lassen. Daran halte ich mich zwar selbst nicht aber bevor du dir jetzt so viele Sorgen machst dass du nur am weinen bist, fahr in die Klinik

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stechen

Antwort von Hasi7, 17. SSW am 23.09.2020, 17:02 Uhr

Na wie geht's dir inzwischen? Hab die ne pn geschrieben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stechen

Antwort von Pearli510 am 23.09.2020, 17:28 Uhr

Danke ihr Beiden :-)
ich habe mich jetzt etwas beruhigt , vor allem weil ich mich auch etwas intensiver mit den Mutterbändern beschäftigt habe und das runde Mutterband hat seinen Verlauf bis zu den Schamlippen und kann dann genau dort Schmerzen beim Wachsen der Gebärmutter und dem Dehnen der Bänder verursachen wie auch Beschwerden im Steiß.
Ich geh trotzdem morgen zum Arzt und bin gespannt was sie sagt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stechen

Antwort von Pearli510 am 23.09.2020, 17:29 Uhr

hab dir geantwortet per pn :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stechen

Antwort von Polly88 am 24.09.2020, 8:38 Uhr

Freut mich, dass du nun beruhigter bist. Ich drücke die Daumen dass der Arzt nur gute Nachrichten für dich hat

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stechen

Antwort von Polly88 am 24.09.2020, 18:51 Uhr

@pearli510
Wie war’s beim Arzt ? Ich musste heute an dich denken also es bei mir richtig angegangen hat zu pieksen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stechen

Antwort von Pearli510 am 25.09.2020, 9:36 Uhr

Huhu
Ach herrje , je mehr man von irgendwelchen Symptomen hört , desto mehr spürt man selber irgendwo was
Ich war tatsächlich doch nicht beim
Arzt , weil ich Dienstag eh einen regulären Frauenarzttermin habe . Ich musste in der akut Sprechstunde schonmal über 2 std warten und das ist mit Maske nicht gerade prickelnd.
Es hat mich tatsächlich beruhigt zu wissen dass die Mutterbänder bis in den Intimbereich ziehen und da ist es für mich logisch dass es da auch mal pieken und stechen kann . Außerdem haben mir alle Mütter die ich kenne erzählt dass sich Wehen ganz anders anfühlen es ist so ätzend dass man in der Schwangerschaft so sensibel ist und sich so schnell reinsteigert
Aber Danke der Nachfrage

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stechen

Antwort von Polly88 am 25.09.2020, 13:08 Uhr

Freut mich auf jeden Fall, dass du dich beruhigen konntest und dir jetzt nicht mehr so viele Sorgen machst!
Ich bin hier beinah durchgedreht weil ich mein Baby fünf Tage gar nicht mehr gespürt habe und wollte schon ins Krankenhaus. Da ich aber oooordentlich Wachstumsschmerzen hatte bin ich dann auf die Idee gekommen dass das Baby nun vielleicht für einen Moment mehr Platz im Bauch hat. Meine Hebamme meinte dann auch dass das normal wäre und so konnte ich mich auch beruhigen. Mittlerweile hat es auch da drin wieder die nächste Party gefeiert bringt halt auch doch nichts die ganze Zeit zum Arzt zu laufen, da kann man ja auch nicht jede Woche sitzen. Selbstberuhigung ist dann doch das beste :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Stechen in der Scheide/ Unterleib

Hey ihr Lieben, Ich müsste jetzt Anfang 9 SSW sein, seit heute Morgen habe ich immer wieder so ein stechen im Unterleib bzw Scheide, fühlt sich ein bisschen an wie um den Eisprung.... denkt ihr das ist normal in dieser Schwangerschaftswoche? Hab Dienstag eh einen FA Termin, ...

von Glück3 09.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stechen

Stechende Schmerzen...

Guten Morgen an alle, Ich Kugel immer noch, habe ja auch noch 19 Tage bis zum ET. (24.03.20) Allerdings habe ich jetzt seit zwei Tagen ein stechenden Schmerz im unteren Bereich des Rückens.. (nierenbereich) und mein Bauch wird dazu hart, dann folgen meistens leicht bis ...

von Vanessa_matu, 37. SSW 05.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stechen

12 ssw stechender Schmerz

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage und zwar habe ich zwischendurch mal einen stechenden Schmerz im Unterleib (linksseitig) als ob mir einer ein Messer reinrammt. Allerdings verschwindet es danach sofort wieder. Ich habe am Donnerstag meinen nächsten FA Termin aber ich ...

von Mille24, 12. SSW 20.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stechen

Stechen im Unterbauch

Hallo ihr lieben, ich habe heute immer mal wieder und dann immer so 5-6mal ein intervallartiges Kurzes stechen im Unterbauch -Gebärmutterhöhe gehabt. Kennt sowas jemand von euch ? Ich kenne es aus meinen beiden vorherigen Schwangerschaften nicht. Es fühlt sich so an als würde ...

von MamaMitSorgen, 10. SSW 03.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stechen

Starkes Stechen im UL nach Aufstehen?

Ich bin vorhin einmal, meiner Meinung nach eigentlich nicht zu doll, aufgestanden und dann zog das für 1 Minute mittig/rechts im Unterleib. Es waren kurze, fiese, stechende Schmerzen. Ist das normal? Muss ich mir Gedanken machen oder sind das die ...

von SommerTraum17 27.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stechen

stechende im Unterbauch

Hallo Ich hab heute schon den ganzen Tag ein leichtes stechen im mittleren Unterbauch. Kennt das jemand? Muss ich mir Sorgen machen? Kenn nur dieses Mens artige ziehen, aber da ist es mehr in der leiste Gegend und beidseitig. Dieses stechen ist nicht schlimm vom ...

von Lilou82, 6. SSW 17.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stechen

Stechen im rechten oberen Bauch

Hallo ihr Lieben, habe seit heute morgen ein schreckliches Stechen im rechten oberen Bauchbereich. Es ist teilweise so schlimm, dass ich mich gar nicht bewegen kann. Hatte das von euch auch schon mal jemand oder weiß was das sein könnte? Hat sich da einer von den Krümeln ...

von katy_too, 17. SSW 14.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stechen

Stechender Schmerz...

Guten Morgen Ihr Lieben, gestern waren wir den ganzen Tag unterwegs... Erst zu seinen Eltern, das Geheimniss lüften, dann ins Stadion zum Fußball und danach mit allen noch was essen. Als wir dann nach Hause fuhren, hatte ich dreimal schubweise solche stechenden ...

von AdrianSophi2012, 12. SSW 21.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stechen

Stechender Schmerz beim niesen?

Hey Mädels! Also langsam kommt es mir komisch vor! Ich hatte nun schon zum dritten mal als ich niesen musste, einen extrem stechenden Schmerz beim niesen im kompletten Bauch. Muss sogar kurz losbrüllen und mich zusammenkrümmen, weil es in dem Moment so weh tut! Ich unterdrücke ...

von Chrissy1984, 13. SSW 19.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stechen

Stechen im Intimbereich...

Heute sticht es so merkwürdig - als würde jemand mit einer Nadel in den Scheideneingang pieksen - mal nur einmal - mal ein paar Mal hintereinander. Wisst ihr, was das sein kann und ob es harmlos ist? Kann das vom Stress kommen? Freitag bin ich wieder beim FA zur ...

von smily-tina, 14. SSW 25.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stechen

Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.