März 2016 Mamis

März 2016 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Drachenzauber, 9. SSW  am 30.07.2015, 22:06 Uhr

So sehr verstopfungen :(

Ich war seit 5 tagen nicht mehr auf klo.
Meine fä im urlaub, mein hausarzt im urlaub..
Hab etwas gegoogelt und leinensamen gegen verstopfung gefunden.. Hat das schonmal jemand ausprobiert? Alles andere hab ich schon getestet. Außer pflaumen, da verzichte ich drauf, von denen wird mir schon ohne schwangerschaft kotz übel..
Irgendwann muss doch alles wieder raus. Da waren mir durchfall 3x tgl lieber ..
Habt ihr geheimtipps?

 
8 Antworten:

Re: So sehr verstopfungen :(

Antwort von Hoffnungsschimmer86, 9. SSW am 30.07.2015, 22:13 Uhr

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine mal gelesen zu haben, dass man Leinsamen in der frühen Schwangerschaft meiden sollte. Magnesium hilft die evtl, viel trinken, Bewegung,.. Fünf Tage ist schon eine recht lange Zeit. An deiner Stelle würde ich mich dann einfach an einen anderen Arzt wenden oder zumindest mal die Hebamme anrufen. Wenn du Eisenpräparate nimmst, dann evtl mal pausieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So sehr verstopfungen :(

Antwort von Hoffnungsschimmer86, 9. SSW am 30.07.2015, 22:15 Uhr

Ach. Milchzucker! ;) Das hat mir meine Hebamme mal nahegelegt. Hab ich auch immer Zuhause, falls es mal bei meinem Kleinen etwas stopft. Gibt es in der Drogerie für wenig Geld.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So sehr verstopfungen :(

Antwort von MirgehtsGUT, 7. SSW am 31.07.2015, 7:28 Uhr

Ja das hatte ich in meiner ersten SS auch... Mir haben ganz gut Früchtewürfel aus der drogerie geholfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So sehr verstopfungen :(

Antwort von Drachenzauber, 9. SSW am 31.07.2015, 9:42 Uhr

Ne hebamme hab ich noch keine gefunden und eisen nehme ich auch nicht. Magnesium nehme ich seit ich schwanger bin.
Alles doof.
Aber stimmt. Ich hab noch lactulose sirup zuhause! Ich hoffe der ist noch gut :) da werd ich heut abend mal gucken. Super!! Danke :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So sehr verstopfungen :(

Antwort von Hoffnungsschimmer86, 9. SSW am 31.07.2015, 10:53 Uhr

Ja. Das ist ja quasi das gleiche. Hoffentlich hilft es. Ist echt unangenehm, wenn der Bauch so drückt und zwickt und man denkt, man hätte Steine im Magen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So sehr verstopfungen :(

Antwort von nixe5518 am 31.07.2015, 12:33 Uhr

Ich habe KümmelZäpfchen genommen hat sehr gut geholfen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So sehr verstopfungen :(

Antwort von Drachenzauber, 9. SSW am 31.07.2015, 16:37 Uhr

Typisch! Kaum am jammern, löst sich das problem alleine!

Nach einem guten liter multi vitamin (so einen heiß durst drauf) hab ich magenkräpfe bekommen und jetzt ist endlich ruhe.
Aber fürs nächste mal hab ich mir von euch ein paar tips eingeholt:)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So sehr verstopfungen :(

Antwort von Nettilinchen, 6. SSW am 31.07.2015, 19:17 Uhr

Ich kann dir auch Milchzucker empfehlen...habe ich bis jetzt zum Glück nicht gebraucht, aber hat bei meiner Kleinen bis jetzt immer gut geholfen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2016 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.