April 2012 Mamis

April 2012 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Liebelein82 am 10.08.2011, 13:14 Uhr

Seit ihr auch so unentspannt?

Hallo ihr Lieben,

traue mich noch garnicht so richtig viel mitzuschreiben...

Nach der ersten Freude kommt bei mir nun immer mehr Angst auf, dass doch noch was passieren könnte. Ich hatte vor meiner Tochter 2 Fehlgeburten und nun wieder Angst, dass etwas passieren könnte.

Ich dachte beim 2. wäre man wesentlich entspannter, aber Pustekuchen. Suche andauernd nach SS-Anzeichen und muss immer wieder an meiner Brust rumdrücken, ob sie auch bloß noch weh tut.

Geht es jem genauso oder geht ihr der Sache ganz entspannt entgegen?

LG

 
8 Antworten:

Re: Seit ihr auch so unentspannt?

Antwort von Ungeduldine am 10.08.2011, 13:42 Uhr

Mir geht's genauso. Ich drücke auch dauernd auf meiner Brust rum und mache manchmal extra anstrengendes,um zu sehen, ob es in den leisten zieht, damit ich mich einfach sicherer fühle. Dann warte ich jeden Tag auf Übelkeit total bescheuert, aber ich kann es nicht ablegen. Ich hoffe, dass es mir nach pochendem Herzchen bisschen besser geht, obwohl ich das ja bei meiner fg auch gesehn hatte. Aber es wäre zumindest wieder die nächste Hürde.also, sei getröstet, mir geht's auch so, ich denke, das kann man auch nicht ändern.
Alles wird gut und wir muessen uns jetzt durch die ersten Wochen kämpfen, aber nicht alleine, sondern zusammen.
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seit ihr auch so unentspannt?

Antwort von Powergirl, 5. SSW am 10.08.2011, 13:58 Uhr

Mir geht´s genauso. hatte ja vor meinem Sohn auch 2FG und hab jetzt auch wieder total schiss. Muß am Freitag das erste Mal zum Gyn. und dann erstmal sehen was die sagt. Naja und dann geht die Warterei wieder los, erst bis zum Herzschlag, dann bis man endlich diese schlimmen 12 ssw geschafft hat. Puh, das war bei meinem Sohn schon der Horror für mich, jedesmal beim Gyn. hatte ich Angst auf´s Ultraschall zu gucken, weil ich immer dachte irgendwas geht sicher wieder schief. Und dann immer diese langen 4 Wochen bis zum nächsten Termin, grausam. Werde aber diesmal fragen ob ich schon nach 2 Wochen wieder kommen darf, sonst überleb ich das alles nicht.

Also mmer daran denken: Gemeinsam sind wir stark und schaffen das. Vertrauen wir unserem Körper und unseren kleinen "Untermietern"

Lg Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seit ihr auch so unentspannt?

Antwort von lilllla am 10.08.2011, 15:09 Uhr

hallo . Mir gehts genau so ! Bin sehr unentspannt . Und wirke nicht glücklich (da wir viel zu viel um die Ohren haben ). Wir haben kaum Zeit uns zu freuen ,weil wir viel Arbeit haben (kurz vorm Hauseinzug) .
Aber ich vertraue nun auf die Natur und meinen Körper ! Und lass es auf mich zukommen ,...
Der Unterschied zur ersten SS(FG) ist,dass ich keine so starke Krämpfe habe .Das ist ein gutes Zeichen glaube ich !
i

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seit ihr auch so unentspannt?

Antwort von 19manu83, 6. SSW am 10.08.2011, 15:18 Uhr

Hallo Zusammen,

mir gehts ganz ähnlich. Es ist meine 1. SS. Haben über ein Jahr darauf "hingearbeitet"

Letzten Dienstag habe ich dann einen Test gemacht. Halt, stimmt nicht ganz, es waren zwei....um auch wirklich sicher zu gehen.....und beide haben zwei ganz ganz dicke Balken angzeigt

Laut Berechnungen bin ich jetzt in der 6. SW.
Habe aber erst am 22. August einen Termin bei meiner Ärztin....diese Woche ist sie im Urlaub, nächste Woche ich....aber die Arzthelferin meinte, dass dieser Termin locker reicht....vorher würde man eh nichts sehen.

Ich hab aber immer Angst, dass nicht alles passt...fühle mich zwar gut....ab und zu ein kleines ziehen....worüber ich mich immer freue...genauso wie über das ziehen in der Brust. Manchmal wärs mir aber fast lieber, wenns mir noch richtig schlecht wäre, nur so als zusätzliches sicheres Zeichen.

Aber ich glaube, ich kauf mir heute nochmal einen Test...einfach um zu gucken, ob der kleine Wurm wirklich noch da ist....
Findet ihr das blöd?????

Naja....machts mal gut....ich meld mich wieder
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seit ihr auch so unentspannt?

Antwort von pitry_sunny09 am 10.08.2011, 16:33 Uhr

hi
ich bin nach der fg nun auch sehhhhr unentspannt! aber ich versuche so sehr zu geniessen wie ich kann und die bösen gedanken wegzuschieben!

gemeinsam gehen wir durch die trimester und unterstützen uns sehr! zumindest für mich ist dieses forum eine große hilfe!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seit ihr auch so unentspannt?

Antwort von Blumehh am 10.08.2011, 18:54 Uhr

Ja ich bin auch völlig unentspannt. Ich komme kaum zur Ruhe und es drehen sich alle Gedanken nur um das eine Thema, ob alles gut geht etc.

Heute ist mal ein Tag wo mir nur morgens richtig übel war, heute Nachmittag konnte ich sogar essen ansehen und das hat mir gleich sorgen gemacht. Eigentlich verrückt, ich sollte mich freuen, dass mir mal nicht übel ist. Aber ich mache mir gleich Gedanken, ob etwas nicht stimmen kann.

Ändert sich das irgendwann mal?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seit ihr auch so unentspannt?

Antwort von Fee85, 6. SSW am 10.08.2011, 20:23 Uhr

Liebe Liebelein82,

fühl dich mal gedrückt. Mir geht es genauuuso.
Ich habe auch eine Tochter (im Dez 3 Jahre) und vor der Schwangerschaft mit ihr hatte ich ebenfalls 2 Fehlgeburten.
Mache mir deshalb jetzt auch oft Sorgen und Gedanken ob denn alles in Ordnung ist und wenn ja ob`s auch so bleibt..
Kann es auch noch gar nicht richtig realisieren das ich schwanger bin,..weil ich eben immer diese Hintergedanken habe.. bin noch so weit am Anfang,..deswegen habe ich auch angst mich zu vorschnell darauf richtig einzulassen bzw. mich richtig zu freuen.
Ich freue mich wenn ich die 12. ssw überstanden habe ;) aber das dauert noch so lange,..habe ende nächster Woche erst meinen 1. Arzttermin.

Also ich weiß wie du dich fühlst.

Habe jeden Tag starke Unterleibsschmerzen. Brüste tun nur minimal weh,..habe ständig angst das ich jeden moment blute und gehe ständig auf Klo um das zu überprüfen..

Aber man muss sich immer wieder sagen, das sollte was passieren dann kann man es nicht beeinflussen,..man kann`s nicht aufhalten,..und wenn`s passiert dann sollte es nicht sein,..!

Ich nehme Bryophyllum.
Im Großen und Ganzen gehts mir aber recht gut. Aber die angst ist natürlich immer präsent.
Ich hoffe und wünsche mir einfach mal das alles gut geht, würde mich soo freuen. Und genau das selbe wünsche ich dir auch ganz dolle, allen anderen hier natürlich auch :).

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Seit ihr auch so unentspannt?

Antwort von algudisi3, 5. SSW am 10.08.2011, 22:08 Uhr

Momentan bin ich eigentlich sehr entspannt! Habe nicht das Bedürfnis die nächsten zwei Wochen zum FA zu gehen!
Aber trotzdem habe ich natürlich auch Angst vor eine FG. Oder das etwas mit dem Kind ist und ich kein gesundes Kind bekomme. Die Gedanken habe ich mir bei meinen beiden Kindern gar nicht gehabt. Jetzt beim dritten schon. Denn man hat ja schon zwei Kinder und ob man nochmal so ein Glück hat das alles gut geht und gesund auf die Welt kommt???
Aber es ist nicht so das ich dauernd dran denke. Hatte die Gedanken aber halt schon mal!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2012 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.