Februar 2021 Mamis

Februar 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Busserl, 6. SSW am 29.06.2020, 16:00 Uhr

Schwanger und Hund

Ich hab Angst, dass ich das mit unseren großen Junghund nicht schaffe. Unser Hund muss noch so viel lernen und sieht so, wenn er andere Hunde sieht.

Dazu sind meine Jungs gerade zu Corona Zeit (Schule zu Hause) ziemlich anstrengend.

Dieses Kind war zwar nicht geplant. Aber verlieren möchte ich es nun doch nicht.

War hier jemand auch mit jungen Hund und schwanger?

 
13 Antworten:

Re: Schwanger und Hund

Antwort von Bebi2021, 8. SSW am 29.06.2020, 16:35 Uhr

Hallo, mir geht es ähnlich wie dir , wir haben uns im April einen kleinen Welpen geholt ( allerdings einen kleinen Hund - französische Bulldogge ) wir haben bereits eine Bulldoggen Dame , daher haben wir nicht solche Probleme ihm alles beizubringen , da er sich alles von unserer anderen Hündin abschaut. Mit der Schwangerschaft war bei uns auch nicht geplant , aber wie das leben eben so spielt . Mach dir nicht zu große Sorgen , du kannst deinem Hundewelpen genug beibringen , reicht ja auch wenn er erstmal Stubenrein wird und die grundkommandos beherrscht ( Sitz Platz aus )

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger und Hund

Antwort von Bebi2021, 8. SSW am 29.06.2020, 16:36 Uhr

Ach so und wegen dem Ziehen, wenn du Sorge hast dass du fällst , dann lass das doch solange deinem Mann überlassen. Mein Tipp wenn er zieht halte ihm ein Leckerli vor die Nase das lenkt ab.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger und Hund

Antwort von Busserl, 6. SSW am 29.06.2020, 16:46 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort.
Wir haben einen großen Neufundländer Landseer Hund, nun 7 Monate alt.
Solange kein Hund kommt, geht er toll.
Aber er zieht schon, wenn er nur eine Fliege oder Schmetterlinge sieht.

Mein Mann muss leider tagsüber arbeiten und kann sich nicht um den Hund kümmern.

Ja ich hoffe auch, dass alles gut wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger und Hund

Antwort von miss_spicy, 7. SSW am 29.06.2020, 19:02 Uhr

Ein Hund braucht Erziehung, egal ob man schwanger ist oder nicht, geht ihr in die Hundeschule? Bitte lasst den Hund ausbilden, wenn ihr das selbst nicht könnt.

Du wirst sehen, dann wird alles viel einfacher, auch das Gassi gehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger und Hund

Antwort von Vanessa-95, 12. SSW am 29.06.2020, 19:03 Uhr

Hi

Ich habe auch einen DK ( Jagdhund) und das ist bisher kein Problem. Allerdings habe ich auch noch keine Kinder...
Er braucht auch viel Auslauf aber das macht bei mir überwiegend alles mein Freund...

Grüße aus dem Januar-Bus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger und Hund

Antwort von Busserl, 6. SSW am 29.06.2020, 19:50 Uhr

Ja wir gehen zur Hundeschule. Aber uns haben die 2 Monate Hundeschule gefehlt.
Und dann wo alle Kinder zu Hause sind, hab ich wenig Zeit und hoffe, dass er trotzdem lernt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger und Hund

Antwort von Stuppenie am 29.06.2020, 20:25 Uhr

Hallo, mach dir nicht so viele Gedanken und sag dem Hund ganz genau was er für Aufgaben hat :) stell dir mal den Ursprung Hund vor das ist doch nicht viel mehr als jagen, fressen, schlafen, Fortpflanzung und für einen Junghund Rudelerziehung. Und genau da könnt ihr ihn unterstützen. Bevor er etwas nehmen darf, muss er sitz machen und auf unser Kommando warten. Das kannst du jedes Mal üben wenn er Futter bekommt.
Unsere Tochter 2 1/2 versteckt beim spazieren gehen so gern seine Futterbeutel und freut sich so wahnsinnig wenn er die Beute findet :) wir haben einen Jagdhund :) und grade muss er lernen viel NICHTS zu machen und das ist auch ok. Denn die Zeit, wenn das neue Baby kommt wird ungewiss und aufregend werden und da muss ich mich auf ihn verlassen können.
wofür wurde euer Hund eig gezüchtet?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger und Hund

Antwort von Stuppenie am 29.06.2020, 20:28 Uhr

https://www.akademie-hund.de/baby-hund-schwangerschaft/

Ein ganz toller Beitrag :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger und Hund

Antwort von Busserl, 6. SSW am 29.06.2020, 20:55 Uhr

Gezüchtet? Er ist ein Familienhund.

Das mit Sitz und warten bis er Futter bekommt haben wir gut im Griff. Es ist nur das Gassi gehen, wenn was vor ihm fliegt, springt er sofort hin oder wenn er unter einem Auto eine Katze sieht, springt er hin. Ich mache die Leine nun schon so, dass ein Teil oben und ein Teil unter dem Hals ist und ich ihn so besser steuern kann.

In letzter Zeit will er ständig was vom Tisch klauen oder den Kindern essen aus der Hand weg nehmen, was er vor paar Wochen nicht gemacht hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger und Hund

Antwort von Stuppenie am 29.06.2020, 21:21 Uhr

Ja, unser Hund ist auch ein Familienhund :)
Aber jeder Hund hat ursprünglich eine tief sitzende Aufgabe :) und die bleibt auch immer in ihm drin. Und einst gab es keine Hunde, weil sie toll zur Familie passten, sondern weil sie toll zur Arbeit passten. Ein Labrador liebt im eig Sinne das Wasser und kommt garnicht davon weg, weil er dafür gezüchtet wurde, vorallem die Enten aus dem Wasser zu holen :) ein Dackel ist auch ein Jagdhund... Ein Schäferhund hat eine ganz andere Aufgabe
Also, wofür steht euer Hund?

Fängt in dem Alter nicht die Rüpelphase an? ;) ich meine mich daran zu erinnern. Verweise ihn immer wieder konsequent auf seinen Platz, aber ohne viel blabla. Reden ist Menschensache. Das interessiert den Hund nicht wirkl. Ein klares Nein o was auch immer ihr sagt und das Kommando für seinen Platz. Geht er nicht begleitest du ihn bestimmt dahin. Am Anfang wird sich die Situation oft wiederholen :)

Siehst du beim Spazierengehen die Katze eher als er? Oder was ihn auch immer aus der Konzentration bringen kann? Wir läuft er denn bei dir? Vor dir? Neben dir? Hinter dir?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger und Hund

Antwort von Busserl am 29.06.2020, 21:27 Uhr

Es ist ein Neufundländer Landseer Hund. Herdenschutz Hunde sind es.

Die Katze oder das Fliegen, sieht der Hund oft zuerst. Er läuft neben mir oder auch mal vor mir.

Ich rede auch nicht viel. Ein klares nein und per Körpersprache.
Zu Hause tue ich ihn auch immer an sein Platz, wenn er kommt. Mein Mann ist da nicht so und Kinder mischen sich auch gerne, dass sie den Hund dann rufen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger und Hund

Antwort von Stuppenie am 30.06.2020, 8:05 Uhr

Und wasserliebend sind sie oder?

Dann versuch mal beim nächsten Spaziergang die Umgebung genau zu beobachten. Und finde Konzentrationsfallen eher wie er :) die Umgebung auf Sicherheit etc zu prüfen ist nämlich die Aufgabe des *Leittiers* und wenn du etwas verdächtiges gefunden hast beobachte deinen Hund. Meist springen sie nicht einfach los sondern geben im Vorfeld Signale mit ihrem Körper/Gestik/Mimik und wenn du dieses Signal merkst, dann drehst du in seine Richtung um (schneidest ihm also den Weg ab) und gehst in die andere Richtung weiter. Bis du merkst er trottet dir bedingungslos hinterher :) und dann drehst du wieder um, in eure eig Zielrichtung.
Sollte er das andere Objekt wieder interessant finden, drehst du wieder um usw...
Das kann ein paar mal dauern, aber es klappt wirkl :)
Versuch das er eher hinter dir läuft max neben dir als vor dir.
Diese Art der *Erziehung* ist zwar langwierig, aber es funktioniert ohne Bestechung und Gewalt.
Wenn du die Möglichkeit hast probier es mal auf einer großen Wiese oder sowas aus. Nimm ihn an die Leine, lass sie locker, nur am Halsband. Und führe ihn. Immer wenn er vor dir läuft schneidest du ihm wortlos den Weg ab. Auf der Wiese kann man dann schön im Zickzack gehen ;) gib ihm kein Leckerlie.

Mit einem entgegenkommen Hund ist das auch bei uns noch sehr schwierig :( und weil das Spiel mit einem entgegenkommen Hund leider nicht klappt (außer sie verwenden das gleiche Verfahren) mache ich es mir dann einfacher. Ich suche eine geeignete Stelle um ihn anzubinden, dabei klicke ich die Leine in sein Geschirr ein, denn dann verteilt sich der Druck besser auf den Körper wenn er meint den Dicken zeigen zu müssen. Somit ist er an einem Gegenstand fest und du brauchst dir um dich selbst keine Sorgen machen :) und gib ihm eine Aufgabe (Sitz) wenn du noch eine zweite Leine dabei hast noch besser, die klickst du am Halsband ein und immer locker lassen (er kann ja nicht weg), dann ganz wichtig, stell dich vor deinem hund mit der lockeren Leine in der Hand. Am besten noch so, dass du ihm die Sicht zu dem anderen Hund mit deinem Körper versuchst zu verdecken. Du bist ganz entspannt lässt den anderen Hund und Besitzer vorbei gehen und grüßt sie mit normaler Stimme ganz freundlich. Hintergrund ist: mein Rudelführer kontrolliert die ganze Situation. Sollte der andere Hund auf deinen Hund zukommen, verteidige deinen Hund. Das ist deine Aufgabe das Rudel zu beschützen. Er meint sonst deine Aufgabe übernehmen zu müssen.

So doof wie manchmal alles klingt, wir haben mehrere Methoden mit unserem Hund durch, die klappt am besten und ohne Gewalt oder iwas. Manches ist aber auch schwer wegzubekomme, Charakter ist Charakter und ein im Grunde genommen sehr selbstständiger Hund wird es auch immer bleiben.
So ist das doch bei eurer Rasse auch? Sie haben mitunter selbstständig, ohne zutun des Menschen, entschieden wen sie retten müssen oder nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger und Hund

Antwort von Busserl, 7. SSW am 30.06.2020, 17:34 Uhr

Danke, das werde ich so machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Erste Schwangerschaft

Hallo! Bin jetzt wohl 7+2, hatte letzten Freitag einen Termin beim Frauenarzt, sie meinte alles so wie es sein soll. Der nächste Termin ist am Donnerstag, wo ich hoffentlich das Herzchen hören werde. Mir geht es sehr gut, ich habe keine Übelkeit oder ähnliches, mache mir ...

von Jule0110, 8. SSW 28.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwanger

Schwangerschaftsakne

Hi Ihr lieben! Ich lasse auch nichts aus! Normalerweise habe ich wirklich sehr schöne reine Haut, aber seid der SChwangerschaft sehe ich aus wie ein Streuselkuchen Das macht mir fast am meisten zu schaffen. Kennt ...

von Nickit92, 8. SSW 24.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwanger

Schwangerschaftssymptome

Huhu. Wahrscheinlich mach ich mich gerade absolut selbst verrückt, aber es lässt mir keine Ruhe. Bis gestern hatte ich wenigstens noch leichtes Unterleibsziehen und seit heute ist alles weg. Ich fühle mich unschwanger und habe nun total Angst das mit unserem Knöpfchen etwas ...

von JudithL, 6. SSW 23.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwanger

Schwanger / Fehlgeburt

Habe jetzt für Morgen einen neuen Termin,bei einem anderen Frauenarzt. Ich soll um 8 Uhr da sein. Mal sehen was der sagt. Ich hatte ja 5 Tage lang geblutet. Mir ist aber seit dem 21.06.20 wieder schlecht. Die Ärzte in Düsseldorf wollen eine Schwangerschaft ausschließen! ...

von Emil2020 22.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwanger

Schwanger / Fehlgeburt

So ihr lieben. Ich war im Krankenhaus und habe vom 12.06.20 bis 16.06.20 meine Tage bekommen. Mal habe ich geblutet mal nicht. Fühlte mich auch ganz plötzlich nicht mehr schwanger. Seit dem 21.06.20 ist mir total schlecht. Weiß gar nicht was das ist. Man blutet doch ...

von Emil2020 21.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwanger

Starke Zweifel an gut laufender Schwangerschaft

Hallo, mich plagt seit Donnerstag starke Rückenschmerzen (unten am Rücken) hatte schon 2 Schwangerschaften und diese waren mit starken Erbrechen und Müdigkeit. Dieses Mal ist überhaupt nichts. Müsste heute 7+4 sein nach der letzten Periode. Termin habe ich erst Mittwoch beim ...

von Juhu2021 21.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwanger

Mitteilung der Schwangerschaft an dir Familie

Hallöchen ihr Lieben, habt ihr gute Idee wie man die Schwangerschaft seinen besten Freunden und der Familie mitteilen kann? Ich hatte an Tasse mit Aufdruck „beste Tante“ usw. gedacht. Die sind online jedoch viel zu teuer um dir 10-20 Euro aber ich brauche echt viele davon

von Lilian25 19.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwanger

Schwangerschaft Mitteilen 🤔

Guten Morgen ihr Lieben, wann wollt oder habt ihr schon einmal die Schwangerschaft dem Chef/Chefin mitgeteilt? Mit welchen Worten habt ihr das gemacht? Dieses Thema macht mich ganz schön nervös! Habt einen guten Start ...

von Brause0303, 6. SSW 16.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwanger

Schwanger aber in welcher Woche?!

Hallo an alle! Ich hoffe es geht euch allen gut! Ich hätte eine Frage an euch, falls jemand von euch damit eventuell Erfahrungen hat. Gemäß meiner letzten Periode sollte ich jetzt eigentlich in der 9-ten Woche schwanger sein aber gestern meinte meine Fraunärztin uch sei in der ...

von Lena5 12.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwanger

Schwanger / Fehlgeburt

Ich hatte gestern Nacht wegen den Blutungen Im Krankenhaus angerufen. Angeblich ist der Wert von 9,0 viel zu gering. Jetzt sollte mein Frauenarzt laut der Klinik,einen Ultraschall durchführen,um die Schleimhaut zu beurteilen. Hoffe er macht das auch. Gruß Mama von drei ...

von Emil2020, 3. SSW 10.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwanger

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.