Dezember 2020 Mamis

Dezember 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Cassie55, 22. SSW am 14.08.2020, 15:44 Uhr

Schocknachricht vom Frauenarzt

Hey ihr lieben.

War gestern beim 2. Vorsorgetermin.
Beim Ultraschall sagte die Frauenärztin das alles super ist und es ein Junge wird

Allerdings rief sie mich heute an und wollte den Termin zur feindiagnostik auf nächste Woche vorziehen.
Ich fragte natürlich warum ob irgendwas mit dem baby nicht stimmt.

Sie sagte, sie hat gestern was im. Ultraschall gesehen, was sie nicht kannte. Sie hat sich mit einem anderen Arzt beraten und der kannte das auch nicht bzw. Hat es noch nie gesehen.

Es ist was am Kopf, also nicht im Gehirn. Eher zwischen Hirn und Knochen. Quasi die Hirnhaut.
Da hat sie ein weissen Fleck gesehen.

Jetzt muss ich Montag nochmal zum Ultraschall.

Kennt das jemand von euch?
Die Ärztin dachte an eine Entzündung, aber sie ist sich nicht sicher, weswegen das Montag nochmal kontrolliert werden muss.

Mach mir jetzt total die Sorgen

 
5 Antworten:

Re: Schocknachricht vom Frauenarzt

Antwort von decemberchen am 14.08.2020, 18:23 Uhr

Willkommen im Club, ich muss Montag zu einem pränatalen Konsil in die Uniklinik.
Bei dir klingt es wie Plaques, scheint sowas wie Zysten zu sein. Bei meinem Zwerg sind die Hirnventrikel erweitert. Leider bleibt uns nichts weiter als bis Montag abzuwarten und zu hoffen daß sie dann weiter Aussagen treffen können?
Deine Frauenärztin macht aber nicht die Feindiagnostik, oder?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schocknachricht vom Frauenarzt

Antwort von -Stubsi- am 14.08.2020, 18:37 Uhr

Ich kann leider nichts dazu sagen, drücke dir aber ganz fest die Daumen, dass sich alles im Guten auflöst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schocknachricht vom Frauenarzt

Antwort von Cassie55, 22. SSW am 14.08.2020, 18:45 Uhr

Doch, die Vorsorgeuntersuchungen finden im Zentrum für Pränatale Medizin statt. Da sind Frauenarzt, Hebammen und alles in einer Praxis. Deswegen bin ich von Anfang an in dieses schwangerschaftszentrum gegangen, weil ich mich da besser aufgehoben fühle als in so einer schlichten Frauenarztpraxis..

Aber gut, das was du sagst mit der Zyste, könnte ja vielleicht echt sein.
Total schrecklich so in der Luft zu hängen, aber danke. Bin jetzt etwas beruhigter

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schocknachricht vom Frauenarzt

Antwort von Thiara82 am 14.08.2020, 19:19 Uhr

Ich kann da auch nichts zu sagen, drücke euch aber beiden die Daumen, dass Montag mit euren Babys alles gut ist!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schocknachricht vom Frauenarzt

Antwort von Cassie55 am 17.08.2020, 13:33 Uhr

Na wie ist es gelaufen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Frauenarzttermin

Heute endlich wieder Frauenarzttermin gehabt. Den Zwillingen geht es sehr gut, entwickeln sich gleichmäßig worüber ich sehr dankbar bin da sie sich 1 Plazenta teilen. Diesmal durfte ausnahmsweise mein Mann mit. Und es gab ein Outing. Wir bekommen 2 Jungs

von Mareike36, 18. SSW 10.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Frauenarzt

Frauenarzttermin mit Partner

Hallo ihr Lieben, ich hoffe es geht euch allen gut Wie sieht das bei euch bei den Terminen mit dem Frauenarzt aus? Dürft ihr euren Partner wieder mitnehmen und in welchem Bundesland befindet ihr ...

von Chariva, 16. SSW 23.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Frauenarzt

Frauenarzttermin

Huhu, Ich möchte auch mal wieder Berichten was sich so alles getan. Letzte Woche war ich im pränatal Zentrum. Einmal Vorstellung Cerclage und am nächsten Tag zur Feindiagnostik. Bei den Beiden war alles super Nackenfalte 1,0 cm, mehr lass ich auch nicht machen. Am 15.06 ...

von Mareike36 03.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Frauenarzt

Zurück vom Frauenarzt

Hallo ihr Lieben, ich war heute das erste Mal nach vier Wochen wieder bei meinem Frauenarzt. Letztes Mal wollte er sich mit dem Termin nicht festlegen. Er hatte den ET erstmal auf den 22.12. datiert, nach meiner Rechnung hätte es der 25.12. sein müssen. Da meine Mama ja ...

von Thiara82, 12. SSW 03.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Frauenarzt

Frauenarzttermine

Hallo ihr Lieben Dürfen eure Partner euch zum Frauenarzt begleiten? Ich hatte jetzt schon vier Termine und aufgrund Corona durfte mein Partner bisher nie mitkommen. Das macht mich und auch ihn sehr traurig. Wie ist das ...

von Chariva, 12. SSW 29.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Frauenarzt

Nach dem Frauenarzttermin..

Hallöchen! geht es euch gut? Ich habe eher eine etwas ekelhafte Frage. Ich entschuldige mich dafür! Gestern war ich beim Frauenarzt zur Kontrolle. Heute habe ich zuerst ganz leichter brauner Schleim bekommen. Dann habe ich bemerkt, dass meine Unterhose nass geworden ...

von Kolnidur, 10. SSW 28.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Frauenarzt

Zurück vom Frauenarzt

Hallo ihr Lieben, so, nun hab ich auch endlich den Herzschlag von unserem kleinen Wunder gesehen! In den Mutterpass hat er erstmal 7+0 eingetragen, wobei unser Krümel laut Ultraschallgerät eher etwas kleiner ist. Er meinte 6+4 und ich bin meiner Meinung nach eh erst ...

von Thiara82, 7. SSW 05.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Frauenarzt

Dampf ablassen, Frauenarzt Wechsel

Hallo ihr lieben, weiß nicht ob ihr das von einer Frauenärztin kennt. War letzte Woche zur Bestätigung der Schwangerschaft 6+1, da sie Vaginal nichts sehen konnte machte sie einen Ultraschall, wo man dann die Fruchthölle erkennen konnte. Gab mir diverse Zettel, mit ...

von N.Nina, 8. SSW 30.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Frauenarzt

Fragenkatalog für den morgigen Frauenarzttermin

Hallo ihr Lieben , Das ist meine erste Schwangerschaft : -). Ich soll zur morgigen Untersuchung meinen Fragekatalog mitbringen. Was fragt man denn so? Bin irgendwie überfordert . Außer, welche Untersuchungen ...

von Mamatobe2020, 8. SSW 22.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Frauenarzt

Homeoffice, Frauenarzttermin und Hebamme

Guten Morgen! Ich sitze seit kurz nach sieben im Homeoffice. Um 8:30 Uhr konnte ich bei meinem Frauenarzt anrufen und seitdem kann ich mich nicht mehr konzentrieren. Im Büro hätte ich wenigstens Ablenkung, aber hier... oh man, das sind ja Aussichten

von Thiara82, 5. SSW 20.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Frauenarzt

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.