April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von heli89 am 25.12.2019, 19:41 Uhr

Sauna

Hallo zusammen,
Ich hoffe ihr könnt die Weihnachtstage auch in Ruhe genießen.
Unter unserem Weihnachtsbaum lag ein Gutschein für die Therme in dem Ort, wo wir morgen in den Kurzurlaub hinfahren.
Allgemein soll man ja ein paar Regeln beachten, nicht zu heiß, nicht zu lange, nicht ungeübt usw. Nun lese ich auch oft „nicht mehr eine Weile vor der Geburt“. Jetzt würde ich da die 26. SSW noch nicht drunter fassen. Aber hat jemand eine Ahnung, ab wann vor der Geburt man mit dem Saunieren aufhören sollte?

 
5 Antworten:

Re: Sauna

Antwort von Phila83 am 25.12.2019, 20:08 Uhr

Huhu.
Schönes Geschenk !
Ich habe keine validierte Ahnung, aber ich denke, dass das auf verschiedene Faktoren ankommt. Wie beim Baden (Wanne) geht es ja um die Temperatur. Bzw darum, dass dir das nicht auf den Kreislauf geht. Beim saunieren kommt ja auch noch das abkühlen dazu.
Wenn du saunieren gewohnt bist, dann denk ich kannst du das schon machen. Nur halt eher kurz und in eine nicht ganz so heiße. Und auch das abkühlen nicht im Eiswasser sondern eher mäßig kühl duschen.
Beim kleinsten Anzeichen von "Kreislauf" raus, hinlegen, Beine hoch! Am besten nicht alleine in die Sauna, sondern mit Partner.
Ich persönlich bin so anfällig mit dem Kreislauf und hab auch einen generell niedrigen Blutdruck, dass ich es nicht machen würde. Aber wie gesagt, dass ist denk ich individuell zu betrachten.
Wie auch immer - viel Spaß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sauna

Antwort von Lalelu27, 25. SSW am 26.12.2019, 0:22 Uhr

Hallo :) ich gehe ca. alle 2 Wochen in die Sauna. Ich gehe nur nicht mehr in Aufgüsse und meide die richtig heißen Saunen. Wenn du das gewohnt bist, in die Sauna zu gehen, dann sollte das kein Problem sein.
Frohe Weihnachten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sauna

Antwort von Surfergirl, 26. SSW am 26.12.2019, 0:55 Uhr

Hallo,

Also meine Hebamme sagte alles was gut tut ist erlaubt. Sauna aber bis nur 4 Wochen vor Geburt. Ich liege auch oft wegen Rückenschmerzen in der warmen Wanne aber die empfohlenen 38 Grad sind mir schlicht zu kalt.
Mir hat Sauna in den Herbstferien gar nicht gut getan, es wurde mir schnell schwindelig und ich musste dann raus. Habe dort aber auch eine Frau gesehen die so 8. Monat schätzungsweise war....
also probieren und schauen ob es dir gut tut!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sauna

Antwort von heli89 am 26.12.2019, 8:05 Uhr

Ah okay, danke. Ja vier Wochen vor Geburt klingt plausibel.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sauna

Antwort von Amix, 24. SSW am 26.12.2019, 9:21 Uhr

Ich war noch in der 38. SSW schwimmen und in der Sauna. Ich war dann nur in der leichten Biosauna und nicht zu lange. Ich fand es sehr entspannend. Meine Frauenärztin hatte nichts dagegen. Die Ruhephasen sind halt wichtig und viel Wasser trinken.

Hab viel Spaß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.