Mai 2021 Mamis

Mai 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Emilia102, 24. SSW am 21.01.2021, 11:45 Uhr

Ratlos wegen Geschlecht

Hallo ihr lieben, ich hatte heute wieder einen FA Termin der irgendwie total schlimm war..
Erstmal hat sie angefangen mich total fertig zu machen weil ich angeblich faul wäre und keine Struktur hätte, weil ich ihr erzählt habe, dass ich Nachts nicht schlafen kann.
War irgendwie total schlimm weil sie auch garnicht aufgehört hat auf mir rum zu hacken.

Naja mal zum Thema, ich hatte ja ein klares Outing in der 16. Woche wo man auch gut erkennbar den Penis + Hoden sah. (Bild eingefügt)
Bei dem letzten Termin wollte er sich dann nicht richtig zeigen und wir wollten beim nächsten Mal noch mal richtig gucken. Heute sagt sie mir „das ist doch klar ein Mädchen“ und ich meinte dann zu ihr, dass wir ja eigentlich ein klares jungen Outing hatten und als sie das Beweis Bild von der 16. Woche gesehen hatte meinte sie auch „gut das kann dann nur ein Junge sein das ist aber jetzt sehr komisch“ und hat auch noch mal geschaut und meinte sie hätte Hoden gesehen, könnte aber auch Schamlippen sein mit einer dickeren Klitoris.
Bin jetzt total verwirrt weil sie auch meint es könnte ein Geschlechtsgendefekt oder ein Zwitter sein Es könnte auch sein, dass die Hoden normal wachsen aber die Harnröhre erst später. Also dass ein Autist Mädchen später noch ein Junge wird beim Ultraschall habe ich ja schon oft gehört aber dass ein eindeutiger Junge zu einem Mädchen wird eigentlich noch nie. Sie schickt mich jetzt auch noch mal zu einem anderen Frauenarzt, der das dann entscheiden soll..
Der Termin heute war so schlimm, dass ich total Angst vor dem nächsten Termin habe. Eher wegen dem Stress den sie mir macht.
Aber naja ich hoffe hier hatte Jemand schonmal sowas, dass der Penis vielleicht einfach kleiner war.

ich hoffe der Text ist einigermaßen lesbar. Liebe Grüße euch

Bild zum Beitrag anzeigen
 
14 Antworten:

Re: Ratlos wegen Geschlecht

Antwort von Emilia102, 24. SSW am 21.01.2021, 12:08 Uhr

Ein Bild von heute wo sie sagt es könnte ein Penis sein aber auch eine große Klitoris

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ratlos wegen Geschlecht

Antwort von Bambini2009 am 21.01.2021, 12:54 Uhr

Hi,

Fühle dich mal geknuddelt!

Ist die Ärztin immer so blöd und geht nicht auf deine Probleme ein?
Vielleicht hatte sie vor dir eine ganz blöde Situation die du dann abbekommen hast. Jeder von uns hat mal ein doofen Tag, darf trotzdem kein Grund sein, dich so blöd zu behandeln.

Was ist denn genau dein Problem beim Schlafen? Ich habe teilweise echt zuviel im Kopf oder Schmerzen, hatte ich aber bei jeder der 3 Schwangerschaften. Vielleicht hilft dir Abends Warm baden oder duschen, schlafen seitlich auf dem Stillkissen, Handy weglegen und nichts fettiges mehr essen...

Mit dem Geschlecht, ist wirklich nervig ABER vielleicht lag es heute auch an Ihrer Laune. Für mich sehen beide Bilder eher nach Jungen aus.

Es gibt auch Kinder die zeigen ihr Geschlecht erst bei der Geburt! Und sind auch keine Zwidder.

Bitte versuche, wegen Mädchen/Junge/beides erstmal nicht so viele Gedanken zu machen. Deine Ärztin war dir ja auch nicht behilflich bei deinen anderen Sorgen.

Tut mir Leid für diesen Blöden Termin heute

Hab dir einfach mal ein Bild von meiner kleinen Angehängt .

GLG

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ratlos wegen Geschlecht

Antwort von Sunny1486 am 21.01.2021, 13:05 Uhr

Ich weiß, dass ist wahrscheinlich nicht das was du dir jetzt als Antwort erhoffst, aber ich denke du solltest wirklich deinen FA wechseln.
Ich finde das Verhalten geht gar nicht...mein FA ist auch manchmal im Stress und ist nicht immer 100% so, wie ich es mir Wünsche! Wenn ich aber Fragen oder Sorgen habe, kann ich mich immer an sie wenden und das ist wichtig. Du solltest dich gut betreut und aufgehoben fühlen und nicht mies behandelt und unverstanden :-(
Zu dem Geschlecht kann ich leider nichts sagen, da ich mich damit nicht auskenne.
Aber ich drücke dich aus der Ferne und kann dir nur raten, versuch dir nicht so einen Horror auszumalen und den Termin bei dem anderen abzuwarten.
Alles Liebe für euch !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ratlos wegen Geschlecht

Antwort von Tasche89, 23. SSW am 21.01.2021, 13:11 Uhr

Hallo Emilia,

ach Mensch da hat dich deine FÄ aber jetzt ganz schön blöd angemacht und verwirrt
Fühl dich gedrückt

Also ich bin auch kein Profi, aber dein 2.Bild von heute sieht unserem ziemlich ähnlich (21.ssw, angehängt) und wir wissen durch den Harmonytest dass es ein Junge wird

Lass dich nicht verrückt machen - es wird schon alles gut sein!
Liebe Grüße

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ratlos wegen Geschlecht

Antwort von Sarii24, 23. SSW am 21.01.2021, 13:27 Uhr

Waaaaas??? Ich bin gerade geschockt was deine Ärztin abgezogen hat. Also die ganzen Aussagen und die Laune waren ja wohl mal der Hammer. Klar jeder kann einen schlechten Tag haben, aber trotzdem bist du eine Patientin und kein Frustball. Manchmal muss man eben seine Emotionen im Griff haben. Das wäre ja eine Kandidaten für mich gewesen.


Aaaaaber du darfst keine Angst haben vor den nächsten termin.

Ich hoffe der Arzt ist dann vieo viel kompetenter und geht besser auf sich ein.


So bezüglich deiner einschlafprobleme. Mir hilft abends ein warmes bad, kein Fernsehr, gutes Essen aber nicht fettiges, wenn ich tagsüber einiges erledige und somit müde bin. Warmer Entspannungstee, lavendel. Ein Stillkissen zwischen den Beinen und warme Füße.
Dann habe ich Magnesium für die nachts (glaube da ist lavendel oder Baldrian drinn).

Vielleicht hilft es dir mit einer Hebamme zu sprechen, manchmal haben die auch Globulis für sowas.


Ich sage auch wirklich junge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ratlos wegen Geschlecht

Antwort von Emilia102 am 21.01.2021, 13:30 Uhr

Danke, dass ist so lieb und weiß ich echt zu schätzen.. Ich glaub heute gehen bei mir aber auch echt die Hormone durch und mich beschäftigt es viel zu lange Naja eigentlich war ich ihre erste Patientin heute und sie ist tatsächlich häufig so aber eigentlich darf man es ihr nicht böse nehmen.
Wegen dem Geschlecht lass ich mich auch nicht verrückt machen. Danke echt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ratlos wegen Geschlecht

Antwort von Emilia102 am 21.01.2021, 13:31 Uhr

Dankeschön für die netten Worte!
Ich finde das Bild auch eigentlich sehr eindeutig

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ratlos wegen Geschlecht

Antwort von Emilia102 am 21.01.2021, 13:33 Uhr

Da hast du leider Recht. Sie ist echt eine tolle Ärztin und war am Anfang mega nett und meinte ich kann jederzeit zu ihr kommen etc. aber jetzt hat sich das Blatt gewendet.. Naja
Es ist aber echt schwer in meiner Stadt einen guten Arzt zu finden und wird sowas nochmal passieren, werde ich mir das definitiv überlegen! So kann es ja nicht weiter gehen. Danke für die netten Worte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ratlos wegen Geschlecht

Antwort von Emilia102 am 21.01.2021, 13:36 Uhr

Ich war auch geschockt und hab danach erst mal geweint weil ich so ein Verhalten auch garnicht verstehe.. Ich gebe mir echt Mühe mir täglich Aufgaben zu suchen oder sonstiges aber das wurde komplett ignoriert. Aber eigentlich muss ich mich ja garnicht rechtfertigen vor ihr oder? Ich werde trotzdem mal versuchen mir mehr Struktur zu suchen..

Danke dir für deine aufbauenden Worte und Tipps, werde ich definitiv mal umsetzten!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ratlos wegen Geschlecht

Antwort von Mützipütz, 23. SSW am 21.01.2021, 22:11 Uhr

Also ich denke auch jeder Arzt darf mal nen schlechten Tag haben aber persönlicn werden sollten sie nicht und im großen und ganzen nen guten Job machen.
Ich hatte in 3 SS in jeder einen anderen Gyn.2x Mann und 1x Frau in dieser jetzt.
Muss sagen zumindest über mich bei Kind 3 und einer Ärztin denk ich irgendwie ich darf nichts mehr fragen,weil ich es ja wissen sollte.Aber das ist 10 Jahre her und vieles vergisst man einfach.
Ist wie jammern darf man nicht,weil man wollte ja mit 37 noch ein drittes Kind.So nach dem Motto selbst schuld.

Und deine Fotos sind für mich beide eindeutig ein Junge.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ratlos wegen Geschlecht

Antwort von Manda89, 23. SSW am 21.01.2021, 23:34 Uhr

Es könnte tatsächlich ein Mädchen sein. Bei meiner Tochter hiess es damals Junge bis zur 20 Ssw.
Auf dem Bild hat er sogar Junge hin geschrieben weil er sich sehr sicher war.
Dann in der 20 oder 21 Ssw war dann eindeutig das Mädchen zu sehen.

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ratlos wegen Geschlecht

Antwort von Emilia102 am 21.01.2021, 23:57 Uhr

Hatte er bei dir in der 20ssw auch eine eindeutige Harnröhre gesehen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ratlos wegen Geschlecht

Antwort von Manda89 am 22.01.2021, 2:56 Uhr

Das weiß ich leider nicht ob er die Harnröhre gesehen hat. Auf jeden Fall hat er eindeutig die Schamlippen gesehen und sagte es sieht aus wie eine Kaffeebohne oder ein Brötchen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ratlos wegen Geschlecht

Antwort von Goodvibes, 24. SSW am 22.01.2021, 14:38 Uhr

Ohje süße,
Ich bin voll bei dir!
Meine Ärztin ist genauso eine, die mich wahnsinnig macht..
War nun bei einem weiteren Arzt wegen geschlecht, weil es erst ein Mädchen war, dann ein Junge..
Der zweite war dann unkompetenter und nerviger als die erste Ärztin..
Weißt du was.. Ich geh morgen mit "Beschwerden" ins Krankenhaus, wo ich entbinden möchte und hol mir da eine dritte Meinung.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Geschlecht erkennen bitte hilft mir was sieht ihr?

Hallo ich war heute 17.ssw (16+0) beim gyn . Im ultraschall hat mann meiner meinung nach ganz deutlich gesehen das das junge ist und meine ärztin sah auch ganz sicher aus doch hat trozdem erstmal nur 70% tandez auf junge gegeben und in 2 wochen will sie noch mal schauen das ist ...

von Mely2307, 17. SSW 01.12.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschlecht

Ultraschall Geschlecht erkennen SSW 16+0

Huhu Ich war am Freitag bei 16+0 beim Frauenarzt und sie wollte noch nichts sicheres bezüglich des Geschlechts sagen. Ich dachte ich lad hier mal ein paar Bilder hoch. Durfte beim Ultraschall mitfilmen und hab ...

von Bellamore, 17. SSW 28.11.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschlecht

Geschlecht

Huhu, nun hab ich mich auch mal hier angemeldet nach langen mitlesen. :) Ich war bei 13+6 beim Erstrimesterscreening der Arzt wollte mir leider keine Tendenz sagen mit der Aussage das darf er nicht. Naja schade. ;) Meint ihr ihr könnt was erkennen? Bis Januar ist es noch so ...

von Käfer24, 15. SSW 27.11.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschlecht

13.SSW Geschlecht

Hey ihr Lieben, hatte gestern meine frühe Feindiagnostik und der Arzt vor dem Ultraschall klargestellt, dass er das Geschlecht noch nicht verraten möchte. Würde aber gerne interpretieren und bin gespannt auf eure Vermutungen. Ich sehe einen Bub

von raisedrose, 13. SSW 23.11.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschlecht

Erkennt ihr das Geschlecht..?

Hallo ihr lieben! Wir waren letzte Woche zum ETS. Alles ist super entwickelt! Wir haben die Ärztin tatsächlich gar nicht nach dem Geschlecht gefragt, weil wir so fasziniert waren. Könnt ihr vielleicht etwas erahnen..?

von Eileen13, 15. SSW 16.11.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschlecht

Geschlecht?

Hallo, weiß jemand von euch schon das Geschlecht von eurem Baby? Habe nächste Woche Montag mein Termin und hoffe so sehr das mein kleiner Keks gesund ist und mit macht. Bin ja dann dort erst 13+4 , denkt ihr ich kann da schon mit einer Tendenz rechnen? Liebe ...

von wärmeflaschenliebhaberin, 13. SSW 04.11.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschlecht

Geschlecht raten

Hallo spekuliert ihr auch schon manchmal darüber ob in eurem Bauch ein kleiner Junge oder ein kleines Mädchen wächst? Bis wir es wirklich wissen dauert es ja noch eine Weile, aber ich hab auch jetzt schon Spaß daran ...

von Libelle_3, 11. SSW 09.10.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschlecht

Wahrscheinlich geschlecht

Ich habe eine Frage und zwar sah mein präntaldiagnostiker bei der nackenfaltenmessung ein Mädchen jetzt bei 18+2 (Größe 18+0) einen jungen. Zwischen den Beinchen sah ich auch etwas, was nach penis aussah... jetzt habe ich im internet oft gelesen,dass es bei einem Mädchen auch ...

von lanka18, 19. SSW 21.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschlecht

Angst vor dem Geschlecht

Hallo ihr lieben, Ja das hört sich wirklich total doof an, aber ich befürchte ja stark, das es ein junge wird. Ich habe zwei Mädchen und der Wunsch ist bei mir so groß, das es ein Mädchen wird , das ich nur noch Bauch weh bekomme , wenn ich dran denke, das es ein junge wird. ...

von bea276, 18. SSW 28.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschlecht

Muss das Geschlecht bis 18. Ssw erkennbar sein??

Hello Mädels, ich war heute bei der Untersuchung, und meine FA konnte noch nicht sehen was es wird...schon 18. Ssw. Ich dachte mir egaaaal, Hauptsache dem kleinen Wesen geht es gut und mir geht es gut also alles bestens... mein Mann war sauer...er meinte das man es längst hätte ...

von Mommy91, 18. SSW 25.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschlecht

Die letzen 10 Beiträge im Forum Mai 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.